2 Broke Girls - Staffel 3

2 Broke Girls - Staffel 3

Originaltitel: 2 Broke Girls - Season 3
Genre: Sitcom • Serie
Regie: Mehrere Regisseure
Hauptdarsteller: Kat Dennings
Laufzeit: DVD (495 Min)
Label: Warner Home Video
FSK 12

2 Broke Girls - Staffel 3   17.04.2015 von Panikmike

Zwei Frauen, die gerne Cupcakes backen und dumme Sprüche reißen, gehen mit Staffel 3 von 2 Broke Girls auf DVD in die neue Runde. In 24 Folgen mit insgesamt 495 Minuten bleibt kein Auge trocken, denn es gibt laut Rückseite des Covers mehr TamTam, Torten und Turteleien! Mal sehen, ob Panikmike das auch so sieht …

 

Die Serie handelt von zwei Kellnerinnen, welche aus komplett unterschiedlichen Bevölkerungsschichten kommen. Max Black (Kat Dennings) verdient ihr Geld seit Jahr und Tag mit verschiedenen Jobs, um so ihren geringen Lebensstandard halten zu können. Caroline Channing (Beth Behrs) hingegen ist das extreme Gegenteil. Ihre Familie gehörte zu einer der reichsten der Stadt, doch ihr Vater wurde eines Tages verhaftet und sie verlor dabei ebenfalls jeden Cent. Daher muss die verwöhnte Großstadtgöre auch arbeiten und macht sich anfangs keine Freunde damit. Seit einiger Zeit wohnen Max und Caroline aber zusammen in einer Wohnung und sind die besten Freundinnen.

 

Nach und nach haben sie den Plan entwickelt, neben der Tätigkeit als Kellner ein eigenes Cupcake-Geschäft zu eröffnen. In der zweiten Staffel konnten die beiden eine ehemalige Suppenküche umbauen und ihren Traum verwirklichen. Dieser platzte aber aufgrund mangelnden Geldes schnell wieder und beide mussten von vorne beginnen. Da kam ihr Chef Han Lee (Matthew Moy) gerade Recht, der ihnen kostenlos einen Raum mit Imbiss-Fenster zur Straße zur Verfügung stellte. Die beiden Frauen mussten nur alles renovieren und konnten dann ihren Traum erneut umsetzen.

 

Die dritte Staffel beginnt mit der Eröffnung des zweiten Cupcake-Geschäfts. Nach ihrer hauptsächlichen Arbeit im Diner verkaufen die beiden nun ihre eigenen Leckereien direkt per Fenster zur Straße. Doch irgendwie haben Max und Caroline kein Glück, denn schon am ersten Tag passiert ein Unglück: Ein britischer Rockstar stirbt vor ihren Augen an einer Überdosis. Max wittert aber eine Chance, baut direkt neben dem Fenster eine Art Trauerschrein und hofft, dass viele Fans und Kollegen des Verstorbenen hinkommen und nebenbei natürlich Cupcakes kaufen wollen. Der Plan funktioniert allerdings nur so lange, bis Han in seinem Restaurant einen Trauer-Pudding anbietet und sich noch weitere Spitzfindigkeiten zum Tod des Rockstars einfallen lässt.

 

Nachdem sich alles wieder normalisiert hat, hören die beiden zum x-ten Male eine miauende Katze vor ihrem Fenster, was Caroline extrem stört. Max hingegen wollte schon immer gerne eine Katze haben und versucht ihre beste Freundin davon zu überzeugen. Diese blockt aber so ab, dass beide beschließen, die Katze an jemand anders zu vermitteln. So fragen sie jeden Mitarbeiter und danach auch jeden Gast im Diner, nur um die Katze loszuwerden und nachts wieder Ruhe einkehren zu lassen. Doch keiner möchte die Katze, also beschließen die beiden, das Haustier einfach beim nächsten offenen Fenster in eine fremde Wohnung zu schubsen. Dummerweise lernen sie kurz darauf die richtige Besitzerin kennen …

 

Bildergalerie von 2 Broke Girls - Staffel 3 (10 Bilder)

Im weiteren Verlauf der dritten Staffel versuchen sich die beiden Freundinnen als Bar-Frauen, starten den neuen Trend Kuchenfritten, suchen eine Stripperin, gehen auf die Konditoren-Schule in Manhatten und verlieben sich. Mehr wird nicht verraten, dazu müsst Ihr Euch selbst die dritte Staffel mit ihren 24 Episoden ansehen:

 

  • Folge 01 – Soft Opening
  • Folge 02 – Das Herzensprojekt
  • Folge 03 – Katze gut, alles gut
  • Folge 04 – Maschine vs. Mädchen
  • Folge 05 – Der Cronut-Wahnsinn
  • Folge 06 – Schlaflos in Brooklyn
  • Folge 07 – Das Erlebnis-Paket
  • Folge 08 – Das In-Lokal
  • Folge 09 – Tarte in Glück
  • Folge 10 – Der erste Schultag
  • Folge 11 – Das Leben nach dem Tod
  • Folge 12 – Die französische Versuchung
  • Folge 13 – Das große P(r)oblem
  • Folge 14 – Liebe im Container
  • Folge 15 – Dekes Geheimnis
  • Folge 16 – Von Schlümpfen und Hexen
  • Folge 17 – Der verheiratete Single
  • Folge 18 – Das „Nur fast“-Mädchen
  • Folge 19 – Scotch und Fisch
  • Folge 20 – Die Stripperinnen in der Fischtapete
  • Folge 21 – Die Hochzeitstorte
  • Folge 22 – Der Mietvertrag
  • Folge 23 – Verzockt
  • Folge 24 – Ein befriedigender Abschluss

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich habe mir im Fernsehen immer wieder ein paar Folgen der zwei Cupcake-Bäckerinnen angesehen, doch so richtig verfolgt habe ich die Serie nie. Mit der dritten Staffel wendete sich aber für mich das Blatt, denn 2 Broke Girls ist sarkastisch, witzig und einfach gut. Auch wenn sie sicherlich nie meine Lieblings-Sitcom sein wird, so macht es dennoch immer wieder Spaß, Max und Caroline mit ihren Sprüchen zu hören und anzusehen, in welches Fettnäpfchen beide wieder steigen. Wer herzhaft lachen und nebenbei alte Bekannte wie zum Beispiel Stifflers-Mom aus American Pie in einer neuen Rolle sehen möchte, der muss einen Blick darauf werfen. Von mir gibt es 8 Punkte und den Daumen nach oben!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen