Accel World Vol.1

Accel World Vol.1

Originaltitel: Accel World
Genre: Action • Sci-fi
Regie: Masakazu Obara
Laufzeit: DVD (150 Min) • BD (150 Min)
Label: Kazé Anime Studio
FSK 12

Accel World Vol.1   20.09.2017 von Xthonios

Spätestens seit der Anime-Serie Sword Art Online ist Reki Kawahara weltweit bekannt. Kaze veröffentlicht mit Accel World nun eine weitere Serie aus der Feder Kawaharas. Wieder geht es um ein Online-Game, wieder einmal stürzen wir uns für Euch ins Abenteuer...

 

Hand aufs Herz. In jeder Schule gibt es diesen einen Schüler, einen unauffälligen Knirps, einen Loser, einen Typen auf dem jeder rumhackt, eine Heulsuse, ein unerträgliches Weichei. Die Sofahelden möchten Euch den Hauptprotagonisten Haruyuki Arita vorstellen, der in der Umesato Mittelschule eben genau jenes Klischee erfüllt.

 

Der Schulalltag des auch noch übergewichtigen Haruyuki ist mit diesen ganzen Handicaps nicht gerade leicht. Wohl fühlt sich der Schüler nur in der Onlinewelt, in der er selbstsicher und in Spielen an der Spitze der Highscores steht. Doch eines Tages trifft er seine bildhübsche Mitschülerin Kuroyukihime, die ihn in die Welt des geheimen Online-Games Brain Burst einführt. Dieses Spiel bietet den Teilnehmern die ungeahnte Möglichkeit, die reale Welt anzuhalten und sich selbst zu beschleunigen. Haruyuki sieht hier die einmalige Chance, sein bisher eher tristes Leben zu ändern und endlich zu beweisen, dass er nicht der Loser der Gesellschaft ist. Doch diese Fähigkeiten haben ihren Preis! Um die Fähigkeit der beschleunigten Welt (englisch: accelerated World) auch weiterhin nutzen zu können, müssen die Spieler in Duellen gegen andere Spieler antreten, um Punkte zu erlangen und ihre Brain Burst Fähigkeit zu behalten. Denn wenn man einmal all seine Punkte ausgegeben hat, wird das Spiel deinstalliert und man verliert alle Fähigkeiten - für immer.

 

Kann Haruyuki sich in dem Online-Game behaupten? Was verbindet die bildhübsche Kuroyukihime mit dem stets von Selbstzweifeln geplagten Haruyuki? Und welche Möglichkeiten hat man mit den Fähigkeiten der Accel World noch Alles?

 

Bildergalerie von Accel World Vol.1 (14 Bilder)

© REKI KAWAHARA/ ASCII MEDIA WORKS/ AW Project

 

Kazé Anime Studio veröffentlicht das erste Volume wieder inkl. eines Sammelschubers, welches auch für die nachfolgenden Volumes der ersten Staffel Platz bietet. Neben dem im SlimeCase vorliegenden ersten Volume liegt auch ein etwa DIN A3 großes gefaltetes Poster von der Black Lotus aus Accel World bei. Das Slime Case ist beidseitig bedruckt. Auf der Blu-ray befinden sich neben den ersten sechs Folgen auch einige Trailer sowie ein Clear Opening und clear Ending. Bildtechnisch bietet und die Serie ein sauberes 16:9 Bild mit kräftigen Farben und einer guten Sättigung. Auch die dunklen Szenen kommen dank gutem Schwarzwert schön zur Geltung. Neben einer deutschen Stereo DTS-HD Tonspur liegt auch noch eine japanische Tonspur gleicher Qualität vor. Wer dem Japanisch aus atmosphärischen Gründen lauschen möchte, kann auf Wunsch deutsche Untertitel einblenden. 

 

Abschließend noch der Episoden Guide:

 

  • #01 Acceleration
  • #02 Transformation
  • #03 Investigation
  • #04 Declaration
  • #05 Aviation
  • #06 Retribution

Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

 

Mit Accel World schenkt der Zeichner Reki Kawahara der Anime-Liebhaber wieder eine neue Basis für viele spannende Geschichten in der Welt der Online-Games. Wer sich mit dem teilweise recht nervigen Hauptprotagonisten arrangieren kann, bekommt ein farbenfrohes und spannendes Serienspektakel geboten.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen