The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers

The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers

Originaltitel: For the Dogs
Genre: Thriller • Action
Regie: Jonathan Mostow
Hauptdarsteller: Sam Worthington • Odeya Rush
Laufzeit: DVD (88 Min) • BD (91 Min)
Label: Universum Film
FSK 16

The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers   24.10.2017 von MarS

Auch wenn Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Jonathan Mostow vielleicht nicht jedem ein Begriff ist, so sind es einige seiner Filme durchaus. Zu den Werken mit seiner Beteiligung zählen nämlich u.a. Werke wie Breakdown, The Game, Surrogates oder auch House at the End of the Street. Nun kehrt er mit dem Actionthriller The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers zu seinen Wurzeln zurück, denn hier versuchte er mit relativ geringem Budget das Möglichste herauszuholen. Ob ihm dies gelungen ist?

 

Die 16-jährige Ella Hatto wurde von ihren Eltern in die Schweiz geschickt, um dort zu studieren. Während sie den normalen Alltag eines Teenagers lebt, wird in der Heimat ihre ganze Familie ermordet, da Ellas Vater in zwielichtige Geschäfte verwickelt war. Auch Ella soll verschwinden, und so wird der Killer Stephen Lucas beauftragt, die junge Frau aus dem Weg zu räumen. Bei seinem Ziel angekommen geraten die Beiden jedoch ins Kreuzfeuer, denn offensichtlich hat sein Auftraggeber gleich mehrere Auftragsmörder angeheuert. Stephen entschließt sich, Ella zunächst einmal zu retten und in Sicherheit zu bringen. Doch nun wird er selbst zur Zielscheibe und bringt damit sogar die eigene Familie in Gefahr, während Stephen selbst mit seiner Drogensucht zu kämpfen hat...

 

Ein schützenswertes Opfer, ein Killer mit Gewissensbissen und persönlichen Problemen sowie die eigene Vergangenheit als Antrieb - The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers ist ein solider Actionthriller mit bekannter, vorhersehbarer Geschichte und gänzlich linearem, unspektakulärem Ablauf. Dennoch weiß der Film zu unterhalten und sogar Spannung aufzubauen, was vor allem an Hauptdarsteller Sam Worthington liegt, der seinen traurigen, selbstzerstörerischen und vom Schicksal gezeichneten Charakter glaubwürdig präsentiert und trotz aller Macken stets sympathisch wirken lässt. Da sieht man als Zuschauer dann auch mal über diverse Logikfehler und Löcher in der Handlung hinweg, genauso wie über die geringe charakterliche Ausarbeitung der Figuren. Ordentliche, wenn auch ein wenig wackelige Kameraarbeit sowie eine gute Inszenierung der Actionsequenzen sorgen zusätzlich für Unterhaltung und lassen The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers nie langweilig werden. Auch der schnelle Erzählstil und die rastlose Aneinanderreihung der Ereignisse lassen hier vergessen, dass die Handlung frei von Überraschungen ist, und bieten damit handwerklich absolut sauber inszenierte Thrillerkost. 

 

Bildergalerie von The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers (7 Bilder)

Das Bild der Blu-ray ist ordentlich und verfügt über eine gute Grundschärfe, die vorwiegend in Nahaufnahmen viele Details zu bieten hat. Während Farbgebung und Kontrastierung natürlich uns ausgewogen wirken, machen sich beim Schwarzwert einige Mängel bemerkbar. Dunkle Bereiche sind hier alles andere als satt und verschlucken oftmals Feinheiten, während dort auch oftmals feines Korn und Rauschen auszumachen ist. Viel besser steht es da um die Tonspur, die sich sehr dynamisch, kräftig und atmosphärisch präsentiert. Eine gezielte und stetige Einbindung aller Surroundkanäle sorgt für ein tolles akustisches Feeling, Schüsse kommen klar ortbar aus jeder Ecke des Zimmers und der gesamte Ton verfügt über viel Druck. 


Das Fazit von: MarS

MarS

The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers liefert handwerklich saubere, rasante und ansprechend inszenierte Thrillerkost ohne Überraschungen und dürfte jeden Genre-Fan absolut zufriedenstellen. Der Film ist nicht herausragend gut, kann aber ohne Probleme über die gesamte Laufzeit unterhalten und trotz der vorhersehbaren Handlung sogar Spannung aufbauen, wobei das Geschehen vorwiegend von Sam Worthington und den flotten Actionszenen getragen wird. The Hunter´s Prayer - Die Stunde des Killers ist ein kleiner aber absolut brauchbarer Genre-Beitrag. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen