Captain Future - Vol. 01

Captain Future - Vol. 01

Originaltitel: Kyaputen Fyūchā
Genre: Science Fiction • Action
Regie: Diverse Regisseure
Laufzeit: DVD (314 Min) • BD (314 Min)
Label: Universum Anime
FSK 6

Captain Future - Vol. 01   06.12.2016 von MarS

Captain Future, die Science Fiction Kultserie aus den 80ern, basierend auf einer US-Pulp-Reihe aus den 40er Jahren, war lange Zeit in Deutschland lediglich als DVD-Collection zu haben. Nun endlich erlebt die Zeichentrickserie ihre überfällige Wiedergeburt auf dem HD-Medium, wobei die erscheinenden Editionen von einer auf mehrere Volumes aufgeteilten einfachen Amaray-Version über eine umfangreiche Komplettbox bis hin zu einer Amazon-exklusiven Komplettbox im Captain Future - Design reichen. Wir haben uns die erste Volume der Einzelveröffentlichungen für Euch angesehen...

 

Zunächst einmal die wichtigsten Figuren der ersten Volume im Überblick:

 

Allen voran steht natürlich Captain Future selbst, Sohn des genialen Wissenschaftlers Roger Newton, der mit bürgerlichem Namen Curtis Newton heißt. Er ist der Anführer auf der Mission für Frieden und Freiheit im All. Der geistige Führer der Crew ist Professor Simon Wright, das "lebende Gehirn", der losgelöst von seinem Körper sein Dasein in einer schwebenden Hülle verbringt. Für jegliche wissenschaftliche und technische Fragen wenden sich alle an Grag, einen menschenähnlichen Roboter, der einst von Captain Futures Eltern geschaffen wurde. Unerlässlich für allerlei Geheimmissionen ist Otto, der Android, der durch seine Beschaffenheit sein Äußeres in nahezu jede beliebige Form verändern kann. Grag und Otto sind zwar Freunde, geraten jedoch immer wieder verbal aneinander. Als letztes wären da noch Joan Landor und Marshall Ezella Garney, beide Mitglieder der Planetaren Polizei, die Captain Future und seinem Team immer wieder helfend zur Seite stehen.

 

Inhalt Folge 1 - Der Herrscher von Megara (Ep. 01 - 03):

Auf dem Planeten Megara verbreitet sich eine Krankheit, welche die Menschen in brutale Monster-Gorillas verwandelt. Im Auftrag der Planetaren Polizei macht sich Captain Future zusammen mit seiner Besatzung auf den Weg, um die Ursache der Krankheit zu erforschen, und stößt dabei auf den geheimnisvollen Herrscher von Megara, der über außergewöhnliche Kräfte verfügt und die gesamte Menschheit vernichten will.

 

Inhalt Folge 2 - Die Zeitmaschine (Ep. 04 - 06):

Während eines Übungsfluges empfängt die Comet einen Hilferuf vom Planeten Katain, der bereits seit vielen Jahren zerstört ist. Mit Hilfe einer Zeitmaschine reisen Captain Future und seine Crew in die Vergangenheit, um den Bewohnern von Katain zu helfen, doch um diese zu retten, müssen sie zunächst das seltene Metall Takionium finden. Auf der Suche geht der Comet langsam die Energie aus und das Schiff droht, in der Vergangenheit festzusitzen.

 

Inhalt Folge 3 - Der Kampf um die Gravium-Minen (Ep. 07 - 09):

In nur fünf Bergwerken wird das Metall Gravium abgebaut, welches für die Raumfahrt absolut unersetzlich ist. Ein mysteriöser Mann namens Wrecker hat sich zum Ziel gesetzt, diese Bergwerke zu zerstören, und hatte bereits bei drei davon Erfolg. Captain Future und seine Crew müssen ihn aufhalten, doch dazu gilt es zunächst, dessen Identität zu enttarnen. Beim Versuch, sich in Wreckers Geheimbasis einzuschleichen, wird Captain Future jedoch geschnappt und seine Seele in einen fremden Körper verpflanzt...

 

Inhalt Folge 4 - Auf der Suche nach der Quelle der Materie (Ep. 10 - 12):

Laguna ist ein kleiner Planet, dessen eigene Masse nicht ausreicht, um eine Atmosphäre zu erschaffen. Um Laguna zu helfen machen sich Captain Future und seine Crew auf die Suche nach der "Quelle der Materie", doch auf dem Weg müssen sie auf dem Planeten Kol notlanden. Der ansässige König Lulstan versucht Captain Future zu zwingen, seine Raumschiffe zu verbessern, um einen Krieg gegen den verfeindeten Planeten Sulun gewinnen zu können. Als sich dieser weigert kommt es zur Auseinandersetzung...

 

Muss man über Captain Future große Worte verlieren? Jedes Kind der 80er Jahre kennt die Abenteuer der Comet und ihrer Crew und der Soundtrack von Christian Bruhn ist nicht nur bis heute ein absoluter Ohrwurmgarant, sondern sorgt immer wieder für eine wohlige Gänsehaut und Freudentränen - ganz im Gegensatz zum kläglichen Soundtrack der japanischen Version der Serie, den man auf der vorliegenden Blu-ray nach jedem Abspann "bewundern" kann. Die Geschichten sind einfach zeitlos und waren damals als erste Science Fiction Serie überhaupt im deutschen Fernsehen ihrer Zeit weit voraus, weswegen die Serie auch heute noch einfach perfekt funktioniert und trotz der überholten Zeichentechnik großartige Unterhaltung und absolut spannende Geschichten bietet.

 

Kommen wir deshalb zum wichtigsten Punkt: Die Umsetzung auf dem HD-Medium. Während die einstige DVD durchzogen war von Verunreinigungen, extremem Bildrauschen und Fehlern glänzt die Blu-ray nun mit einer recht sauberen Darstellung ohne Verschmutzungen. Ein feines Bildrauschen und dezentes Flackern ist zwar noch immer zu sehen, dies hält sich aber absolut in Grenzen und das Bild erstrahlt in bisher ungeahntem Glanz. Waren Kontrast und Farbgebung auf der DVD noch völlig überzeichnet, wirken beide nun deutlich stimmiger, auch wenn das Bild nun insgesamt etwas weich und die Farben schwach bzw. leicht verfälscht erscheinen. Für das fortgeschrittene Alter der Serie und somit auch des Grundmaterials wurde für die Veröffentlichung auf Blu-ray sehr gute Arbeit geleistet. Die Tonspur, welche selbstverständlich wie gehabt nur in einer 2.0 Abmischung vorliegt, bietet dabei eine klare Signalwiedergabe ohne Störgeräusche oder Rauschen und zeigt sich unerwartet kräftig, was sich vor allem immer dann bemerkbar macht, wenn der grandiose Soundtrack den Raum beschallt. Technisch ist die Blu-ray ganz klar der Serie würdig.

 

Bildergalerie von Captain Future - Vol. 01 (8 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Captain Future - Vol. 01:

 

Der Herrscher von Megara:
  • Episode 01 - Die Rückverwandlung
  • Episode 02 - Jagd auf den mächtigen Schatten
  • Episode 03 - Kampf der Planeten
 
Die Zeitmaschine:
  • Episode 04 - Reise in die Vergangenheit
  • Episode 05 - Das Geheimnis des Sterns Koom
  • Episode 06 - Fünf Milliarden Jahre zurück

 

Der Kampf um die Gravium-Mine:

  • Episode 07 - Der Plan des Wrecker
  • Episode 08 - Die Unterwasserfalle
  • Episode 09 - Die Seelentransplantation

 

Auf der Suche nach der Quelle der Materie:

  • Episode 10 - Luft- und Wasserknappheit auf dem Planeten Laguna
  • Episode 11 - Gefangen auf dem Planeten Kol
  • Episode 12 - Die Rettung der Quelle

 

 

Alle Bilder Copyright © 1978 Toei Animation Co., Ltd. (c)Toei Animation All rights reserved.


Das Fazit von: MarS

MarS

Captain Future ist einfach Kult und gehört spätestens mit der technisch hervorragend umgesetzten Blu-ray Version in jede Filmsammlung. Die erste Volume zeigt sich sehr schön restauriert und bietet ein Bild, wie man es von der Serie vorher noch nicht gesehen hat. Bleibt zu hoffen, dass diese hohe Qualität in den kommenden Veröffentlichungen nicht noch absinkt, wer noch keine Ahnung hat was er mit seinem Weihnachtsgeld anstellen soll sollte sich aber auf jeden Fall die Amazon-exklusive Komplettbox holen, um zum einen auch in den Genuss der japanischen Originalfassungen zu kommen und zum anderen nicht so wie wir Sofahelden auf die nächste Volume warten zu müssen - denn das ist bei Captain Future schon beinahe mit Folter zu vergleichen ;)


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen