Arrow - Staffel 2

Arrow - Staffel 2

Originaltitel: Arrow - Season 2
Genre: Action-Mystery-Serie
Regie: Mehrere Regisseure
Hauptdarsteller: Stephen Amell
Laufzeit: DVD (972 Min) • BD (1013 Min)
Label: Warner Home Video
FSK 16

Arrow - Staffel 2   16.04.2015 von Panikmike

Starling City ist in Gefahr und braucht dringend einen Helden. Oliver Queen alias Arrow muss von der einsamen Insel zurückkehren, um in seiner Heimatstadt für Recht und Ordnung zu sorgen. Doch nicht nur sein Feind Deathstroke macht ihm Sorgen, sondern auch seine Familie und seine ehemaligen Freunde …

 

Auch wenn mir die erste Staffel von Arrow nicht besonders gut gefallen hat, so wollte ich trotzdem wissen wie es weitergeht. Wer von Euch keine Ahnung hat, worum es in der Serie geht kann sich entweder meinen Artikel von Arrow – Staffel 1 durchlesen, oder aber auf der Blu-ray/DVD eine ca. 40-minütige Zusammenfassung ansehen. So einen Service gibt es selten, was ich an dieser Stelle positiv bewerte. Da ich selbst auch nicht mehr alles von der ersten Staffel wusste, habe ich mir die Zusammenfassung mit großer Freude angesehen. Diese wurde knapp aber mit allen wichtigen Infos geschnitten, sodass ich danach mit einer guten Auffrischung in die zweite Staffel starten konnte.

 

In der ersten Folge der zweiten Staffel fühlt man sich als Zuschauer ein wenig wie in der ersten Staffel. Oliver Queens (Stephen Amell) hat sich auf die einsame Insel zurückgezogen, auf der er jahrelang gestrandet war. Nach den Ereignissen seiner Rückkehr und dem Tod seines besten Freundes musste er alles hinter sich lassen und sich zurückziehen. Doch Starling City braucht seinen Helden nun mehr denn je, darum fliegen Diggle (David Ramsey) und Felicity (Emily Bett Rickards) ihren Chef hinterher. Auch wenn sich Oliver nur schwer überzeugen lässt, so sieht er es ein und kommt mit den beiden zurück in seine Heimatstadt. Dort angekommen muss er gleich zu einem wichtigen Termin mit seinem Anwalt und der berüchtigten Isabel Rochev (Summer Glau), welche Olivers Firma aufgrund seiner Geldsorgen aufkaufen möchte. Die Verhandlungen laufen für Oliver allerdings nicht schlecht, bis währenddessen eine Bande namens „The Hood“ auftaucht und wie wild um sich ballert. Gerade noch rechtzeitig schnappt Oliver Felicity und springt aus dem Fenster, zuvor konnte er ebenso das Leben von Rochev retten.

 

Auch wenn Oliver wieder zu Hause ist und dort gleich angegriffen wurde, so ist er immer noch nicht überzeugt, dass er sein Kostüm wieder anziehen und auf Verbrecherhatz gehen soll. Doch Roy (Colton Haynes) kann es nicht lassen und geht währenddessen eigenständig auf die Jagd. Gegen die schwerbewaffneten Verbrecher seiner nächsten Streife hat er aber keine Chance und wird nach einem heftigen Gefecht von der Polizei verhaftet. Er kann zwar noch einmal ungeschoren davonkommen, doch seine Freundin Thea (Willa Holland) – Olivers Schwester – kommt mit seinen Streifzügen nur sehr schwer klar. Thea redet oftmals mit Roy, doch selbst Oliver kann Roy nicht davon überzeugen, sein Leben in Zukunft nicht mehr so leichtsinnig aufs Spiel zu setzen.

 

Seitdem Oliver seine Auszeit auf der Insel genoss hat sich in Starling City einiges verändert. Seine Ex-Freundin Laurel (Katie Cassidy) zum Beispiel hat einen neuen Job beim Bezirksstaatsanwalt angenommen, und ihr Dad wurde zum Officer degradiert. Daher ist es auch die neue Aufgabe von Laurel, Arrow dingfest zu machen. Ihr Dad hingegen schlägt einen anderen Weg ein, den ich Euch aber an dieser Stelle nicht verraten werde. Wie es mit Oliver alias Arrow weitergeht, müsst Ihr Euch schon selbst ansehen.

 

Wer an dieser Stelle überlegt, ob sich die Blu-ray im Vergleich zur DVD lohnt, dem kann ich nur eines sagen: Ja! Nicht nur die geringe Preisdifferenz von fünf Euro für die HD-Scheibe ist von Warner sehr gut, sondern auch die Umsetzung in High Definition. Die Bilder sind sehr scharf, die Farben düster zur Atmosphäre passend und der Schwarzwert selbst in dunklen Nachtszenen nahezu perfekt. Ein Bildrauschen gibt es nur ganz selten zu sehen, störende Artefakte gar nicht! Soundtechnisch wird die Dolby-Digital-Anlage die meiste Zeit gut ausgenutzt - besonders in den Actionszenen hat die Anlage viel zu tun. Sehenswert sind zudem auch die Extras, welche viele nützliche Informationen rund um die Serie enthalten. Abschließend gibt es noch den Episodenguide, bevor ich zum Fazit komme:

 

  • Bonus-Episode: Das erste Jahr (Zusammenfassung der 1. Staffel)
  • Folge 01 – Feindliche Übernahme
  • Folge 02 – In der Falle
  • Folge 03 – Der Puppenmacher
  • Folge 04 – Auferstanden
  • Folge 05 – Eine Liga für sich
  • Folge 06 – Die Kunst des Krieges
  • Folge 07 – Der Prozess
  • Folge 08 – Das Serum
  • Folge 09 – Drei Geister
  • Folge 10 – Wolf im Schafspelz
  • Folge 11 – Der Feind an deiner Seite
  • Folge 12 – Riesenkräfte
  • Folge 13 – Entführt
  • Folge 14 – Gegen die Zeit
  • Folge 15 – Das Versprechen
  • Folge 16 – Selbstmordkommando
  • Folge 17 – Blutrache
  • Folge 18 – Deathstroke
  • Folge 19 – Strippenzieher
  • Folge 20 – Ein Mann sieht rot
  • Folge 21 – Die Schlacht beginnt
  • Folge 22 – Brennende Strassen
  • Folge 23 – In letzter Sekunde

 

Bildergalerie von Arrow - Staffel 2 (17 Bilder)


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Wie ich oben bereits erwähnte fand ich die erste Staffel nicht so prall, obwohl ich Serien und auch Superhelden sehr mag. Die zweite Staffel ist in meinen Augen besser, da die Geschichte sehr gut vorangetrieben wird und Oliver Queens alias Stephen Amell einfach mehr Charisma hat. Wer Comics mag kann so oder so einen Blick auf die Serie werfen, denn sie bietet nicht nur Spannung und eine gute Geschichte, sondern auch viel Action und eine schöne Inszenierung. Auch wenn teilweise viele Dialoge dabei sind, die mir persönlich auf den Nerv gegangen sind, so hat mir die zweite Staffel als Gesamtwerk besser gefallen als ihr Vorgänger. Alles in allem ist Arrow – Staffel 2 eine gute Serie, welche mir langsam aber sicher gefällt :)


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen