Atelier Escha & Logy - Vol. 01

Atelier Escha & Logy - Vol. 01

Originaltitel: Esuka & Logi no Atorie Tasogare no Sora no Renkinjustus ...
Genre: Abenteuer • Magical Girl
Regie: Yoshiaki Iwasaki
Laufzeit: DVD (90 Min) • BD (94 Min)
Label: KSM Anime
FSK 6

Atelier Escha & Logy - Vol. 01   14.05.2017 von MarS

Mit Atelier Escha & Logy: Alchemists of the Dusk Sky (so der volle Titel) hat es erneut ein Computerspiel geschafft, eine Auswertung als Anime-Serie nach sich zu ziehen. Ob die Atelier-Reihe auch in bewegten Bildern eine gute Figur macht, das erfahrt Ihr in unserer Kritik zur ersten Volume...

 

Escha ist eine gutmütige, etwas naive junge Frau, die von ihrer verstorbenen Mutter die Kunst der Alchemie gelernt hat und nun in ihrem kleinen Heimatort Kolseit Mitglied der "Entwicklungsabteilung" geworden ist, welche sich zur Aufgabe gemacht hat, der Bevölkerung bei ihren alltäglichen Problemen zu helfen. Als Partner wird ihr Logy zur Seite gestellt, der seinerseits in der großen Zentralstadt sein Handwerk gelernt hat und deshalb auf dem neuesten technischen Standard der Alchemie ist. Gemeinsam stellen sie sich den Aufgaben, die ihnen von der "Entwicklungsabteilung" zugewiesen werden, und lernen dabei nicht nur viele neue Freunde wie die Hexe Wilbell, die Apothekerin Nio oder die Schwertkämpferin Linca, sondern auch sich selbst besser kennen...

 

Die erste Volume von Atelier Escha & Logy präsentiert sich unterhaltsam und kann dank einer angenehmen Ruhe sowie einer Vielzahl an sympathischen Charakteren punkten. Dabei orientiert sich die Geschichte zwar an dem zugrunde liegenden Spiel, ist aber auch für Nichtkenner einfach zu verstehen und interessant zu verfolgen. Allerdings gibt es in diesem Bereich in den ersten vier Folgen noch nicht allzu viel zu entdecken, denn diese beschäftigen sich zum einen mit der Vorstellung der beteiligten Charaktere, zum anderen damit, die vielschichtige Struktur der Serie zu offenbaren. So hat jede der einzelnen Episoden eine ganz andere inhaltliche Ausrichtung, die von Comedy, abenteuerlichen Quests und Alchemie bis hin zu Action reicht und damit niemals Langeweile aufkommen lässt. Wenn es Atelier Escha & Logy in den kommenden Volumes noch schafft, einen ebenso stimmigen roten Faden zu spinnen und die unterhaltsamen Einzelabenteuer dadurch zu verbinden, dann liefert die Anime-Serie am Ende genau das richtige Futter für die offensichtliche Zielgruppe junger Mädchen im Alter von etwa 8 - 14 Jahren. Für ältere oder gar Erwachsene könnte das spaßige, teils putzige Treiben jedoch ein wenig zu unspektakulär und oberflächlich ausfallen, was zum Teil auch an den Klischeefiguren und voraussehbaren Handlungen liegt.

 

Die Animationen von Atelier Escha & Logy - Vol. 01 sind sehr schön anzusehen und zeigen vor allem in der Charakterzeichnung ihre Stärke. Die Figuren sind sehr detailliert und natürlich und auch die Hintergründe und sonstigen Bildbestandteile wissen durch ihre Vielfalt zu überzeugen. Ebenfalls sehr gut ist die deutsche Synchronisation, die für alle Charaktere eine geeignete Stimme mit an Bord hat und keinerlei negative Ausreißer aufweist, wodurch es noch mehr Spaß macht, die Figuren bei ihren Abenteuern zu begleiten.

 

Das Bild der Blu-ray leistet sich keine Schwächen und zeigt sich sehr scharf bei kräftiger, ausgewogen kontrastierter Farbgebung. Auch der Ton weiß zu gefallen und bietet neben klar ortbaren Dialogen eine schöne Dynamik sowie eine gezielt eingesetzte, stetige Einbindung aller Kanäle der Surroundanlage. Der stets passende Soundtrack fügt sich dadurch sehr gut ins Geschehen ein. Intro und Outro weisen einen ebenso schönen Soundtrack auf, wobei das Intro deutlich rockiger und rasanter ausgefallen ist als das eher emotionale, ruhige Outro.

 

Bildergalerie von Atelier Escha & Logy - Vol. 01 (6 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Atelier Escha & Logy - Vol. 01:


  • Episode 01 - Willkommen im Atelier!
  • Episode 02 - Was ist eine Hexe?
  • Episode 03 - Ich kann auch kämpfen!
  • Episode 04 - Es ist ein Fass! Es ist ein Schweif!

Das Fazit von: MarS

MarS

So richtig kommt Atelier Escha & Logy - Vol. 01 zwar noch nicht in Fahrt, lässt aber dank vielseitigem Genremix und sympathischen Charakteren viel Potential erahnen und kann bereits jetzt die offensichtliche Zielgruppe hervorragend unterhalten. Alchemie und Magie, fantastische Locations und Figuren, dazu eine ordentliche Prise Humor und ein wenig rasante Action, Atelier Escha & Logy - Vol. 01 bietet alles, was das (junge) Fantasieherz begehrt. Bleibt abzuwarten, ob die kommenden Volumes weiterhin überzeugen können und dann vielleicht sogar neben den unterhaltsamen Quests eine durchlaufende, zusammenhängende Geschichte offenbaren.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen