24 Live Another Day - Staffel 9

24 Live Another Day - Staffel 9

Originaltitel: 24: Live Another Day
Genre: Mini-Serie • Action
Regie: Jon Cassar • Milan Cheylov • Adam Kane
Hauptdarsteller: Kiefer Sutherland
Laufzeit: DVD (540 Min) • BD (540 Min)
Label: Twentieth Century Fox
FSK 16

24 Live Another Day - Staffel 9   03.10.2015 von Born2bewild

Lange Zeit war es ruhig um Jack Bauer, der 2001-2010 Tag für Tag die Welt rettete. Nach vier Jahren Pause kehrt er wieder in Form einer Miniserie zurück. Ob er die Terroristenjagd immer noch drauf hat oder ob er lieber in Rente gehen sollte, erfahrt ihr in unserem Review...

 

Der Präsident der Vereinigten Staaten, James Heller (William Devane), ist in London. Er möchte den Pachtvertrag für einen sehr wichtigen Militärstützpunkt verlängern. Es ist eins der höchsten Ziele, die er sich zu Beginn seiner Amtszeit vorgenommen hat, jedoch keine leichte Aufgabe, denn er ist nicht mehr der Jüngste und leidet immer wieder an Gedächtnisausfällen.

 

Währenddessen ist die CIA in geheimer Mission auf englischem Boden unterwegs. Ihr Ziel ist einer der meistgesuchtesten Terroristen, ein Verräter der USA und eine absolut irre Persönlichkeit: der ehemalige CTU Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland). Dank eines Tipps kamen sie ihm auf die Spur. Der Plan des Leiters des britischen CIA Stützpunktes, Steve Navarro (Benjamin Bratt), geht auf: Sie nehmen Jack Bauer gefangen.

 

Während Navarro sehr stolz auf seinen Fang ist, hat seine gerade zur Versetzung gezwungene Mitarbeiterin Kate Morgan (Yvonne Strahovski) einen Verdacht. Sie vermutet hinter Jacks Gefangennahme einen Plan des Kriminellen und sollte Recht behalten. Ihm gelingt die spektakuläre Flucht und der CIA befürchtet nun einen Anschlag auf den Präsidenten...

 

Wird es der CIA gelingen, Jack Bauer aufzuhalten? Ist er wirklich zu dem Verräter geworden, für den er gehalten wird?

 

24 war schon immer etwas Besonderes. Das Konzept, dass die ganze actiongeladene Serie in Echtzeit abläuft, ging schon zu deren Start auf. Die Spannung ist kaum auszuhalten und es gelingt den Machern immer wieder das Ende einer Folge so zu gestalten, dass man die nächste Folge einfach sehen möchte und auch muss. Bei 24: Live Another Day gibt es allerdings, aufgrund des Miniserienformates einen Bruch mit dem Echtzeitformat. Während ein Großteil der Serie wie gewohnt abläuft, umfasst die letzte Folge volle 13 Stunden.

 

Bildergalerie von 24 Live Another Day - Staffel 9 (10 Bilder)

Musikalisch wird das geboten, was man aus 24 gewöhnt ist: typische Themen, rasante Musik und actionreiche Effekte, die in voller Pracht aus allen Seiten und Ecken des Soundsystems klingen. Die Bildqualität ist gestochen scharf und die Schwarzwerte sind sehr gut. An Extras gibt es ein paar entfallene Szenen und Dokumentationsmaterial, das für Fans sehr interessant sein dürfte.

 

Abschließend hier noch der Episodenguide:

 

  • Folge 01: 11:00 – 12:00
  • Folge 02: 12:00 – 13:00
  • Folge 03: 13:00 – 14:00
  • Folge 04: 14:00 – 15:00
  • Folge 05: 15:00 – 16:00
  • Folge 06: 16:00 – 17:00
  • Folge 07: 17:00 – 18:00
  • Folge 08: 18:00 – 19:00
  • Folge 09: 19:00 – 20:00
  • Folge 10: 20:00 – 21:00
  • Folge 11: 21:00 – 22:00
  • Folge 12: 22:00 – 11:00

Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Ich muss zu meiner Schande gestehen, ich habe 24 ursprünglich nur bis zur 3. Staffel gesehen. Somit fehlt mir die Geschichte zwischen dieser und der nun insgesamt 9. Staffel. Dennoch ist es kein Problem, die Serie nimmt einen von Anfang an mit und ist auch ohne Vorkenntnisse sehenswert. Mir hat die Miniserie auf jeden Fall sehr viel Spaß bereitet und ich habe mich zurück in die Zeit der ersten Staffel versetzt gefühlt. Nach einer so langen Zeit scheint das Konzept wieder neu und weckt auch die Erinnerung an viele unterhaltsame Stunden. Auch bei 24: Live Another Day verstehen es die Macher, mich stundenlang an den Bildschirm zu fesseln und vor Spannung für den ein oder anderen Adrenalinschub zu sorgen. Für mich steht fest: ich muss mir jetzt die restlichen Staffeln auch noch ansehen und darauf hoffen, dass es vielleicht doch noch einen Kinofilm oder eine Fortsetzung der Serie geben wird.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen