Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn

Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn

Originaltitel: Cut Bank
Genre: Thriller
Regie: Matt Shakman
Hauptdarsteller: Liam Hemsworth • John Malkovich
Laufzeit: DVD (90 Min) • BD (93 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 16

Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn   21.09.2015 von MarS

Betrachtet man sich das Thriller-Genre, so sind es immer wieder amerikanische Kleinstädte, die die größten Geheimnisse verstecken und deren unscheinbare Einwohner stille aber extrem tiefe Wasser sind. Auch der vorliegende Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn beschäftigt sich mit Ereignissen des titelgebenden Städtchens mitten in Montana - ob auch hier das Leben alles andere als normal ist sagt Euch die folgende Kritik...


Dwayne (Liam Hemsworth) träumt schon lange davon, das kleine Städtchen Cut Bank zusammen mit seiner Freundin Cassandra zu verlassen, doch leider fehlt dazu das nötige Kleingeld. Er arbeitet in der Autowerkstatt von Cassandras griesgrämigem Vater (Billy Bob Thornton) und sie versucht als "Misses Cut Bank" etwas Geld zu verdienen. Dies ändert sich, als er eines Tages aus Versehen den Mord an einem Postbeamten auf Video aufnimmt und Dwayne von der Postbehörde eine Belohnung erhalten soll. Doch vor der Auszahlung möchte der zuständige Ermittler der Post die Leiche sehen, und das sorgt nicht nur beim völlig überforderten Sheriff (John Malkovich) für Schwierigkeiten. Währenddessen ist der geistig verwirrte Derby Milton nur an einem interessiert: Wo ist das Päckchen, dass er am Tag des Mordes hätte bekommen sollen?

 

Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn ist ein unerwartet einfallsreicher, bitterböser Thriller ganz im Stile von Filmen wie Fargo. Kein Wunder, hat doch Regisseur Matt Shakman bereits bei einigen Folgen der Fargo-Serie (Unsere Kritik zu Staffel 1 findet Ihr hier) Platz auf dem Regiestuhl genommen. Der Einfluss ist auch hier ganz klar zu spüren, denn auch in Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn ist niemand so, wie er anfangs zu sein scheint und die Geschichte überrascht unentwegt mit diversen Wendungen. Was ein klein wenig fehlt ist der Coen-typische schwarze Humor, der hier durchaus ebenfalls passend gewesen wäre. Die Schauspieler liefern überzeugende Leistungen ab. Zwar bleibt Liam Hemsworth in der Hauptrolle etwas blass, dies wird aber von den restlichen Darstellern locker wieder aufgefangen. An manchen Stellen hätte ich mir etwas mehr Informationen zu den Charakteren gewünscht, nichts desto trotz ist Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn ein spannender und böser Kleinstadt-Thriller der durchwegs zu unterhalten weiß.

 

Bildergalerie von Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn (6 Bilder)

Das Bild der DVD überzeugt durch natürliche Farbgebung und eine schöne Schärfe. Hin und wieder schleichen sich kleinere Unschärfen ein und der Kontrast ist nicht immer ganz optimal eingestellt. Der Ton zeigt sich dynamisch und stimmig, auch wenn sich nur hin und wieder Effekte auf die hinteren Boxen verirren. Die Dialoge sind zu jeder Zeit verständlich.


Das Fazit von: MarS

MarS

 

Cut Bank - Kleine Morde unter Nachbarn ist ein Kleinstadt-Thriller, dessen Einflüsse deutlich zu spüren sind. Die Charaktere sind undurchsichtig und die Geschichte ist spannend und voller Wendungen. Für Freunde des Genres ist der Film auf jeden Fall einen Blick wert, denn auch wenn Cut Bank auf Grund kleinerer Mankos kein echtes Highlight ist, so bietet er doch prima Unterhaltung mit guten Schauspielern in schön eingefangenen Bildern.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen