Pulp Fiction

Pulp Fiction

Originaltitel: Pulp Fiction
Genre: Thriller
Regie: Quentin Tarantino
Hauptdarsteller: John Travolta • Samuel L. Jackson
Laufzeit: ca. 154 Min
Label: Studiocanal
FSK 16

Pulp Fiction   02.02.2012 von Xthonios

PULP: 1. Abfall, Ausschussware, Schmutz. 2. Schund- und Schmutzliteratur, ästhetisch minderwertige oder moralisch zweifelhafte Geschichten in Heft- oder Buchform. Jeder kennt diese Worte, eingebrannt in seinem filmverliebten Gehirn. Jetzt gibt es den Klassiker endlich auf Blu-ray...

Wir schreiben das Jahr 1994. Pulp Fiction erscheint in den Kinos.
24 Stunden eines ganz normalen Gangsteralltages in Los Angeles. Killer Vincent Vega (John Travolta) und Jules Winnfield (Samuel L. Jackson) erledigen den Job für ihren Chef Marsellus Wallace, ein Gaunerpärchen rauben ein Diner-Restaurant aus und der Boxer Butch (Bruce Willis) ist nach einem geplatzten Deal auf der Flucht. Drei Geschichten, die durch Zufälle oder Gottes Fügung miteinander verbunden sind, werden in verschiedenen Episoden chronologisch wild gemixt präsentiert. Ein absolut verschrobenes Abenteuer der Sinne.

Man könnte seitenweise über den Film schreiben, doch wer den Film bisher nicht kennt, sollte sofort in die Videothek fahren und ihn sich anschauen. Selbst die Extras sind jede Minute wert. Aber dazu kommen wir später.

Nach über 12 Jahren kommt der genialste Weitwurf von Quentin Tarantino endlich auf Blu-ray heraus.
Studiocanal erfüllt hier mit Sicherheit den meisten Sammelwütigen einen echten Gefallen. Die Bildqualität ist bis auf vereinzelte blasse Farben eine absolute Meisterleistung. Es ist schön zu sehen, was die Techniker aus dem Originalmaterial zaubern konnten. Die Tonqualität ist jedoch weniger gut gelungen und enttäuschte mich leider. Unter 5.1 DTS-HD stelle ich mir etwas anderes vor. Im Gegensatz zu anderen Filmen verkommt der Ton leider zu einem eher leeren Raumklang. Die Stimmen wirken zu hohl und ich hab zu oft das Gefühl gehabt, dass lediglich die vorderen Boxen wirklich gefordert wurden. Da dieser Film sehr dialoglastig ist, dämpft diese Tatsache etwas die Filmfreude.



Als Entschädigung für dieses Manko liefert Studiocanal ein gewaltiges Paket mit Extras. Das Bonusmaterial ist absolut sehenswert und sollte das Herz jeden Filmfreundes höher schlagen lassen.

Die Extras im Überblick:

  • Nicht das übliche Lernen-wir-uns-kennen-Gesülze
  • Hier sind ein paar Fakten über die Fiktion
  • Dokumentation "Pulp Fiction: Die Fakten"
  • Sechs geschnittene Szenen
  • Hinter den Kulissen
  • Featurette zum Produktionsdesign
  • Siskel & Ebert "At The Movies" - "The Tarantino Generation"
  • Independent Spirit Awards
  • Szenen vom Cannes Film Festival
  • Interview mit Quentin Tarantino bei der "Charlie Rose Show"
  • Trailer
  • TV Spots
  • Fotogalerien
  • Trivia Track
  • Soundtrack-Kapitel
     


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

Was soll man über diesen Film schreiben? Quentin Tarantino lieferte mit diesem Werk in seiner jungen Karriere einen absolut umwerfenden und kreativen Streifen ab, der neue Maßstäbe in Sachen Coolness und Ideenvielfalt setzte. Dieser Film wird selbst beim dritten oder vierten Mal nicht langweilig und immer wieder wird er seine Wirkung nicht verlieren. Die Schauspieler liefern ganz großes Kino ab und der Soundtrack des Films ist zeitgemäß und ebenfalls erstklassig. Technisch gesehen bietet die Blu-ray eine hervorragende Umsetzung, selbst wenn der Ton zu unvoluminös wirkt. Wäre hier etwas mehr Augenmerk draufgelegt worden, wäre diese Blu-ray für mich sofort die Scheibe des Jahrzehnts. Jeder, der diesen Film nicht sein Eigen nennt, sollte jetzt sofort zuschlagen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen