Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 02

Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 02

Originaltitel: Boruto: Naruto Next Generations
Genre: Action • Fantasy
Regie: Hiroyuki Yamashita • Noriyuki Abe
Laufzeit: DVD (388 Min) • BD (404 Min)
Label: KSM Film
FSK 12

Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 02   21.03.2020 von Xthonios

Wir tauchen wieder ins Naruto-Universum ein und landen direkt in Konoha. Nachdem Vol. 1 uns fast alle Charaktere vorgestellt hatte sowie deren Verbindungen zu den alten Helden aus Naruto, schließt Vol. 2 perfekt nun daran an...

 

Inhalt:

 

Die erste Hälfte des zweiten Volumes handelt von Sarada, die Tochter von Sakura Haruno und Sasuke Uchiha. Aus der Sicht von Sarada sehen wir, wie jeder einzelne ihrer Freunde Ähnlichkeiten zu deren Eltern aufweist und stellt sie sich die Frage, ob ihre Eltern wirklich ihre leiblichen Eltern sind. Denn in der Familie trägt nur sie eine Brille, was sie stutzig werden lässt. Das Ganze artet soweit aus, das sie in einen Streit mit ihrer Mutter verfällt und dabei das ganze Haus zerlegt. Nachdem die Mutter ins Krankenhaus gebracht worden ist, findet sie unter den Trümmern ein altes Familienfoto, welches aus zwei verschiedenen Fotos zusammengebastelt worden ist und auf dem eine Frau zu sehen ist, die die Fans der Serie kennen, jedoch für Sarada komplett unbekannt ist. Das Problem: sie trägt die gleiche Brille!

 

Aber sie ist mit den Zweifeln nicht allein. Eine Freundin von ihr hegt ebenfalls gleichen Zweifel, da sie keine Ähnlichkeit zu ihrem Vater sieht bzw. sehen will. Also beschließen die beiden das Dorf zu verlassen und sich auf die Suche nach ihrem Vater zu machen. Dabei werden sie zufällig vom siebten Hokage Naruto begleitet, der rein zufällig sich mit Saradas Vater treffen möchte. Denn was Sarada nicht weiß ist, dass Sasuke im Auftrag des Dorfes Konohas unterwegs ist und deshalb nie zu Hause erscheint.

 

Natürlich kann ein Naruto Abenteuer nicht ohne Action auskommen und diese lässt nicht lange auf sich warten. Wir sehen beeindruckende Kämpfe, die toll animiert sind und lassen uns - mal wieder - in die Welt von Naruto regelrecht reisen.

 

Die zweite Hälfte des Volumes handelt von einer Klassenreise ins Land des Wassers, Kirigakure (霧隠れの里), was so viel bedeutet wie „das Dorf versteckt im Nebel“. Hier greift auch wieder mehr Boruto ins Geschehen ein, denn er wird kurzerhand und ohne große Wahl, zum Klassenreiseleiter ernannt. Er ist also zuständig, auf das Wohl der Klasse zu achten und sich zu benehmen. Letzteres ist sich sehr schwer vorzustellen. Auf dem Weg in das weit entfernte Land wird fleißig Karten gespielt, sich mit träumenden Blick dem Meer gewidmet, oder entspannt im Pool des Kreuzfahrtschiffes vergnügt.

 

Endlich angekommen werden sie von Karuga Karatachi begrüßt und durch das schöne Dorf geführt. Jedoch ist nicht alles schön und nicht jeder ist darüber erfreut, dass sich ehemalige Feindes des Dorfes, noch vor dem großen Ninja-Weltkrieg, in der Stadt aufhalten. Hier gibt es regelmäßige Spannungen und eine tolle Hintergrundgeschichte, die jeden Naruto Fan begeistern wird.

 

Bildergalerie von Boruto: Naruto Next Generations - Vol. 02 (4 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Wie auch am ersten Volume kann man nichts an der Qualität der Blu-Ray beanstanden. Die Kämpfe und allgemeinen Animationen sehen super aus und sind ein wirklicher Genuss fürs Auge. Die Abfolge des Erlebten an sich wiederholt sich etwas und weist Ähnlichkeiten zu der ersten Naruto Staffel auf. Fans der Serie könnte dies stören, für Neuanfänger stellt dies aber kein Problem dar.

 

An die immer noch neue Vertonung gewöhnt man sich immer mehr und sieht darüber hinweg, was nun keinen negativen Punkt mehr ausmacht.

 

Episodenguide

 

  • 16. Die Sitzenbleiberkrise
  • 17. Sarada, lauf!!
  • 18. Ein Tag bei der Familie Uzumaki
  • 19. Sarada Uchiha
  • 20. Der Sharingan-Bursche
  • 21. Sasuke und Sarada
  • 22. Verbundene Gefühle
  • 23. Beziehungsgeflecht
  • 24. Boruto und Sarada
  • 25. Aufruhr beim Schulausflug
  • 26. Der Nachfolger des Mizukage
  • 27. Das Shinobi-Bout der Freundschaft
  • 28. Kriegserklärung
  • 29. Die neuen Sieben Schwertkämpfer
  • 30. Sharingan vs Blitzklinge Kiba
  • 31. Boruto und Kagura
  • 32. Die Souvenir-Quest


Cover & Bilder © Koch Films GmbH


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

Das zweite Volume bringt uns noch weiter in die neue Welt von Boruto, die sich schließlich um seinen Sohn kümmern sollte. Allerdings ist auch hier wieder Naruto oft präsent oder im Gespräch. Vielleicht ändert sich das ja noch in Zukunft und wir werden mehr von Boruto erleben. Fans der Serie werden hier auf ihre Kosten kommen und sich entspannt ein paar Stunden vergnügen können. Für die Neuanfänger der Serie kommt nun ein wenig Action mit ins Spiel und vielleicht können diese sich bei den super animierten Kämpfen vorstellen, warum es so einen riesigen Hype um Naruto gibt.

Ich bin gespannt auf Vol. 3 und erwarte weitere tolle Abenteuer von Boruto und seinen Freunden!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen