Susi und Strolch (Diamond Edition)

Susi und Strolch (Diamond Edition)

Originaltitel: Lady and the Stramp
Genre: Zeichentrick
Regie: Clyde Geronimi • Wilfred Jackson
Hauptdarsteller: -
Laufzeit: ca. 76 Minuten
Label: Disney
FSK 0

Susi und Strolch (Diamond Edition)   05.03.2012 von Xthonios

57 Jahre ist es her, dass eine Hundedame namens Susi und einem Mischling mit den Namen Strolch die Herzen zahlreicher Kinogänger eroberte. Walt Disney schuf mit diesem Film damals eine der romantischsten Zeichentrickfilme. Jetzt im Jahre 2012 erscheint dieser Film endlich auf Blu-ray. Wir haben ein Blick in die überarbeitete Version geworfen ...

 

Mit Susi und Strolch präsentierte Walt Disney den 15. Zeichentrickfilm und einen der bisher romantischsten Filme seiner Geschichte. In der Einführung erzählt uns Diane Disney Miller, dass ihr Vater Tiere – vor allem aber Hunde – liebte und so ist es nicht verwunderlich, dass der Großteil seiner denkwürdigsten Charaktere in seinen Filmen Tiere sind. In Susi und Strolch wird die Geschichte ausschließlich aus der Hundeperspektive erzählt, die Menschen dagegen sind mehr oder weniger die Statisten in diesem Streifen. Für Walt Disney war dies ein Zeichen seiner Wertschätzung für die Freude, die ein Hund dem Menschen bereiten kann.

 

In dem Film selbst geht es um die Geschichte der Hundedame Susi und einem Mischling namens Strolch. Während Susi in einem wohlbehüteten Haus aufwächst, ist Strolch ein klassischer freiheitsliebender Vagabund, der von Moment zu Moment lebt. Doch als Susis Frauchen ein Baby bekommt, gerät auch Susis vertätscheltes Leben aus den Fugen und die Geschichte von Susi und Strolch beginnt …

 

Mit der nun neu erschienenen Diamond-Edition erhalten Fans diesen Klassiker auf Blu-ray und DVD. Der Film wurde offensichtlich mit sehr viel Liebe und Mühe restauriert und überarbeitet, was sich sowohl optisch wie auch tontechnisch ganz klar zeigt. Das Bild ist absolut rauschfrei und kann einen fast vergessen lassen, dass dieser Film mehr ein halbes Jahrhundert auf den Buckel hat. Die leuchtenden Farben sind perfekt, auch die plastische Darstellung des Bildes ist einfach umwerfend, Bildfehler wird man hier vergebens suchen. Disney präsentiert hier aber nicht nur ein absolut referenztaugliches Bild, auch auditiv bietet die Diamond-Edition alles, was das Herz begehrt. Sowohl auf Englisch wie auch Deutsch wird uns auf der Blu-ray DTS HD 7.1 angeboten, selbst die umfassenden Extras werden uns in Dolby Digital 5.1 präsentiert. Besitzer der DVD müssen sich hier mit dem Hauptfilm in Dolby Digital 5.1 begnügen.


Kommen wir noch zu den Extras: Auch hier liefert Disney ein umwerfendes Gesamtpaket, welches nicht nur durch Quantität, sondern auch durch Qualität glänzt. Zahlreiche Hintergrundinformationen zu Walt Disney, zu den einzelnen Charakteren, Trailer, Making of, Storyboards und vieles mehr. Eine gesamte Auflistung der Extras findet ihr hier:
 

  • Audiokommentar bei Walts Story Meetings
  • Film mit Einführung von Diane Disney Miller abspielen.
  • Backstage Disney
  • Diane Disney Miller: Erinnerungen an ihren Vater
  • Zusätzliche Szenen: (Ca. 13 Min.)
  • Einführung von Boris
  • Warten auf das Baby
  • Hundeschau
  • Musik und mehr
  • Nie aufgenommener Song: „I’m free As the Breeze,“
  • Susis Stammbaum: das Making of von Susi und Strolch (ca. 53 Min.)
  • Auf der Suche nach Susi: das Storyboard (ca. 13 Min.)
  • Storyboardversion des Films von 1943 (ca. 12 Min.)
  • „Das Siam-Katzenlied“ Die Stimmen der Siamkatzen (ca. 12 Min.)
  • WelpenPedia: „Auf den Hund gekommen“ (ca. 9 Min.)
  • „Bella Notte“ Musikvideo (ca. 2 Min.)
  • Kinotrailer (ca. 6 Min.)
  • Ausschnitte aus der Serie „Disneyland“ (ca. 45 Min.)
     



Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

Mit der Diamond-Edition hat Disney wieder ein absolutes Meisterwerk produziert und veröffentlicht. In der heutigen Zeit, wo zahlreiche Veröffentlichungen durch fehlerhafte Sounds und sogenannten Überarbeitungen komplett versaut werden, ist diese Blu-ray ein klarer Beweis, dass es auch richtig geht. Die Disc verfügt über eine absolut referenztaugliche Bildqualität und eine erstklassige Tonqualität. Die Edition verfügt zudem über zahlreiche qualitativ hochwertige Extras und hat wieder einen sehr schönen Pappschuber erhalten. Leider lässt sich das FSK-Logo nicht entfernen. Dieser Film gehört in jede Sammlung – von meiner Seite gibt es für diese Leistungen die volle Punktzahl.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen