The Cell

The Cell

Originaltitel: The Cell
Genre: Thriller • Mystery • Fantasy
Regie: Tarsem Singh
Hauptdarsteller: Jennifer Lopez • Vince Vaughn
Laufzeit: BD (109 Min)
Label: Warner Home Video
FSK 18

The Cell   07.12.2015 von MarS

Es gibt Filme, bei denen der Filmfan schon seit Jahren auf eine Veröffentlichung auf Blu-ray wartet, wie beispielsweise der eben erschienene Bad Boys II von Michael Bay. Am gleichen Tag erschien allerdings auch ein anderer, bei Fans heiß ersehnter Film: Das Regiedebüt des indischen Regisseurs Tarsem Singh The Cell. Wir haben uns den Film zu seiner HD-Premiere angeschaut.

 

Die Psychologin Catherine Deane (Jennifer Lopez) ist darauf spezialisiert, durch eine experimentelle Technik in das Unterbewusstsein von Komapatienten zu reisen und von dort aus zu versuchen, zu den Patienten durchzudringen und diese zu heilen. Nachweisbare Erfolge bleiben bisher aus, doch Catherine und ihre Team sind überzeugt von der Wirksamkeit des Verfahrens. Dies können sie schon bald unter Beweis stellen, denn der FBI-Agent Peter Novak (Vince Vaughn) bittet um die Hilfe in einem schwierigen Fall. Er hat nämlich den psychopathischen Killer Carl Stargher (Vincent D´Onofrio) gefasst, der Frauen entführt, sie durch eine vollautomatische Zelle tötet und sich im Anschluss an den Leichen vergeht. Das Problem ist, dass Stargher nach der Verhaftung im Koma liegt und vom letzten Opfer jede Spur fehlt. Catherine soll in die Gedankenwelt Starghers eindringen und ihm den Aufenthaltsort des Opfers entlocken, bevor es zu spät ist. Die knappe Zeit rinnt, und Starghers Gedanken haben eine verheerende Wirkung auf Catherine...

 

The Cell ist ein bildgewaltiger Psychotrip in die Abgründe der menschlichen Seele und hat auch nach 15 Jahren noch nichts von seiner Faszination verloren. Anfangs erinnert das Geschehen noch an einen Thriller im Stil von Sieben oder Die purpurnen Flüsse, doch schon sehr schnell wechselt der Film seine Richtung und entwickelt sich zum Höllentrip innerhalb der Gedankenwelt. So steht hier nicht die Suche nach dem Mörder im Vordergrund, welcher schnell gefunden und gefangen ist, sondern die Suche nach dem Opfer und die albtraumhafte Reise in die Psyche eines Serienkillers. Und genau diese wurde von Regisseur Tarsem Singh in einer optisch berauschenden Weise einfangen, die einem immer wieder den Atem raubt. Hier wechseln sich völlig surreale Momente in der Traumwelt mit einer spannenden Thriller Inszenierung ab und sorgen für eine Mischung, die man so im ersten Moment nicht erwarten würde. Garniert ist das Ganze dann auch noch mit diversen blutigen Gewaltspitzen sowie düster-bedrohlichen und unangenehm intensiven Szenen, die einen stellenweise an einen Horrorfilm erinnern. 

 

Auch auf der schauspielerischen Seite kann The Cell überzeugen. Die Sängerin Jennifer Lopez beweist hier, dass sie auch auf der Leinwand eine mehr als gute Figur machen kann und auch Vince Vaughn liefert als FBI-Agent eine absolut überzeugende Leistung ab. Hervorheben muss man ganz klar Vincent D´Onofrio, der mit seiner Darstellung des psychopathischen Serienkillers mehr als einmal ein extrem unwohles Gefühl hervorruft und in seiner Rolle voll aufgeht.

 

Bildergalerie von The Cell (10 Bilder)

Leider ist die Bildqualität der Blu-ray nicht wirklich HD-würdig. Die Schärfe ist zwar solide und auch der Detailgrad brauchbar, jedoch mischen sich immer wieder auch unscharfe und viel zu weiche Momente unter und der Kontrast ist immer wieder viel zu hoch eingestellt, was für extreme Kanten und übertriebene Farbgebung sorgt, die der Bildgewalt des Films ein wenig die Atmosphäre nimmt. Auch der Ton kann nicht gänzlich überzeugen. Zwar bietet der Film immer wieder gezielten Effekteinsatz und Dynamik, vor allem in den Gedankenwelten, die Dialoge sind aber insgesamt zu leise abgemischt und verschlucken immer wieder kleinere Satzbrocken, wenn man die Anlage nicht nachregelt oder den Centerspeaker lauter dreht. 


Das Fazit von: MarS

MarS

Lange hatte ich auf die HD-Veröffentlichung von The Cell gewartet, gänzlich überzeugt bin ich letztendlich aber leider nicht. Zwar darf der hervorragende Psychothriller mit Mystery- und Fantasy-Elementen nun endlich wieder in meinem Regal Platz nehmen, die technische Seite der Blu-ray allerdings liefert keine dem Film würdigen Werte. Dennoch ist The Cell auf jeden Fall für alle eine Anschaffung wert, die den Film noch nicht kennen oder noch nicht ihr Eigen nennen dürfen und die Interesse an einem Thriller haben, der einmal ganz andere als die üblichen Wege geht. Die Filme von Tarsem Singh haben ihre ganz eigene Sprache, und die muss man mögen, bildgewaltig und intensiv sind sie aber allemal.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen