Gegenspionage

Gegenspionage

Originaltitel: Springfield Rifle
Genre: Western
Regie: André De Tooth
Hauptdarsteller: Gary Cooper • Phyllis Thaxter
Laufzeit: DVD (88 Min)
Label: SchröderMedia Handels GmbH
FSK 12

Gegenspionage   25.08.2018 von LorD Avenger

Während des Bürgerkriegs wird regelmäßig der Pferdenachschub der Nordstaaten abgefangen. Um den Verräter in den eigenen Reihen zu enttarnen, lässt sich Major Kearney unehrenhaft entlassen und läuft zum Feind über...

 

Inhalt

 

1864, in der Hochphase des amerikanischen Bürgerkriegs, erreichen die entsendeten Pferde die Front nicht. Geplante Angriffe aus dem Hinterhalt lassen nur die Vermutung zu, dass es einen Verräter in den Reihen der Nordstaatler gibt. Als Major Kearney bei einem weiteren Hinterhalt entgegen der Befehle den Rückzug anordnet, vermutet man den Täter gefunden zu haben und entlässt ihn unehrenhaft aus der Armee. Mit dieser Schande kann Kearney nicht leben und weist selbst seine Frau ab, die ihn zur Heimkehr bittet. Es kommt zum Schlagabtausch mit einem Captain der Armee und Kearney wird, auf die Todesstrafe wartend, zusammen mit einigen Rebellen eingesperrt.

 

Details der DVD

 

Gegenspionage kommt mit klarem Ton und - im Gegensatz zu vielen anderen Western der Zeit - in Farbe daher. Typisch für die damalige Technologie wirken die Farben größtenteils etwas zu gesättigt, geradezu comichaft, stört aber nicht weiter und ist im Grunde genommen das einzige Merkmal, an dem man das fortgeschrittene Alter von nun annähernd 70 Jahren merkt. In sehr guter deutscher Synchronisation oder im englischen Original kann man Gary Cooper auf dem Weg durch die Berglandschaft Amerikas begleiten.


Das Fazit von: LorD Avenger

 LorD Avenger

Gegenspionage ist weit entfernt von einem stumpfen Western, in dem nur wild herumgeballert und wie in einem schlechten Theaterstück stereotypisch eine Bank ausgeraubt wird. Zugrunde liegt hier ein cleverer Plot, der weit außerhalb der klischeehaften Hollywood-Westernstadtkulissen spielt und sowohl den Konflikt Nord- gegen Südstaaten im Bürgerkrieg thematisiert (wenn auch sehr einseitig zugunsten der Nordstaaten) sowie den ersten Einsatz des Springfield-Gewehrs, das zu einer heftigen Wende im Krieg führte. Unheimlich viele Statisten reiten auf noch viel mehr Pferden durch eindrucksvolle amerikanische Berg- und Waldlandschaft und im Gegensatz zu den meisten anderen Western, verbergen sich in Gegenspionage sogar ein paar überraschende Plot-Twists.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen