Starship Troopers: Traitor of Mars - 4K Ultra HD

Starship Troopers: Traitor of Mars - 4K Ultra HD

Originaltitel: Starship Troopers: Traitor of Mars
Genre: Action • Science-Fiction • Animationsfilm
Regie: Shinji Aramaki
Hauptdarsteller: Original Sprecher: Casper Van Dien
Laufzeit: DVD (84 Min) • BD (88 Min)
Label: Sony Pictures Home Entertainment
FSK 16

Starship Troopers: Traitor of Mars - 4K Ultra HD   22.09.2017 von Panikmike

Regisseur Paul Verhoeven schuf 1997 einen Science-Fiction-Actionfilm, den Fans auch jetzt noch feiern. Starship Troopers bekam einige Jahre später dann zwei Fortsetzungen, die allerdings von anderen Regisseuren stammen und als Direct-to-DVD veröffentlicht wurden. 2012 wurde dann noch ein animierter Spielfilm produziert, der nun mit dem zweiten Teil namens Starship Troopers: Traitor of Mars fortgesetzt wurde…

 

Vor rund 20 Jahren begann der Soldat Johnny Rico (Stimme: Casper Van Dien) gegen eine außerirdische Rasse – genannt Bugs – zu kämpfen. Seitdem ist viel passiert, zum Beispiel dass er zwar anfangs zum General befördert, aber aufgrund einer vermasselten Mission wieder degradiert wurde. Seine Aufgabe ist nun nicht mehr den Bugs in den Arsch zu treten, sondern mittels Computersimulationen und Virtual Reality Rekruten zu unterrichten. Doch das Blatt wendet sich schlagartig, als die Bugs eine Station auf dem Mars erobern und Rico mit seinen Anfängern die einzige Chance sind, die Station zu retten…

 

Starship Troopers: Traitor of Mars ist der zweite Teil der Animationsreihe und knüpft an den ersten Teil an. Optisch und von der Technik her ist er eine gute Verbesserung im Vergleich zu Starship Troopers: Invasion. Der Weltraum und die rote Oberfläche des Mars sehen fantastisch aus und glänzen besonders in 4K – dazu aber später mehr. Die Kämpfe sind sehr actionreich und können sogar mit dem ursprünglichen Film von Paul Verhoeven mithalten, ebenso auch die Animationen der Bugs. Leider kränkeln die Charaktere selbst ein wenig, mache Animationen wirken unnatürlich und ein wenig hölzern. Dummerweise ist die Charakterzeichnung nicht besser, eigentlich gibt es nur den stahlharten Helden Rico und ein paar nicht nennenswerte Rekruten, die mehr denn je austauschbar sind. Zwar gibt es Auftritte von der bekannten Rolle Dizzy und auch Carmen ist mit dabei, diese fallen aber kaum ins Gewicht und spielen eine eher untergeordnete Rolle.

 

Bildergalerie von Starship Troopers: Traitor of Mars - 4K Ultra HD (9 Bilder)

Die Technik der 4K-Ultra-HD-Blu-ray kann dafür vollends überzeugen. Das Bild ist gestochen scharf und voller Details, sodass man besonders bei den Landschaftsaufnahmen auf dem Mars an richtige  Fotos denken könnte. Doch auch die Bugs und teils die Raumschiffe sehen sehr gut aus, leider die Charaktere selbst nicht so wirklich. Ein Bildrauschen gibt es nicht und der Schwarzwert ist nahezu perfekt. In Sachen Ton gibt es auch nichts Negatives zu berichten, da Sony hier auch ganze Arbeit geleistet hat. Der deutsche Ton ist gut, auf der 4K-Version befinden sich zudem aber noch massig andere Sprachen im Vergleich zur normalen Blu-ray. Natürlich dürfen Untertitel nicht fehlen, zudem gibt es noch viele Extras, welche sich auf der Blu-ray befinden. Die 4K-Version beinhaltet neben der 4K-Ultra-HD-Disc noch die normale Blu-ray und sogar den Ultra-Violet-Key, mit dem man den Film digital ansehen kann. 


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich bin von dem Film ein wenig enttäuscht. Zwar kommen die Animationen und auch die Optik in 4K sehr schön daher, dafür ist die Story und auch die Charakterzeichnung eher schwach und kann mit dem Ursprungsfilm nicht annähernd mithalten. Die Charaktere sind schön animiert, doch wenn man auf manche Details achtet, dann muss man so eine Aussage widerrufen. Die Mimik im Gesicht ist teilweise hölzern und passt so gar nicht in die jeweilige Szene, dafür sind die Actionsequenzen richtig gut gemacht. Alles in Allem ist Starship Troopers: Traitor of Mars nur Fans zu empfehlen und bekommt von mir aufgrund des schönen Umfangs der 4K-Version 6 von 10 Punkte. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen