Was ist Was: Tiere - Hunde, Katzen, ...

Was ist Was: Tiere - Hunde, Katzen, ...

Originaltitel: Was ist Was TV
Genre: Dokumentation • Kinder
Regie: Matthias Edlinger • Ariane Hess
Laufzeit: DVD (100 Min)
Label: Universum Film
FSK 6

Was ist Was: Tiere - Hunde, Katzen, ...   22.07.2016 von Born2bewild

Als dritte Box erschien mit Was ist Was – Tiere ein Einblick in die Tierwelt. Ob er sich lohnt oder eher lahm wie eine Schnecke ist, erfahrt Ihr in unserem Review…

 

Mit Was ist Was – Tiere bleiben wir nach Was ist Was - Natur (hier unser Review) naturnah und begeben uns von den Vulkaneruptionen direkt zu den Lebewesen, die sich täglich in unserer Nähe befinden. Die enthaltenen vier Episoden beschäftigen sich mit den Tierarten, die uns vor allem als Heim- beziehungsweise umgangssprachlich Haustiere bekannt sind:

 

Hunde

Die Entstehung der Hunde geht auf die Wölfe zurück, die schon seit Millionen von Jahren existieren. Auch wenn sich die verschiedenen Hundearten äußerlich sehr unterscheiden, so haben sie doch eines gemeinsam, den Knochenbau. Zwar unterscheiden sie sich in ihrer Größe, jedoch bleibt die Anzahl der Knochen immer gleich. Sie sind beliebte Heimtiere. Empfehlenswert ist, dass man sich als potentieller Halter vorher schlau macht, welche Rasse am besten geeignet ist und sich dann mit dem Hund zu einem entsprechenden Hundetrainer begibt.

 

Pferde

Schon in sehr frühen Jahren der Menschheitsgeschichte waren Pferde eine große Unterstützung für den Alltag. Sie waren sowohl auf dem Feld als auch später auf den Straßen eine große Hilfe und sozusagen die Vorgänger der Autos. In der heutigen Zeit werden sie aber überwiegend für den Sport gezüchtet. Auch bei den Pferden gibt es viele verschiedene Rassen und Merkmale, in denen sie sich unterscheiden.

 

Katzen

Bei Katzen denkt man meist an die kuscheligen Haustiere. Doch die Spezies bietet weit mehr, denn neben den gewohnten und eigenwilligen Hauskatzen gibt es auch noch die Wild- und Großkatzen. Hierzu gehören zum Beispiel die Löwen, die auch gern als Könige der Tiere bezeichnet werden. Der Film bietet Einblicke in das Jagdverhalten und die Eigenheiten dieser sehr vielfältigen Spezies.

 

Heimtiere

Unter dem Begriff Heimtiere versteht man eigentlich das, was man umgangssprachlich als Haustiere bezeichnet. Also zum Beispiel Katzen, Kaninchen oder Hunde, die man einfach so zu Hause hält. Genau genommen sind Haustiere Nutztiere wie Kühe oder Schweine. Bei den Heimtieren gilt es oft einen gesunden Umgang mit Tieren zu lernen und ihnen ein möglichst artgerechtes Zuhause zu bieten. Umso sorgfältiger sollte die Auswahl getroffen werden, denn neben ihren Bedürfnissen haben die Tiere auch eine gewisse Lebenszeit, die berücksichtigt werden muss.

 

Tiere gehen bei Kindern eigentlich immer und die Einblicke in die einzelnen Arten, die primär in Richtung Heimtiere gehen, sind auch für kleinere Kinder geeignet. Neben Informationen zu den Ursprüngen der Tiere steht auch das Thema Anschaffung eines Tiers im Fokus. Hierbei werden einzelne Faktoren erwähnt, die für eine Entscheidung zur Anschaffung eines Tiers wichtig sind. Somit bildet diese DVD-Box eine gute Entscheidungsgrundlage für Kinder und Jugendliche (sogar Erwachsene) für Heimtiere.

 

Bildergalerie von Was ist Was: Tiere - Hunde, Katzen, ... (10 Bilder)

Technisch gesehen merkt man, dass die Filme schon sehr alt sind. Das Bild ist grieselig und der Ton kommt leider nur auf zwei Kanälen an die verwöhnten Ohren. Allerdings würde ich behaupten, dass bei einer derartigen Doku der Zweikanalton ausreichend ist.


Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Nach drei Boxen Was ist Was (hier unser Review zu Was ist Was - Technik) kann ich sagen, dass jede Box für sich sehr interessant und lehrreich ist. Was ist Was – Tiere bietet dabei eine sehr praxisnahe Dokumentation für Kinder und Jugendliche, die aufzeigt, dass ein Tier eben nicht nur wie ein Kuschelteddy ist und neben dem Zeitaufwand eben auch gewisse Dinge wie zum Beispiel Futter oder Spielzeug benötigt. Darüber hinaus gibt es ein paar Einblicke zur Entwicklung der Tiere und ihre Bedeutung im Zusammenleben mit Menschen. Außerdem sind Tiere ein Thema, das Kinder von klein auf begeistert, was die vorliegende Box auch für kleinere Kinder interessant macht. Alles in allem eine gute, kindertaugliche Doku mit technischen Defiziten.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen