Bloodline - Staffel 1

Bloodline - Staffel 1

Originaltitel: Bloodline - Season 1
Genre: Thriller
Regie: Johan Renck
Hauptdarsteller: Kyle Chandler
Laufzeit: DVD (700 Min) • BD (727 Min)
Label: Sony Pictures Home Entertainment

Bloodline - Staffel 1   04.04.2016 von LorD Avenger

Ein entspanntes Leben mit Strandhaus auf den Florida Keys ist ein Segen. Ebenso eine große gesunde Familie - das ist zumindest der Eindruck, den Familie Rayburn nach außen hin wahrt. Als zu einer großen Familienfeier allerdings auch das schwarze Schaf Danny heimkehrt, beginnt die Fassade zu bröckeln und alle dunklen Geheimnisse drohen ans Licht zu kommen...


Dieses 13-folgige Netflix Original besticht zum einen durch die wunderschönen paradiesischen Schauplätze auf den Florida Keys, die einem mit Palmen und klarem Meerwasser Fernweh bescheren und zum anderen durch die ungewöhnliche Erzählweise. Bei Bloodline handelt es sich um einen Thriller, der durch die gesamte Staffel hinweg große und kleinere Geheimnisse verborgen hält und diese mit kurzen Flashbacks und Flashforwards andeutet, um erfolgreich mit der Spannung des Zuschauers zu spielen. Oftmals wissen wir bereits viele Folgen im Voraus was passieren wird, aber was der Auslöser sein mag und wie es letztlich dazu kommt, das bleibt abzuwarten.


Wie dieses Konzept im Detail funktioniert und wie sich die Schauspieler in der Hitze von Key West anstellen, hat Redakteur und YouTuber LorD Avenger in seinem Review aufgeschlüsselt:

 

 

Nachtrag zur DVD- und Blu-ray-Version

 

Leider bin ich nicht sonderlich angetan von der DVD-Version, die über Sony Homeentertainment erschienen ist. Der Ton kann sich zwar sehen, bzw. hören lassen, aber das Bild geht nur in Ordnung, wenn man sehr weit vom Fernseher weg sitzt. Schon im Intro ist nicht zu übersehen, dass man die weißen Buchstaben der Darsteller kaum lesen kann und sich beim Entziffern fühlt, wie beim Vorlesen der letzten Reihe beim Optikertest. Auch wenn die Folge dann tatsächlich losgeht, kommt es einem so vor, als würde man sie noch bei Netflix gucken, allerdings bevor sie vollständig gebuffert ist. Die Blu-ray-Variante hingegen sticht mit einem warmen Bild, vielen Details und schönen, aber leicht blassen Farben hervor. Besonders die Palmen und die schöne Landschaft bläst den Florida Keys auf Blu-ray Wind in die Segel. Wer also die Wahl hat, sollte unbedingt zur Blu-ray greifen. Als Bonusmaterial gibt es eine Handvoll gelöschter Szenen, was in meinen Augen leider zu wenig für eine aktuelle Veröffentlichung ist.

 

Beim Episodenguide beanspruchen wir heute Eure Fantasie ein wenig und lassen Euch die Namen der 10 übrigen Episoden selbst erraten:

 

  • Part 1
  • Part 2
  • Part 3
  • ...

Das Fazit von: LorD Avenger

 LorD Avenger

Die Serie macht inhaltlich und schauspielerisch einiges richtig und auch wenn es manchmal etwas langatmig wird, so hält einen die ungewöhnliche entfernt Tarantino-artige Erzählweise der Geschichte doch bei Laune. Auch die Aufnahmen der Florida Keys wecken Fernweh und Reiselust, werden aber gekonnt von der familiären Tragödie zunehmend überschattet. Für Fans von Thriller, Palmen und Strand sowie ausgefallenen Variationen, eine gute Geschichte zu erzählen. 3 Treffer bei mir zumindest, 3 Treffer versenkt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen