Beverly Hills Cop 3

Beverly Hills Cop 3

Originaltitel: Beverly Hills Cop 3
Genre: Actionkomödie
Regie: John Landis
Hauptdarsteller: Eddie Murphy
Laufzeit: BD (104 Min)
Label: Paramount Home Entertainment
FSK 16

Beverly Hills Cop 3   24.04.2014 von Panikmike

„Alle guten Dinge sind drei“ dachte sich auch Eddie Murphy und spielte erneut die Hauptrolle in der Actionkomödie Beverly Hills Cop 3. Zehn Jahre nach dem ersten Teil wurde somit die Trilogie geschlossen und das ist auch gut so. Wie sich Axel Foley in HD präsentiert, und ob sich der Kauf der Blu-ray lohnt, klären wir im folgenden Text …

 

Axel Foley (Eddie Murphy) und einige seiner Kollegen sind ein paar Verbrechern auf der Spur. Sie wollen eine Reparaturwerkstatt samt ihren Mitarbeitern hochgehen lassen, doch während des Einsatzes stirbt Axels Chef, Inspektor Todd (Gilbert R. Hill). Eine zweite Verbrecherbande flieht mit einem Laster mitsamt seiner Fracht, und Axel kann gerade noch so das Gesicht des Mörders erkennen. Zusammen mit seinem Freund und Kollegen Billy Rosewood (Judge Reinhold), der mittlerweile Chef einer Sondereinheit ist, geht er der Sache nach. Ihr Weg führt sie zum Freizeitpark Wonderworld, in dem Todds Mörder als Sicherheitschef arbeitet. Axel erkennt Ellis DeWald zwar wieder und kann ihn eindeutig identifizieren, doch er hat keinerlei Beweise, welche DeWald überführen könnten.

 

Weil sich die Ermittlungen ziehen und die Zeit drängt, nimmt Axel die Hilfe vom Freizeitparkgründer Onkel Dave (Alan Young) und der Angestellten Janice (Theresa Randle) an, um DeWald näher zu kommen und seinen Falschgeldring hochgehen zu lassen. Doch sein Kontrahent schläft nicht und gibt seinen Männern den Auftrag,  Axel, Onkel Dave und Janice zu töten …

 

Wird es Axel Foley und seinen Helfern gelingen, Ellis DeWald dingfest zu machen? Was wird DeWald alles unternehmen, um die Ermittlungen der Polizei zu erschweren? Und warum weiß Onkel Dave nicht, was in seinem Freizeitpark alles passiert?  Steckt er etwa mit DeWald unter einer Decke?

 

Ebenso wie der erste (hier der Artikel) und zweite Teil (hier der Artikel), musste Teil 3 irgendwann auf Blu-ray umgesetzt werden. Axel Foley alias Eddie Murphy war der Held vieler Fans und daher war es klar, dass auch Beverly Hills Cop 3 früher oder später ein Upgrade in HD bekommt. Doch leider ist nicht alles Gold was glänzt. Die Geschichte ist nichts halbes und nichts ganzes und passt irgendwie gar nicht mehr zu den ersten beiden Teilen. Es gibt weniger Gags, keine Wendungen oder gar Überraschungen, und die 104 Minuten plätschern vor sich hin. Leider bleiben auch die Charaktere blass, sodass das Gesamtwerk mit Teil 1 und 2 nicht mithalten kann. Nach diesem Werk war es zumindest klar, dass kein vierter Teil mehr folgen wird.

 

Bildergalerie von Beverly Hills Cop 3 (11 Bilder)

Qualitativ ist die Umsetzung besser gelungen, als es bei den Vorgängern der Fall war. Der Film ist zwar jünger und daher ist auch das Ausgangsmaterial besser, dennoch zeigen viele Neuveröffentlichungen, dass es auch nahezu rauschfrei und mit einer besseren Qualität geht. Beim dritten Teil ist die Verbesserung zur DVD aber ersichtlich. Das Bild ist klarer, farbenfroher und auch detailreicher. Der Kontrast ist gut und das typische Bildrauschen ist nur geringfügig zu sehen. In Sachen Ton gibt es leider keine guten Nachrichten, denn nur die englische Tonspur ist in DTS-HD 5.1. Ebenso ist es enttäuschend, dass Paramount die Extras der DVD weggelassen hat. So kauft der Fan einen Film, der zwar qualitativ besser ist, aber in Sachen Umfang einen Rückschritt macht – schade!


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Früher mochte ich Eddie Murphy, doch mit der Zeit hat er als Schauspieler nachgelassen und oftmals nur noch in schlechten Filmen mitgespielt. Sein Comeback ist ihm irgendwie nie gelungen, die Zeiten für den Komödien-Schauspieler sind einfach vorbei. Die drei Filme von Beverly Hills Cop sind noch seine besten Werke, doch Teil 3 ist auch schon nur noch magerer Durchschnitt. Was vor 20 Jahren noch funktioniert hat, muss nicht  zwangsweise auch in der Neuzeit funktionieren – Eddie Murphy alias Axel Foley ist das typische Beispiel dafür. Man kann sich durchaus den Kauf überlegen, da die Qualität sichtbar besser als auf DVD ist. Alle Fans von Action-Komödien sollten aber eher zu aktuelleren Filmen greifen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen