The Treat - Sie erfüllen deine erotischen Wünsche

The Treat - Sie erfüllen deine erotischen Wünsche

Originaltitel: The Treat
Genre: Drama • Komödie
Regie: Jonathan Gems
Hauptdarsteller: Julie Delpy • Daniel Baldwin
Laufzeit: DVD (82 Min)
Label: SchröderMedia Handels GmbH
FSK 16

The Treat - Sie erfüllen deine erotischen Wünsche   11.06.2016 von MarS

Daniel Baldwin, Patrick Dempsey, Seymour Cassel, Vincent Perez, Alfred Molina und Michael York, alle zusammen in einem Film aus dem Jahr 1989. Klingt zunächst vielversprechend, doch ob die Komödie The Treat - Sie erfüllen deine erotischen Wünsche dieses Versprechen auch halten kann?

 

Für den Zuhälter Tony (Daniel Baldwin) steht Qualität vor Quantität und so erfüllt er zusammen mit den drei Frauen Mimi, Francesca und Dolly allen die es sich leisten können ihre sexuellen Wünsche, und seien sie auch noch so ungewöhnlich. Dabei legen sie viel Wert auf das Ambiente und setzen auf außergewöhnliche Rollenspiele, um die Männer glücklich zu machen. Als die eigentlich gottesfürchtige Mimi plötzlich krank wird und Dolly von ihrer Vergangenheit in Form ihres Mannes eingeholt wird ändert sich jedoch alles und der Traum von einem normalen Leben wird immer größer...

 

Ich weiß nicht ob es extreme Langeweile oder eine verlorene Wette war, weswegen die Darsteller sich für diesen Film verpflichtet haben, das ausgefeilte Drehbuch oder die tiefgreifende Story waren es jedenfalls definitiv nicht. Eigentlich als Drama deklariert präsentiert der Film eine belanglose Aneinanderreihung von mehr oder minder erotischen, unzusammenhängenden Szenen, in denen die Mädels die Vorlieben ihrer Kunden in Form von Rollenspielen und entsprechender Verkleidung erfüllen und eine Nebenhandlung, in welcher der Mann einer der Frauen mit einem Foto bewaffnet seine Frau sucht (ja, das ist genau so spannend wie es klingt, auch wenn der Mann Patrick Dempsey ist), was auf Grund der Art der Inszenierung, den sinnbefreiten Dialogen und dem völlig unnatürlichen, komplett aus Overacting bestehendem Schauspiel der Beteiligten dafür sorgt, dass The Treat - Sie erfüllen deine erotischen Wünsche letztendlich lediglich funktioniert, wenn man ihn als überdrehte Komödie sieht - und auch dann nur mehr schlecht als recht. Wer jetzt denkt, dass es an dieser Stelle dann einfach die Erotik richten muss, der wird erneut enttäuscht, denn auch hier sieht es finster aus. Sexszenen? Fehlanzeige. Ok, dann angedeutete Sexszenen? Fehlanzeige. Na aber nackte Haut wird doch drin sein? Nö, noch nicht einmal das. Außer schon beinahe züchtig wirkenden Kostümen und blickdichten Dessous ist hier rein gar nichts geboten. Die Freigabe ab 16 Jahren hat The Treat wohl dank den teilweise zweideutigen Dialogen und der Tatsache bekommen, dass einige der Fantasien illegaler Natur sind, auch wenn dies letztendlich nur angesprochen wird. 

 

Bildergalerie von The Treat - Sie erfüllen deine erotischen Wünsche (6 Bilder)

Qualitativ entsprechen Bild und Ton in etwa dem Inhalt des Films. Das Bild ist alles andere als scharf und von stetigem Filmkorn begleitet. Der Kontrast ist ebenso schwach auf der Brust, lediglich die Farbgebung kann für etwas Natürlichkeit sorgen. Der Ton ist völlig frontgerichtet und weist keinerlei Dynamik oder Atmosphäre auf. Eigentlich auch nicht schlecht, denn so drängt sich der pornohafte Soundtrack auch nicht ganz so in den Vordergrund. 


Das Fazit von: MarS

MarS

Um es kurz zu sagen: The Treat - Sie erfüllen weder meine erotischen noch sonst irgendwelche Wünsche. Das Drehbuch, falls denn überhaupt eins vorhanden war, präsentiert sich ohne viel Inhalt und die aneinandergereihten Szenen wirken einfach nur langweilig und/oder übertrieben. Weder die eigentlich namhaften Schauspieler können da noch was reißen, noch zeigt der Film wenigstens etwas nackte Haut oder Erotik. Alles in allem ist The Treat - Sie erfüllen deine erotischen Wünsche einfach nur verschwendete Lebenszeit ohne Sinn und Verstand...und ohne jegliche Schauwerte.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen