Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund

Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund

Originaltitel: The Edge
Genre: Action • Thriller
Regie: Lee Tamahori
Hauptdarsteller: Anthony Hopkins • Alec Baldwin
Laufzeit: DVD (113 Min) • BD (118 Min)
Label: Capelight Pictures
FSK 12

Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund   06.10.2016 von Xthonios

Im September 1997 feierte dieser Film seine Premiere auf der Leinwand. 19 Jahre später präsentiert uns Capelight Pictures Auf Messers Schneide erstmals auf Blu-ray, verpackt in einem Mediabook mit Hintergrundmaterial und einem mehrseitigen Booklet. Lohnt es sich hier zuzuschlagen?

 

Macht Geld glücklich? Der Milliardär Charles Morse (gespielt von Anthony Hopkins) besitzt Geld, Firmen und eine ihn liebende äußerst attraktive Frau (Elle Macpherson). Doch trotz allem scheint nicht er nicht wirklich glücklich zu sein, ständig das Gefühl zu haben, dass man ihn nur wegen des Geldes schätzt. Doch auf einer Reise in die Weiten Alaskas mit seiner Frau und dem Modefotografen Robert Green (Alec Baldwin), beschleicht Charles das Gefühl, dass etwas nicht stimmt.

 

Bei einem Ausflug stellt Charles Robert zur Rede, doch bevor das Thema und seine Vermutungen bestätigt werden können, gerat das Flugzeug mitten in eine Vogelschar und stürzt schwerbeschädigt ab. Fernab jeglicher Zivilisation müssen sich die beiden Rivalen nun nicht nur gegen Kälte und Hunger beweisen, auch ein Braunbär scheint ihre Fährte aufgenommen zu haben und Jagd auf sie zu machen. Dem nicht genug, haben sie es noch mit einem wesentlich tödlicheren Gegner zu tun: Der menschlichen Natur!

 

Können Charles und Robert dem Bären entkommen? Welche Motivation treibt Robert an und welche Pläne schmiedet er hinter Charles Rücken? Wie reagieren Menschen, wenn Kälte und Hunger die eigene Rettung zum Scheitern drohen?

 

Wenden wir uns dem eigentlichen Hauptgrund des Reviews zu - dem Mediabook von Capelight. Das FSK-Logo befindet sich lediglich auf der Folienverpackung und auch die Rückseite ist frei von Texten; stattdessen findet man dort ein formschönes Bild des Braunbären vor. Die typische Rückseite einer Blu-ray liegt hier als separates Blatt vor. Kaum aufgeschlagen, präsentieren sich die Blu-ray- und DVD-Fassung sowie das 24-seitige Booklet. Das Booklet ist gesäumt von zahlreichen Filmszenen und einigen Texten zu der Entstehungsgeschichte des Films und einigen Texten zum Thema Wildnis und Anekdoten zu anderen Filmen mit durchaus vergleichbaren Settings. Dem nicht genug legt Capelight auch ein Original Motion Picture Soundtrack (OST) auf CD mit dazu.

 

Bildergalerie von Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund (15 Bilder)

Sowohl Blu-ray wie auch die DVD-Fassung liegen im anamorphotischen Bildformat 2,35:1 (Cinemascope) vor. Dies kommt vor allem in den Landschaftsszenen gut zur Geltung. Das Bild der Blu-ray glänzt mit einer sehr guten Bildschärfe und authentischen Farben. Lediglich zu Beginn findet man ein auffälliges Rauschen im Hintergrund und einige Bildkörner vor, nach den eingeblendeten Credits lässt dies jedoch schnell nach und man muss im weiteren Verlauf schon genauer hinschauen, um ein weiteres Bildrauschen zu finden. In den nächtlichen Szenen finden wir ein sattes Schwarz vor, ohne auffällige Kompressionsartefakte (Klötzchenbildung). Tontechnisch darf sich der audiophile Zuschauer über eine verlustfreie DTS HD Master Audi 5.1. Tonspur erfreuen, die zu jeder Zeit eine ordentliche Kanaltrennung aufweist. Dialoge sind auch in leisen Momenten klar verständlich. Technisch gesehen kann die Blu-ray überzeugen. Als Extras sind diverse Interviews mit Schauspielern und Regisseur beigelegt sowie der Originaltrailer von 1997.

Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

Mit Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund veröffentlicht Capelight wieder einen wirklich sehenswerten Film mit zwei erstklassigen Schauspielern und einem spannenden Setting. Die technische Umsetzung der Blu-ray kann mit authentischen Farben, einem guten Schwarzwert sowie einem sauberen und verlustfreien Klangbild überzeugen. Das Mediabook wirkt ebenfalls sehr hochwertig und bietet dem Käufer eine BD, eine DVD und auch eine Soundtrack-CD. Das Booklet lädt mit zahlreichen Bildern und einigen Texten von Martin Beine zum Blättern ein. Für Sammler und Filmenthusiasten eine klare Kaufempfehlung.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen