Suits - Season 6

Suits - Season 6

Originaltitel: Suits
Genre: Serie
Regie: Silver Tree • Michael Smith u.m.
Hauptdarsteller: Rick Hoffman
Laufzeit: DVD (652 Min) • BD (679 Min)
Label: Universal Pictures
FSK 12

Suits - Season 6   13.08.2017 von LorD Avenger

Mike muss sich nach seinem Deal im Gefängnis zurecht finden und dass er dabei einem alten Bekannten von Mentor Harvey über den Weg läuft, erleichtert die Sache nicht gerade. Harvey und der Rest der Kanzlei arbeitet währenddessen gleichermaßen daran, Mike irgendwie wieder aus dem Gefängnis zu holen und die Kanzlei vor dem Untergang zu bewahren...
 
 
Suits hat die Sache mit den Cliffhangern sehr gut raus, endet doch nahezu jede Folge mit einem. Den aber wohl größten der Serie mussten die Zuschauer mit dem Ende der fünften Staffel erleiden, als Mike für das ins Gefängnis musste, das die Serie primär ausgemacht hatte. Wie würde es ihm hinter schwedischen Gardinen ergehen? Würden Harvey und seine anderen Freunde ihn rausholen können? Würde die Serie einen Zeitsprung bis zu seiner Entlassung machen? Suits gehört wohl in meine Top5-Lieblingsserien und die Spannung und Neugier nagte an mir!
 
Die Serie schließt nahtlos an das Ende der vorangegangenen Staffel an mit Mikes Ankunft und erster Nacht im Gefängnis, die gar nicht so schlimm beginnt, wie man hätte annehmen können. In einem Knast für Wirtschaftsverbrecher u.ä. geht es natürlich schon mal anders zu als in den üblichen Filmgefängnissen, die man so zu sehen kriegt und Mikes Zellengenosse scheint auch schwer in Ordnung zu sein. Auch wenn Anwalt Harvey noch in der Nacht der Inhaftierung beginnt, einen Ausweg für seinen Schützling zu suchen, so ahnt man noch nicht, in welche Richtung sich nun alles entwickeln sollte. Und wie man es von Suits gewohnt ist - denn das kann die Serie fast so gut wie Sons of Anarchy - kommt eh alles anders und man muss sich nicht nur auf viele der erwähnten Cliffhanger einstellen, sondern ebenso auf dramatische Wendungen der Handlungen und einen Haufen Überraschungen, von denen die wenigsten angenehmer Natur sind.
 
Spannung wird wie in den fünf Staffeln zuvor natürlich wieder ganz groß geschrieben und auch wenn Mike im Gefängnis sitzt und die Kanzlei in Trümmern steht, kommt es weiterhin zu den bekannten und geliebten Gerichtsverhandlungen, Deals und sonstigen Abkommen und Intrigen - involviert sind sowohl alte Bekannte als auch großartig geschriebene neue Figuren, die man entweder ins Herz schließt oder denen man am liebsten selbst die Visage verschönern würde. Natürlich auch nur möglich durch die hervorragenden Darstellerleistungen.
 

Bildergalerie von Suits - Season 6 (6 Bilder)

Enttäuschend wird es für mich bei der Qualität der DVD-Ausgabe, die in 4 Discs mit jeweils 4 Folgen daher kommt. Das Bild, die Farben... qualitativ kann hier jede im russischen Kino aufgenommene Raubkopie mit koreanischen Untertiteln mithalten, wenn diese nicht sogar übertreffen. Ich verstehe ein Schneesturm-Gekrisel bei Nachtaufnahmen auf DVDs, die Serien der 90er oder 80er enthalten, aber von einer Serie, die von 2016-17 produziert wurde, erwarte ich auch ein vernünftiges Bild, wenn ich mir nicht die teurere Blu-ray-Variante zulege. Das hier abgelieferte ist leider nur ein schlechter Witz, der jedem Zuschauer ein peinlich berührtes Kopfschütteln abringen wird - wenn nicht sogar ein wütendes, wenn man Geld dafür geblecht haben sollte.
 
Das Bonusmaterial reißt dieses Versäumnis nicht wieder raus, ist aber eine nette Ergänzung für Fans. Einer der Hauptcharaktere, der die Serie in dieser Staffel verlässt, bekommt ihr eigenes kleines Filmchen, in der sich Produzenten und Darsteller über die Figur auslassen, bevor es ein Best Of von ihr gibt. Wem das zu traurig ist, der kann sich in dem ausschweifenden Gag Reel die Outtakes der Dreharbeiten ansehen und den offenkundigen Spaß, den die Schauspieler am Set hatten. Gelöschte Szenen und ein Behind the Scenes gibt es auch noch, in dem ausführlich erklärt wird, wie die Arbeit an einer Staffel und einer Folge beginnt und voranschreitet.
 
Folgend noch die in Season 6 enthaltenen 16 Episoden:
 
  • Folge 77 - Chaostage
  • Folge 78 - Beglichene Rechnungen
  • Folge 79 - Wieder im Spiel
  • Folge 80 - 6 Stunden Freiheit
  • Folge 81 - Vertrauen
  • Folge 82 - Das Versprechen
  • Folge 83 - Gegen die Zeit
  • Folge 84 - Geliehene Zeit
  • Folge 85 - 5 Jahre
  • Folge 86 - Pearson Spector Litt
  • Folge 87 - Sie ist weg
  • Folge 88 - Das Gemälde
  • Folge 89 - Lampenfieber
  • Folge 90 - Schuldeingeständnis
  • Folge 91 - Quid Pro Quo
  • Folge 92 - Stellungswechsel

Das Fazit von: LorD Avenger

 LorD Avenger

Suits überzeugt in seiner sechsten Staffel in denselben Elementen, mit denen sich auch der Rest der Serie unter meine Favoriten katapultiert hat. Spannung mit erstklassigen Charakteren und großartigem Skript lassen einen die DVDs kaum aus der Hand legen, bis auch der Abspann der letzten Folge läuft. Eine siebte Staffel läuft in Amerika übrigens bereits seit Juli. Die Qualität der DVD-Veröffentlichung ist allerdings eine absolute Katastrophe und wirkt fast absichtlich herunterkomprimiert, um den Zuschauer in die Arme der teureren Blu-ray-Version zu treiben. Durchgängige Farben, die wirken, als hätten sie den Regenwetter-Filter von Instagram übergelegt und Nachtaufnahmen, die aussehen, als wären sie mit der Handykamera eines Nokia 3330 aufgenommen, sind schon verdammt traurig.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen