Nine Months - Neun Monate

Nine Months - Neun Monate

Originaltitel: Nine Months
Genre: Komödie
Regie: Chris Columbus
Hauptdarsteller: Hugh Grant • Julianne Moore
Laufzeit: DVD (99 Min) • BD (103 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 6

Nine Months - Neun Monate   08.10.2018 von MarS

Chris Columbus - Ein Name, der jedem Filmfan dank Werken wie Gremlins - Kleine Monster, Kevin - Allein zu Haus oder auch Mrs. Doubtfire bekannt sein dürfte. Weniger bekannt ist sein im Jahr 1995 entstandenes Remake der französischen Komödie Neuf Mois, das nun von Koch Films erstmals auf Blu-ray veröffentlicht wird...

 

Inhalt

 

Sam Faulkner (Hugh Grant) liebt sein geregeltes Leben. Er ist seit fünf Jahren in einer festen Beziehung mit seiner Freundin Rebecca (Julianne Moore), führt eine erfolgreiche Praxis als Kinderpsychologe und genießt seine Freizeit gemeinsam mit seinem besten Freund, dem Maler Sean Fletcher (Jeff Goldblum). Sams heile Welt gerät jedoch plötzlich ins Wanken, als Rebecca ihm eröffnet, dass sie schwanger ist. Sam versucht zwar, sich an den Gedanken zu gewöhnen, in naher Zukunft ein Vater zu sein, ist damit aber völlig überfordert und mit den Nerven am Ende. Währenddessen sind die gut gemeinten aber nicht wirklich geistreichen Ratschläge von Seans Schwester Gail (Joan Cusack) und ihrem Mann Marty (Tom Arnold), die beide bereits drei Kinder haben und noch ein viertes erwarten, alles andere als hilfreich. Und auch der russische Gynäkologe Dr. Kosevich (Robin Williams) strahlt nicht gerade viel Kompetenz aus...

 

Nur ein Jahr nach Veröffentlichung der französischen Vorlage lieferte Chris Columbus mit Nine Months - Neun Monate eine locker-fröhliche Familienkömodie ab, die bis heute nichts von ihrem Reiz verloren hat, auch wenn Kritiker den fehlenden frechen Charme des Originals bemängeln. Nachdem dieses jedoch noch unbekannter als das amerikanische Remake ist, kann diese Kritik getrost ignoriert werden, denn die Inszenierung funktioniert einfach hervorragend. Klamauk, Slapstick, aber auch gut platzierte Situationskomik machen Nine Months - Neun Monate zusammen mit den sehr gut aufgelegten Darstellern zu einem unterhaltsamen Spaß für die ganze Familie, der mit viel Freude die Tücken und Ängste einer Schwangerschaft satirisch und überzogen aufarbeitet. Dabei überzeugt vor allem Hugh Grant in seiner üblichen Paraderolle als naiv-dümmlicher Chaot, der zunächst kein Fettnäpfchen auslässt, bevor er endlich weiß, was er tatsächlich will. Aber auch die übrigen Charaktere sind absolut stimmig besetzt, wobei Robin Williams als verwirrter russischer Arzt trotz kleiner Nebenrolle ein echtes Highlight darstellt.

 

Bildergalerie von Nine Months - Neun Monate (6 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray liefert ein hervorragendes Bild, das aktuellen Produktionen in Nichts nachsteht. Das Bild ist scharf, detailreich und weist eine natürliche Farbgebung bei sehr gut ausbalanciertem Kontrastverhältnis auf. Marginales Filmkorn unterstützt den filmischen Look, und vereinzelt auftretende Verunreinigungen können den überzeugenden Gesamteindruck nicht trüben. Etwas schwächer fällt im Gegensatz dazu die Tonspur aus, die nur wenig Dynamik und keinerlei Räumlichkeit aufweist. Das gesamte Geschehen konzentriert sich auf den vorderen Boxenbereich, während die Dialoge etwas leiser als der Soundtrack und die übrigen Effekte abgemischt sind. Insgesamt sind sowohl Sprachausgabe als auch das übrige Sounddesign aber klar und gut verständlich.


Das Fazit von: MarS

MarS

Trotz dem geringeren Bekanntheitsgrad ist die Komödie Nine Months - Neun Monate von Chris Columbus nicht weniger unterhaltsam als seine übrigen Werke. Dank zeitloser Thematik hervorragend gealtert bereitet der Film noch immer der ganzen Familie Spaß und sorgt für leichte Unterhaltung. Nicht zuletzt auf Grund der hervorragenden Bildqualität der Blu-ray sollte Nine Months - Neun Monate seinen Weg in das Regal jedes Komödienfans finden.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen