Zwei vom alten Schlag

Zwei vom alten Schlag

Originaltitel: Grudge Match
Genre: Komödie
Regie: Peter Segal
Hauptdarsteller: Sylvester Stallone
Laufzeit: DVD (108 Min) • BD (113 Min)
Label: Warner Home Video
FSK 12

Zwei vom alten Schlag   22.05.2014 von Panikmike

Wenn zwei Boxer seit 30 Jahren nicht mehr geboxt haben und dann auf einmal erneut gegeneinander antreten sollen, dann ist das Chaos vorprogrammiert. Die amerikanische Filmkomödie Zwei vom alten Schlagzeigt Sylvester Stallone alias „Razor“ und Robert De Niro alias „The Kid“ in Höchstform …

 

Henry „Razor” Sharp (Sylvester Stallone) und Billy „The Kid” McDonnen (Robert De Niro) sind zwei pensionierte Boxer, die ihre Job seit 30 Jahren nicht mehr ausüben. In ihrer Vergangenheit hat jeder Boxer einmal gegen den anderen gewonnen, zu einem entscheidenden dritten Kampf kam es nie. Razor hing seine Karriere an den Nagel und arbeitet seitdem in einer Werft, um seinen Unterhalt zu verdienen. The Kid hingegen wollte immer einen Entscheidungskampf, den er nie bekommen hat. Er hat mittlerweile eine Bar und ein Autohaus und erzählt den Leuten immer noch, dass Razor ein Feigling ist und er ihn jederzeit besiegt hätte.

 

Eines Tages wendet sich das Blatt als Promoter Dante Slate Jr. (Kevin Hart) bei beiden Boxern an der Tür klingelt und sie zu einem Job überredet. Sie sollen beide für ein Videospiel posieren und für den leichten Job richtig viel Kohle absahnen. Doch es kommt immer anders, als man denkt. Als Razor als Erstes von den beiden posieren soll, kommt plötzlich The Kid aus der Garderobe und stänkert herum. Es kommt zu einem kleinen Kampf, der von den Mitarbeitern der Videospielfirma prompt auf YouTube hochgeladen wird. Der Clip erreicht mehrere Millionen Klicks und bringt Dante auf die Idee, einen richtigen Kampf in einer Arena zu organisieren. Nach einer kurzen Planungsphase läuft alles wie geschmiert, doch ihm fehlt immer noch die Zusage von Razor …

 

Werden die beiden Boxlegenden erneut in den Ring steigen und den Leuten zeigen, wer der Bessere von beiden ist? Haben sie das Boxen nach 30 Jahren verlernt und ist ihre Kondition überhaupt noch ausreichend? Was ist nach ihrem letzten Kampf passiert, dass sich beide Boxer seitdem so hassen?

 

Der Film wurde innerhalb von zwei Monaten gedreht und kostete über 40 Millionen Dollar. Weltweit fuhr er viele schlechte Kritiken ein, was ich persönlich nicht ganz nachvollziehen kann. Zwar bleibt die Geschichte stets durchschaubar und hält wenige Überraschungen parat, dennoch wurde sie von vorne bis hinten durchdacht und kann überzeugen. Schauspielerisch passen Sylvester Stallone und Robert De Niro total zusammen und geben ein sehr gutes Gespann ab. Beide spielen sehr unterschiedliche Rollen und können sowohl den Humor zum Zuschauer transportieren sowie auch die actionreiche Schlussszene gut in Szene setzen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass der finale Boxkampf ohne Double in nur vier Tagen gedreht wurde.

 

Bildergalerie von Zwei vom alten Schlag (11 Bilder)

Kommen wir noch kurz zur Qualität der Blu-ray und zu den Extras. Die gezeigten Bilder sind stets scharf und kontrastreich. Die Farben sind sehr natürlich und es können viele Details erkannt werden. Ansonsten kann die Blu-ray vollkommen überzeugen, ein Bildrauschen oder störende Artefakte gibt es nicht. Die Übersetzung der Stimmen ist ebenso gut gelungen, auch wenn die englische Tonspur kraftvoller aus den Boxen kommt. Für eine Komödie üblich gibt es kaum eine Unterstützung der hinteren Dolby Digital Lautsprecher, was aber nicht weiter schlimm ist. Hin und wieder gibt es kraftvolle Effekte und einen passenden Soundtrack, der die Dolby Digital Anlage nicht einschlafen lässt. Wer sich für die Machart des Films interessiert, der sollte unbedingt einen Blick auf die Extras werfen. Alleine die Einführungen der einzelnen Szenen durch den Regisseur lohnen sich.


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Als ich vor einiger Zeit den Kinotrailer sah, hatte ich beschlossen, mir den Film zu Hause so schnell wie möglich anzusehen. Die Euphorie und die Vorfreude waren sehr groß und ich bin sehr froh, dass ich nicht enttäuscht wurde. Meine Erwartungen waren hoch und trotz allem wurden die Meisten sogar übertroffen. Der Humor ist großartig und die schauspielerischen Leistungen beider „Oldies“ sind super. Obgleich die Storyline nichts wirklich Neues ist und keine Wendungen parat hält, so ist sie doch solide, ohne groß aufzufallen. Neben den humorvollen Szenen gibt es auch einige nachdenkliche Momente, die sehr gut ins Konzept des Films passen. Alles in allem fand ich Zwei vom alten Schlag sehr gut. Ein Film, den ich jedem Boxfan und Liebhaber von Komödien empfehlen kann.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen