Sex School - Klär mich auf

Sex School - Klär mich auf

Originaltitel: Student Bodies
Genre: Komödie
Regie: Andrew Drazek
Hauptdarsteller: Whitney Moore
Laufzeit: DVD (88 Min) • BD (91 Min)
Label: Tiberius Film
FSK 16

Sex School - Klär mich auf   11.09.2015 von Born2bewild

Wenn in den ersten Minuten eines Films schon eine wild hechelnde Frau und Brüste zu sehen sind, kann es sich eigentlich nur um einen Erotikfilm handeln. Wenn dann in der nächsten Einstellung Blut mit dazu kommt, dann vermutet man eher einen Horror-Streifen. Doch Sex School – Klär mich auf ist keins von beidem, es ist eine Komödie. Ob sie lustig ist oder doch eher zum Gruseln, erfahrt Ihr in unserem Review…

 

Im überschaubaren Städchen Peebody gab es einen furchtbaren Unfall. Ein Pärchen konnte während der Autofahrt die Hände nicht voneinander lassen und fuhr so gegen einen Baum. Dieser und noch andere Vorfälle, wie zum Beispiel mehrere schwangere Teenager, bringen den Direktor (Tom Arnold) der Peebody Highschool auf die Idee, Sexualkunde für seine besonders auffälligen Schüler einzuführen.

 

Laci Cox (Withney Moore) ist die Unschuld in Person. Sie ist 25 und hat in ihrer Schulzeit ein ziemliches Trauma erlebt und findet seitdem alles was mit Sex zu tun hat eklig. Umso verwunderlicher ist ihr neuer Job: Sie möchte die neue Sexualkundelehrerin der Peebody Highschool werden. Direktor Hayman hat sie zur Schule eingeladen und da der Direktor ein Auge auf sie geworfen hat, stellt er sie ein. Er klärt sie gleich auf, dass in der Schule nicht die Bildung wichtig ist, sondern Basketball. Mehrfach macht er doppeldeutige Andeutungen, die sie allerdings ohne zu zögern ablehnt.

 

Noch etwas irritiert von den sexuellen Annäherungsversuchen des Direktors begibt sich Laci frohen Mutes ins Klassenzimmer. Mit ihrer etwas eigenen Art stößt sie bei den Schülern auf Unverständnis. Die Schüler, die zu den Aufklärungsstunden gezwungen wurden, verbünden sich gegen sie und Laci rennt weinend aus dem Zimmer…

 

Wird es Laci gelingen ihre Fassung wiederzuerlangen und die Schüler aufzuklären?

 

Sex School – Klär mich auf ist eine Komödie, die davon profitiert, dass der Hauptcharakter zu Beginn einfach ziemlich dumm und naiv scheint. Viele Situationen versteht sie nicht und gerade bei sexuellen Andeutungen steht sie völlig auf dem Schlauch. Hinzu kommt, dass sie selbst ungewollt doppeldeutige Annäherungen macht. Viele dieser Situationen sind zum Teil lächerlich und komisch, bringen einen aber dann doch irgendwie zum Schmunzeln.

 

Bildergalerie von Sex School - Klär mich auf (9 Bilder)

Die Qualität der Blu-ray ist überraschend gut. Die Bilder sind gestochen scharf und der Kontrast ist optimal. Selbst in den dunklen Szenen am Anfang gibt es kein Rauschen oder sonstige Artefakte. Die Ton- und Musikqualität ist für eine Komödie absolut ausreichend - an dieser Stelle darf man sich natürlich kein Effektfeuerwerk erwarten. Extras gibt es leider nur eine Handvoll Trailer.


Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Als ich mir Sex School – Klär mich auf angesehen habe, musste ich mich in den ersten Sekunden erstmal vergewissern, dass ich den richtigen Film habe. Denn der Autounfall am Anfang, bei dem viel nackte Haut und etwas Blut zu sehen ist, lässt eher einen Horrorfilm vermuten, was nicht mein Fall wäre. Hinzu kommt der englische Titel Student Bodies, der irgendwie auch zu diesem Genre passen würde. Doch dann wird schnell klar, dass es eine Low Budget Komödie ist, die sich mit nackter Haut aufwerten will. Viele der Gags sind unter der Gürtellinie, zaubern einem aber doch ein Lächeln auf das Gesicht. Punkten kann der Film bei mir, da er auch einen ernsten und lehrreichen Teil hat. Neben dem ganzen Sex behandelt er das Thema Mobbing, das in der heutigen Zeit ja gerne aus dem Ufer läuft. Insgesamt ist Sex School – Klär mich auf für mich ein mittelmäßiger Film, der mich zum einen Teil ganz gut unterhalten hat und zum anderen Teil aber auch zum Nachdenken gebracht hat. So komme ich final auf zum Titel passende 6/10 Punkte.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen