Starship Troopers

Starship Troopers

Originaltitel: Starship Troopers
Genre: Science-Fiction-Action
Regie: Paul Verhoeven
Hauptdarsteller: Casper Van Dien
Laufzeit: BD (129 Min)
Label: Touchstone Home Entertainment
FSK 16

Starship Troopers   20.01.2018 von Panikmike

Action- und Science-Fiction-Fans kennen den Namen Casper van Dien eigentlich sehr gut, obwohl er in seinem Leben nicht viele Erfolge verbuchen konnte. Doch Regisseur Paul Verhoeven glaubte an ihn und gab ihm die Titelrolle in einem Science-Fiction-Actioner, der auch heutzutage immer noch durch seine Geschichte und Effekte unterhalten kann. Starship Troopers war von 1999 bis 2017 auf dem Index, danach erschien er aber mit einer Freigabe ab 16 Jahren…

 

Die Klassenkameraden Rico (Casper van Dien), Carl (Neil Patrick Harris), Carmen (Denise Richards) und Dizzy (Dina Meyer) stehen vor dem Abschluss ihrer Schulausbildung und müssen sich entscheiden, wie es in ihrem Leben weitergehen soll. Da die Weltregierung im Krieg gegen käferähnliche Wesen (genannt Bugs) vor riesigen Problemen steht, beschließen die vier zum Militär zu gehen. Während Carl seine telepathischen Fähigkeiten weiterentwickeln und Carmen Weltraumpilotin werden möchte, beschließen Rico und Dizzy die Bugs direkt zu bekämpfen. Sie treten der Armee bei und werden unter Ausbilder Zim (Clancy Brown) auf den bevorstehenden Krieg vorbereitet.

 

Rico scheint eine steile Karriere vor sich zu haben, denn er ist immer unter den besten Soldaten und seine Führungskraft kann er mehrfach unter Beweis stellen. Doch eines Tages kommt es wie es kommen musste, ein Kamerad stirbt und er trägt daran die Schuld. Als er gerade seinen Austritt aus der Armee unterschrieben hat und zurück nach Hause reisen möchte, geschieht das Unfassbare: seine Heimat mitsamt seinen Eltern und Freunden wird vernichtet. Dieses schreckliche Ereignis gibt Rico den Grund bei der Armee zu bleiben und den Bugs in den *** zu treten…

 

Möchten Sie mehr wissen?“ – Dieser Satz erscheint immer und immer wieder im Film, denn der Zuschauer soll mit der Machart mittendrin anstatt nur dabei sein. Es gibt wiederkehrend kleine Filmchen, welche Informationen zu den aktuellen Geschehnissen zeigen oder aber auch Werbung für die Armee. Dies ist natürlich alles im Stil des Films und ist eine gewisse Hommage an den Militärdienst und den Staat. Regisseur Verhoeven selbst traf die Aussage, dass der Film als Satire auf den Faschismus und Militarismus konzipiert ist. Die ganze Machart und Ideen geben Starship Troopers eine ganz eigene Note und auch nach 21 Jahren kann er vollkommen überzeugen. Die verschiedenen Drehorte sehen zwar ein wenig altbacken aus, doch mitsamt der Geschichte, den Schauspielern und sogar den Computereffekten lieferte Verhoeven einen Film, der heutzutage auch noch begeistern kann und in die Riege Kultfilm einzustufen ist.

 

Bildergalerie von Starship Troopers (7 Bilder)

Die Qualität der Blu-ray hat sich im Vergleich zur indizierten Blu-ray nicht verändert. Nach wie vor ist das Bild sehr gut, kann das Alter des Films aber nicht verheimlichen. Die meiste Zeit ist zwar alles scharf und mit einem guten Kontrast versehen, dennoch bricht dieser in manchen Szenen ein wenig ein. Das Bildkorn ist in den meisten Szenen vernachlässigbar, besonders aber in den dunklen Szenen ist es sichtbar und teils auch ein wenig störend. Der Ton liegt in Deutsch DTS 5.1 vor, was dem Film eine schöne Dynamik und auch an Druck verleiht. Zudem gibt es eine italienische, eine englische und eine französische Tonspur. In allen darf der Bass mitspielen und auch die hinteren Boxen sind öfters mal ausgelastet. An Extras kam im Vergleich zur alten Index-Veröffentlichung nichts dazu, der Fan darf sich neben dem Kinotrailer und den zusätzlichen Szenen an einem Making Of, Probeaufnahmen und einigen Szenen-Entwicklungen erfreuen.


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

 

Der Film ist und bleibt ein Highlight im Science-Fiction Genre. Regisseur Paul Verhoeven erschuf ein zeitloses Werk, welches auch nach über 20 Jahren noch verdammt gut unterhalten kann. Die Effekte wirken nicht altbacken, die Geschichte geht immer und das Gesamtwerk kann auf ganzer Linie überzeugen. Wer auf Science-Fiction steht und den Film schon länger sucht, hat jetzt in Deutschland endlich die Chance ihn normal im Laden kaufen zu können. Für mich gehört Starship Troopers in jedes Filmregal – daher 9 von 10 Punkte!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen