Sons of Anarchy - Staffel 2

Sons of Anarchy - Staffel 2

Originaltitel: Sons of Anarchy - Season 2
Genre: Drama-Serie
Regie: Kurt Sutter • Art Linson und mehr...
Hauptdarsteller: Charlie Hunnam
Laufzeit: Ca. 756 Minuten (Blu-ray)
Label: Fox Deutschland
FSK 18

Sons of Anarchy - Staffel 2   25.07.2013 von Panikmike

Vier Monate nach der Veröffentlichung der ersten Staffel geht es mit der Motorradgang Sons Of Anarchy in die zweite Runde. Jax, Gemma, Clay und die Familie zeigen in der zweiten Staffel mehr Gewalt, so dass die FSK dieses Mal das rote Siegel vergeben hat. Ob dies gerechtfertigt ist und ob die Geschichte überzeugen kann?

 

Die Handlung der zweiten Staffel knüpft nahtlos an das Ende der ersten (hier unser Review) an. Vor allem rückt aber der Machtkampf zwischen Jax (Charlie Hunnam) und Clay (Ron Perlman) näher. Beide streiten des öfteren und ziehen dadurch den ganzen Club nach unten. Die Sons Of Anarchy scheinen zu zerbrechen, wenn in naher Zukunft nichts geändert wird. Doch nicht nur der Streit zwischen Clay und Jax macht der Gang Probleme, sondern auch ein neuer Gegner der Rockerbande. Eine Liga amerikanischer Nationalisten möchte den Söhnen einen Strich durch die Rechnung machen. Weil diese aber nicht kooperieren, lauern sie eines Tages Gemma (Katey Sagal) auf und locken sie in eine Falle. Sie wird von drei unbekannten Maskenträgern vergewaltigt und danach soll sie Clay eine Nachricht überbringen. Die ganze Aktion soll eine Warnung sein, doch Gemma hält ihren Mund und behauptet zusammen mit dem Polizei-Chef, dass sie einen Autounfall hatte. Mehr und mehr kommen Intrigen, Lügen und Erpressungen ans Licht, die alle Beteiligten immer mehr in die Scheiße reiten…

 

Die zweite Staffel mit den 13 Folgen ist wieder sehr interessant, aber man muss deutlich mehr aufpassen, um den Handlungsstrang verfolgen zu können. Neben dem Waffenhandel, einem Knastaufenthalt, dem Machtkampf innerhalb der Gang, einem pfiffigen Geschäftsmann, einer Entführung, der neuen Geschäftsidee mit Pornofilmen sowie der Lovestory zwischen Jax und Dr. Tara (Maggie Siff) gibt es viele Sidestorys, die sehr gut ins Gesamtkonzept passen. Die jeweiligen 45 Minuten pro Folge sind spannend gestaltet und bei fast jedem Ende denkt man sich: „Verdammt, wie geht es nur weiter?“ Alles in allem ist die zweite Staffel ein würdiger Nachfolger, da das Niveau der Serie sogar ein wenig nach oben gestiegen ist.

 

Qualitativ sollten Fans auf alle Fälle zur Blu-ray greifen. Neben den natürlichen Farben und dem rauschfreien Bild kann man sogar die Falten der Protagonisten erkennen. Der Kontrast bleibt in jeder Szene perfekt und auch die Detailschärfe ist auf sehr hohem Niveau. Auch des Klangs wegen sollte man zur High Definition-Scheibe greifen. Die Geräusche der Motorräder hören sich im heimischen Wohnzimmer sehr gut an, ebenso stimmen die Kanaltrennung und die verdammt gute Synchronisation. An dieser Stelle hat 20th Century Fox Home Entertainment ganze Arbeit geleistet. Fans werden nicht nur mit einer brillanten Qualität belohnt, sondern auch mit diversen Extras. Besonders „Spaß am Set“ ist sehenswert, aber auch die Audiokommentare oder die entfallenen Szenen.

 

Bildergalerie von Sons of Anarchy - Staffel 2 (10 Bilder)

Die zweite Staffel enthält 13 Folgen mit jeweils ca. 45 Minuten:

 

  • Folge 01 - Die Liga
  • Folge 02 - Kleine Blessuren
  • Folge 03 - Unten am Fluss
  • Folge 04 - Eureka
  • Folge 05 - Zerschlagen
  • Folge 06 - Vergeltung
  • Folge 07 - Knast
  • Folge 08 - Familiendinner
  • Folge 09 - Die Richter
  • Folge 10 - Balsam
  • Folge 11 - Nächstenliebe
  • Folge 12 - Auslese
  • Folge 13 - Unruhen

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich mag die Serie, auch wenn mich das Thema von Rockergangs eigentlich nicht so wirklich interessiert. Die Sidestorys allerdings sind für mich sehr interessant. Man muss jedoch höllisch aufpassen, den Faden nicht zu verlieren. Es passiert sehr viel und das ist auch gut so! In Sachen Gewalt setzt diese Staffel nochmal eines drauf, daher ist das Siegel ab 18 Jahren auch gerechtfertigt. Nach wie vor wird die komplette Serie mit ihren 756 Minuten nicht langweilig und kann in den kompletten 13 Folgen unterhalten. Die Serie Sons Of Anarchy ist weltweit ein voller Erfolg und ich kann das vollkommen unterschreiben. Ich freue mich schon sehr auf Staffel 3 und bin sehr gespannt, wie es mit Jax und Clay weitergeht. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:


Kommentare

25.07.2013 12:49:10 von boris63


Klasse Serie in einem etwas ungewühnlichen Umfeld (Rocker/Biker), etwas rauher und brutaler als man es von vielen anderen Serien kennt. Dennoch klasse inszeniert, ordentlicher Cast und eine gute Story mit intreressanten Charakteren mit Ecken und Kanten.. Kurzum: thumbs up und weiter so, ich freue mich auf die Folgestaffeln! :-))

alle Kommentare anzeigen (1)


Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen