Dr. Stone - Vol. 02

Dr. Stone - Vol. 02

Originaltitel: Dr. Stone
Genre: Action • Comedy • Sci-fi
Regie: Shinya Lino
Laufzeit: BD (150 Min)
Label: Kazé Anime Studio
FSK 12

Dr. Stone - Vol. 02   21.06.2021 von Xthonios

Mit der Veröffentlichung des zweiten Volumes geht die Geschichte um Senku und seiner mysteriösen Entsteinerung weiter. Die nächsten Episoden gehen an den Start.

 

Inhalt:

 

Rückblick: Nachdem Senku am Ende des ersten Volumes ermordet und durch die mysteriöse Kraft der Entsteinerung wiederbelebt wurde, trennen sich seine beiden Freunde und er, damit Tsukasa weiterhin glaubt, dass Senku unter der Erde liegt und somit in Ruhe seiner Forschung nachgehen kann. Währenddessen agieren seine Freunde als Spione. Das Ziel ist klar: die Zivilisation wieder zu dem machen, was sie vor der Versteinerung war. Hierzu will er zuerst herausfinden, woher das Rauchsignal kam, welches er vor dem Zusammentreffen mit Tsukasa gesehen hatte.

 

Angekommen an der Lagerstelle trifft er auf eine junge, blonde, sehr aufreizend gekleidete Frau, die unter einem Baumstamm eingeklemmt ist. Senku, in all seiner Genialität, hilft ihr mithilfe eines Flaschenzugs und aus Dankbarkeit ihm gegenüber führt sie ihn zu ihrem Dorf.

 

Überrascht stellt er fest, dass hier keine Entsteinerten leben, sondern tatsächlich Menschen, die keine Ahnung haben, wie die Welt davor war. Diese sind jedoch extrem misstrauisch gegenüber jedem Außenstehenden und daher muss Senku, wie ein anderer „Magier“, vor dem Dorf campieren. Chrome, der andere Außenstehende, hat durch den Lauf der Zeit erste wissenschaftliche Errungenschaften erreicht und mit verschiedenen Materialien so den Ruf eines Magiers erhalten. Dieser weiß jedoch nicht, um seine speziellen Funde. Für ihn sind das nur Steine, die Feuer anders färben, besonders hart sind, oder gewisse Eigenschaften haben. Bei einem Duell, welches Senku haushoch gewinnt, ist Chrome so begeistert, dass er auch beschließt, kein Magier mehr zu sein, sondern dem Wissenschafts-Königreich betreten will. Er will alles lernen, was Senku sehr entgegen kommt, denn er benötigt viele Menschen, die ihm bei seiner Forschung helfen sollen. Gerade in den schweren Passagen, in denen Muskelkraft, synchrones Arbeiten, oder andere handwerkliche Fertigkeiten von Bedeutung sind, benutzt er nach und nach die Dorfbewohner und ihre Fähigkeiten. Diese jedoch erstmal zu überzeugen, wird schonungslos durch Senkus genialen Verstand umgesetzt. Sie hatten nie eine Chance, sich ihm zu widersetzen.

 

Neben Kohaku, die unter dem Baumstamm eingeklemmte blonde Frau, Chrome, der „Magier, Ginro und Kinro (Anmerkung: welches übrigens im deutschen Silber und Gold bedeutet) und vielen weiteren neuen Gefährten, ist das Ziel von Senku klar: Er möchte vom Dorf akzeptiert werden, denn er benötigt die Kraft von allen, sich Tsukasa im Falle eines Krieges zu stellen. Hier kommt die Situation um Kohakus Schwester Ruri gerade richtig, die an einer Krankheit leidet und unbedingt geheilt werden muss.

 

Senku denkt hier natürlich an ein Antibiotikum, welches viele Schritte aus wissenschaftlichen Errungenschaften beinhaltet. Diese werden Schritt für Schritt genommen und auch durch „Mecha-Senku“ immer wieder erklärt. Wie schon im ersten Review beschrieben, sind die gezeigten chemischen und physikalischen Vorgehensweisen originalgetreu dargestellt. Leider wird das Ziel, ein Antibiotikum zu erstellen, in diesen sechs Folgen nicht erreicht, was schade ist. Man steht kurz vor dem Ziel und muss nun erstmal auf Vol. 3 warten.

 

Bildergalerie von Dr. Stone - Vol. 02 (6 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Leider ist die Ausstattung des zweiten Volumes sehr dünn gehalten. Bis auf die Disc gibt es keine weiteren Features. Das Volume kommt, wie gewohnt in deutscher und japanischer Sprache, wobei ich, wie vorher schon beschrieben, die japanische Sprachausgabe präferiere. Wie nicht anders zu erwarten sind die Bilder gestochen scharf, schön gezeichnet und der Ton einwandfrei. Mit 40€ ist das zweite Volume mit sechs Folgen ziemlich kostspielig, was den ein oder anderen bei der Überlegung zum Kauf abschrecken könnte. Hier war die Ausstattung im ersten Volume kommt gelungen und definitiv ein Grund, diese auch für diesen Preis zu erwerben.

 

Last, but not least, der Episodenguide:

 

  • Episode 7 - Wo zwei Millionen Jahre vergangen sind
  • Episode 8 - Stone Road
  • Episode 9 - Das Licht der Wissenschaft in den Händen haltend
  • Episode 10 - Zweifelhafte Allianz
  • Episode 11 - Clear World
  • Episode 12 - Rücken an Rücken


Cover & Bilder © Kome Studio, Boichi/SHUEISHA, Dr.STONE Project


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

Das zweite Volume kümmert sich um die Herstellung des ersten Antibiotikums in der neuen/alten Steinwelt. Hierbei werden neue Charaktere schon vorgestellt und die Spannung wird regelrecht auf einen Höhepunkt getrieben. Leider schaffen es die sechs Folgen nicht, diese eine Errungenschaft zu Ende zu bringen, weshalb man etwas unbefriedigt zurückbleibt. Sonst gibt es aber nicht viel zu meckern, man bekommt einen großartigen Anime, zu einem etwas überhöhten Preis. Wer Fan der Serie und wissenschaftlichen Vorgehensweisen ist, wird hier voll auf seine Kosten kommen und eine tolle, wenn auch kurze, Zeit mit Senku und seinen neuen Freunden haben.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen