ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 03

ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 03

Originaltitel: ACCA Jûsanku Kansatsuka
Genre: Drama • Politthriller
Regie: Shingo Natsume
Laufzeit: DVD (92 Min) • BD (97 Min)
Label: KSM Anime
FSK 6

ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 03   26.02.2019 von MarS

Das Ende der zweiten Volume von ACCA - 13 Inspection Dept. hinterließ einen Hoffnungsschimmer nach dem eher faden Einstieg in die Serie. Wir sagen Euch, ob das Finale diese Hoffnung bestätigen kann...

 

Was bisher geschah:

ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 01

ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 02

 

Inhalt

 

Durch die Enthüllungen über Jean und seine Schwester Lotta geraten beide in die Schusslinie der Königsfamilie, die unter keinen Umständen ihre Herrschaft verlieren möchte. Während sich Jean weiterhin seiner Arbeit widmet und von den Provinzen für seine persönliche Zukunft volle Unterstützung erhält, muss seine Schwester bereits um ihr Leben fürchten. Letztendlich liegt es erneut in den Händen von ACCA und dessen Leiter Grossular, das zerrüttete Land wieder in Einklang zu bringen und der Macht der Königsfamilie Einhalt zu gebieten. Und auch der Fortbestand der Überwachungsbehörde hängt gänzlich von den folgenden Ereignissen ab...

 

Wie nach dem überraschenden Ende der zweiten Volume erhofft gelingt es ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 03 tatsächlich, sich im Finale doch noch deutlich zu steigern. Während das Geschehen bisher sehr ruhig und ereignislos, stellenweise gar langweilig abgelaufen ist, präsentiert die Serie zum Abschluss sich überschlagende Ereignisse, die nicht nur für ein paar vereinzelte rasantere Momente sorgen, sondern auch die Handlung durchaus spannend gestalten. Dazu gesellen sich einige Überraschungen und Wendungen, die für zusätzliche Unterhaltungswerte sorgen, wodurch sich der Abschluss ganz massiv von der bisherigen Erzählung abhebt und das Ganze in eine sehr positive Richtung lenkt. Dementsprechend wird selbstverständlich auch der politische Aspekt der Geschichte weiter ausgebaut und vertieft, eine weitere Veränderung, die man sich bereits deutlich früher gewünscht hätte. Auch wenn all diese ansprechenden Neuerungen beziehungsweise erweiterten Aspekte im Gesamtbild viel zu spät kommen, kann ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 03 damit einen angenehmen Schlusspunkt setzen und sich von der Belanglosigkeit und Langeweile der vorangegangenen Volumes absetzen. Am Ende lohnt es sich wirklich, bis zum Finale am Ball zu bleiben, auch wenn es einem die erste Hälfte der Serie nicht wirklich einfach macht. 

 

Details der Blu-ray

 

Auch die technische Qualität der letzten Blu-ray von ACCA - 13 Inspection Dept. weiß zu gefallen. Das Bild ist sehr scharf und liefert eine satte Farbgebung bei kräftigem Kontrastverhältnis. Das simple Design und die einfach gehaltenen Animationen versprühen dadurch ihren ganz eigenen Charme. Die Tonspur verfügt über eine saubere Abmischung und differenzierte Kanaltrennung, die Sprachausgabe ist zu jeder Zeit klar und deutlich.

 

Bildergalerie von ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 03 (8 Bilder)

Episodenguide

 

  • Episode 09 - Die Schlange zeigt ihre Zähne
  • Episode 10 - Sterne über der Stadt ohne Himmel
  • Episode 11 - Blumen der Niedertracht
  • Episode 12 - Coup Détat

Das Fazit von: MarS

MarS

Zu einem Meisterwerk wird ACCA - 13 Inspection Dept. auch nach der finalen dritten Volume längst nicht, doch die abschließenden Folgen sorgen immerhin dafür, dass sich die Serie im Gesamtbild noch einmal deutlich steigern kann. Hier wird dem Zuschauer am Ende alles geliefert, was man zunächst komplett vermisst hatte, was auf der einen Seite einen positiven Eindruck hinterlässt, auf der anderen Seite aber auch einen faden Beigeschmack im Hinblick darauf, was hier eigentlich möglich gewesen wäre. ACCA - 13 Inspection Dept. - Vol. 03 liefert damit einen ansprechenden Abschluss für eine weitere Animeserie, die erst im Finale zeigt, was wirklich in ihr steckt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen