Space Dandy - Staffel 2 - Gesamtausgabe

Space Dandy - Staffel 2 - Gesamtausgabe

Originaltitel: Space Dandy
Genre: Comedy • Action • Science Fiction
Regie: Shinichiro Watanabe • Shingo Natsume
Laufzeit: DVD (325 Min) • BD (325 Min)
Label: Kazé Anime / Studio BONES
FSK 12

Space Dandy - Staffel 2 - Gesamtausgabe   05.01.2019 von MarS

Der durchgeknallte Weltraum-Trip der trotteligsten Crew aller Zeiten ist noch nicht vorbei, denn Space Dandy meldet sich mit einer zweiten Staffel zurück. Was erwartet uns wohl dieses Mal in den unendlichen Weiten...?

 

Was bisher geschah:

Space Dandy - Staffel 1 - Gesamtausgabe

 

Inhalt

 

Nach zahlreichen Abenteuern ist der erfolglose Alienjäger Dandy noch immer im ganzen Universum unterwegs, um gemeinsam mit seiner Crew, bestehend aus dem Betelguisianer Meow und der Roboterdame QT, neuartige Aliens zu finden, zu fangen und der Registrierungsbehörde zu übergeben - gegen Bezahlung versteht sich. Doch das Weltall meint es nicht gut mit der Besatzung der "Aloha Ohe", und so stürzen die drei erneut von einem Chaos ins Nächste. Selbst vor Paralleluniversen macht Dandy keinen Halt und auch seine vierdimensionale Ex-Freundin oder Dr. Gel, Wissenschaftler des Gogol Universums, können ihn nicht davon abbringen, seine Mission weiter zu verfolgen. Es sei denn, eine Filiale der Restaurantkette "Boobies" kreuzt seinen Weg, denn dann gibt es für Dandy kein Halten mehr. Letztendlich ist es aber vielleicht gerade er, der für das Schicksal des gesamten Universums verantwortlich sein könnte...Na dann viel Glück, ihr Narren!

 

Lockert Eure Lachmuskeln, denn Space Dandy und seine Crew sind zurück! Auch in der zweiten Staffel, oder besser gesagt der zweiten Hälfte der Serie, setzt Space Dandy vom Studio BONES auf abwechslungsreiche Abenteuer mit skurrilen Figuren und jeder Menge absurder Ideen, die absolut sinnfrei aber herrlich unterhaltsam sind. Knallbunt und erneut in tollem Retro-Look weiß die Serie auch weiterhin zu begeistern, vorausgesetzt man hat seinen Spaß an völlig bescheuerten, dafür aber umso witzigeren Einzelepisoden, die dank verschiedenster Animationsstile und Thematiken mit Sicherheit für jeden etwas mit an Bord haben sollten. Im Gegensatz zur ersten Staffel bietet Space Dandy - Staffel 2 letztendlich sogar so etwas wie einen kleinen roten Faden, der sich allerdings erst in den letzten Episoden offenbart, gleichzeitig aber auch für ein sehr ansprechendes und rundes Finale sorgt. Dandy ist einfach ein Kerl, den man mögen muss, auch wenn er noch so ein Macho, Egoist und Frauenheld zu sein scheint. Auch in der zweiten Staffel trifft auf Grund der abwechslungsreichen Gestaltung der Folgen vielleicht nicht jede Episode den eigenen Geschmack und manche Situation erscheint einfach zu skurril, gerade diese Vielseitigkeit ist es aber, die Space Dandy letztendlich so sympathisch macht. Für zusätzlichen Spaß sorgen dabei die zahlreich vorhandenen, mal mehr, mal weniger offensichtlichen Hommagen an diverse andere Science-Fiction-Filme und Serien, die sich in allen erdenklichen Formen überall versteckt haben. Im Gesamtbild steht damit auch Space Dandy - Staffel 2 dem Vorgänger in nichts nach. Ganz im Gegenteil, denn obwohl sich auch hier wieder jeder seine Lieblingsepisoden herauspicken kann, da fast alle Abenteuer in sich abgeschlossen sind, bietet die zweite Staffel zum Finale sogar einen (passend zur Serie sehr absurden) Zusammenhang. 

 

Details der Blu-ray

 

Dank scharfen, kontrastreichen Bildern sowie der knallbunten Farbgebung hinterlässt auch die Blu-ray der zweiten Staffel wieder einen tollen Eindruck. Stilistische Entgleisungen bei den Animationen sind gewollt und unterstreichen erneut den Eindruck eines exzessiven Retro-Trips. Die Tonspur überzeugt durch ihre dynamische und klare Abmischung bei sauberer Kanaltrennung im vorderen Boxenbereich. Der stylische Soundtrack transportiert das komplette Wohnzimmer schon beim Intro um mehrere Jahrzehnte zurück in der Zeit. 

 

Bildergalerie von Space Dandy - Staffel 2 - Gesamtausgabe (11 Bilder)

Details zur Edition

 

Auch die Gesamtausgabe der zweiten Staffel ist dem Dandy aus dem All absolut würdig. Sowohl auf dem Cover des stabilen Schubers als auch auf den vier Softboxen befindet sich erneut jeweils ein abgefahrenes Retro-Dandy-Bild, während die Rückseiten die passenden Infos, Details sowie den entsprechenden Episodenguide bereithalten. Alle Einzelvolumes verfügen zusätzlich zu einem Wendecover über ein interessantes Booklet, welche zahlreiche Hintergrundinfos zur Serie, Interviews mit Regisseur und Crew sowie Infos zu diversen Serieninhalten liefern. Wie bereits bei der ersten Staffel eine absolut gelungene Veröffentlichung von Kazé Anime. 

 

Episodenguide

 

  • Episode 14 - Diskutieren zwecklos
  • Episode 15 - Auch die Dunkelheit hat einen Klang
  • Episode 16 - Eile mit Weile
  • Episode 17 - Der Schulwechsler ist Dandy
  • Episode 18 - Große Fische sind riesig
  • Episode 19 - Die Männer des Alls sind Gentlemen
  • Episode 20 - Rock´n´Roll Dandy
  • Episode 21 - Welt ohne Kummer
  • Episode 22 - Tanz, wenn du so dumm bist wie ich
  • Episode 23 - Liebende sind trendy
  • Episode 24 - Unterschiedliche Dimensionen
  • Episode 25 - Der Angeklagte lautet Dandy
  • Episode 26 - Never-Ending Dandy

 

 

© 2014 BONES/Project SPACE DANDY


Das Fazit von: MarS

MarS

Die durchgeknallte Truppe um den spacigen Dandy muss man einfach lieben, und dementsprechend weiß auch die zweite Staffel dieser schrägen Weltraum-Oper absolut zu gefallen. Tiefgang und Anspruch auf Wiedersehen, macht Platz für die wohl skurrilsten Abenteuer im All die ihr je gesehen habt! Space Dandy - Staffel 2 steht der ersten Staffel in nichts nach und liefert erneut großartige, spaßige Unterhaltung im stylischen Retro-Look, die jede bisher bekannte Farbpalette mühelos sprengt und so eine mächtige Menge an Blödsinn bereithält, dass die Lachmuskeln des Zuschauers auf das Äußerste beansprucht werden. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen