Fritz PS3

Fritz PS3

Publisher: Koch Media
Genre: Schachspiel
Art: Vollpreistitel
Erscheinungsdatum: 24.07.2009
USK 0

Fritz PS3   30.07.2009 von Panikmike

Das Spiel der Könige kommt nun nach dem Release auf dem DS auch auf der Playstation 3! Fritz by Chessbase konvertiert eines der ältesten und beliebtesten Brettspiele aller Zeiten auf die schwarze Konsole. Ist die Umsetzung gut gelungen und vor allem macht das Spiel soviel Spaß wie echtes Schach?

Allen Schach-Fans, die gerne auch mal auf dem PC Bauern, Pferde und Könige durch die Gegend schubsen, ist der Name „Fritz“ sicherlich ein Begriff. Die Fritz-Reihe gibt es bereits seit 1991, damals noch zu seligen MS-DOS-Zeiten. Erstes Aufsehen konnte „Fritz 3“ 1995 in Hongkong erreichen, als das Programm die Computerweltmeisterschaft (WCCC) gewinnen konnte. Seit „Fritz5“ kann das Programm auch sprechen und Züge ansagen. Dieses Feature haben die Programmierer leider nicht bei der Nintendo DS Variante eingebaut und unklugerweise auch nicht bei der aktuellen PS3 Variante. Ich selbst kann es nicht nachvollziehen, jedoch ist es Fakt. Im darauffolgenden Text stelle euch hier die Möglichkeiten der Playstation 3 Variante vor:

Die Playstation 3 Variante unterscheidet sich natürlich ein wenig von dem kleinen Handheld. Hier wäre zum einen der Abenteuer Modus. Hier spielt ihr gegen verschiedene Charaktere. Im Turnier stoßt ihr erstmals auf einen Soldaten. Er ist ein mittelmäßiger Gegner und relativ einfach zu besiegen. Die Regeln sind vorerst die des einem normalen Schachspiels, nur dass die künstliche Intelligenz pro Stufe schwieriger wird. Hat man einen Zug gemacht und möchte diesen rückgängig machen, so kann man einfach Start drücken und dann seinen Zug zurücknehmen. Wichtig ist hier zu sagen, dass die verschiedenen Gegner auch unterschiedliche Aufstellungen und Gimmicks der Figuren haben. Die Geschichte rund um das Turnier ist mit netten kleinen Comiczeichnungen illustriert.

Das Menü der Playstation 3 Version ist etwas anders, hier gibt es folgende Möglichkeiten:

VS-Fritz Chess

Hier kann man aus vier verschiedenen Punkten wählen. Ein freies Schachspiel gegen einen Computergegner, ein Freundschachspiel mit einer anpassungsfähigen Intelligenz, ELO Schach um deine ELO Zahl zu erhöhen (Das Elo-System ist ein objektives Wertungssystem, das es erlaubt, die Spielstärke von Go- und Schachspielern durch eine Wertungszahl (kurz: Elo-Zahl) zu beschreiben) und noch eine Statistik.

Mehrspieler
Der Mehrspielermodus ist ebenso wie auf dem Nintendo DS, mit dem großen Unterschied, dass man die drei verschiedenen Modi gegeneinander an einer Playstation 3 Konsole spielen kann. Es geht sogar mit einem Joypad, bravo Chessbase!

Ebenso sind in der Playstation 3 Variante die Modi „Stellung festlegen“, „Historische Partien“ und „Schachrätsel“ vorhanden.

Wer die Varianten und die genauen Möglichkeiten lesen will, der sollte sich den Artikel von Stefan in der Rubrik „Nintendo DS“ durchlesen!

Zu guter Letzt kann man sich in den Optionen noch austoben. Hier gibt es sehr viel einzustellen. Nicht nur dass man verschiedene Grafik- und Soundoptionen hat, nein man kann auch noch verschiedene Skins für die Schachfiguren, den Schwierigkeitsgrad für die KI und noch einiges mehr einstellen.

Die Grafik und der Sound sind nett, allerdings eher Mittel zum Zweck. Klar, was soll man hier schon großartiges machen, es ist ein Schachspiel!


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Für mich als Schachanfänger ist das Spiel ideal. Ich hab zwar früher öfters gespielt, jedoch fehlt einem dann die Routine und man macht viele Fehler, die der Computer allerdings nicht verzeiht. Die Einleitung ist gut gemacht, jeder der Schach gar nicht kennt, hat viel über die Regeln zu lesen. Für Anfänger ist das Spiel wirklich ideal, alleine der Abenteuermodus macht viel Spaß, ist aber leider relativ schnell durchgespielt! Die verschiedenen Varianten sind sehr gut gelungen und bringen die nötige Abwechslung ins Spiel. Die Grafik und der Sound sind nicht erwähnenswert, jedoch ist dies auch zweitrangig. Der gute Preis rechtfertigt diese Entscheidung! Alles in Allem ein sehr gelungenes Spiel mit kleinen Makeln.


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Viele Modi
  • Netter Storymodus
  • Guter Einstiegspreis
  • Erlebe die besten Turniere aller Zeiten
  • Trophäen
  • Musik nicht abwechslungsreich
  • Kein Onlinemodus!
  • Profis werden nicht gefordert
  • Keine Zoomfunktion beim Schachbrett





Kommentare[X]

[X] schließen