Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 - Vol. 01

Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 - Vol. 01

Originaltitel: Taimadou Gakuen Sanjuugo Shiken Shoutai
Genre: Abenteuer • Action • Fantasy • Ecchi
Regie: Tomoyuki Kawamura
Laufzeit: DVD (91 Min) • BD (95 Min)
Label: KSM Anime
FSK 12

Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 - Vol. 01   18.06.2018 von MarS

Geschichten über den Schulalltag sind in Animes immer wieder gern gesehene Grundbausteine. Auch in Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35, die Adaption der gleichnamigen, noch nicht abgeschlossenen Light Novel, begibt sich der Zuschauer an einen Ort des Lernens, obwohl sich hier der Alltag ein wenig anders als üblich gestaltet...

 

Inhalt

 

Um gegen Hexen und andere magische Wesen in den Kampf zu ziehen, werden die Schüler der "Anti-Magic Academy" zu schlagkräftigen Inquisitoren ausgebildet. Einer dieser Schüler ist Takeru Kusanagi, der jedoch im Gegensatz zu den anderen nur ein begnadeter Schwertkämpfer ist, jedoch mit Schusswaffen nichts anzufangen weiß. Er ist der Führer des Test-Trupp 35, der in der Akademie auf Grund der mangelhaften Leistungen nur als "Kleine-Fische-Zug" bekannt ist. Als eines Tages die ehemalige Inquisitorin Ouka Ootori in den Test-Trupp 35 strafversetzt wird, scheint sich das Blatt zu wenden, doch die von Rachegefühlen geleitete Ootori ist nicht gerade ein Teamplayer. Als dann auch noch eine Hexe dem Zug beitritt, droht die Situation zu eskalieren. Jetzt ist es an Takeru, seine Gefährten zusammenzuhalten...

 

Ein Trupp von Versagern, die alle über Potential verfügen, es aber einfach nicht auf die Reihe bekommen? Das klingt doch ganz nach Sky Wizards Academy, der ebenfalls im Jahr 2015 veröffentlicht wurde. Und tatsächlich, sowohl im Aufbau als auch in den Bestandteilen der Serie lassen sich diverse Parallelen entdecken, wobei die eigentliche Grundstory von Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 sogar noch ein bisschen interessanter erscheint. Leider weiß die Serie aber den Konflikt zwischen Gut und Böse und den moralischen Aspekt der integrierten Rachegeschichte in der ersten Volume noch nicht wirklich zu nutzen, und präsentiert somit ebenso wie bei den Losern der Sky Wizards Academy einen bunten Mix aus Action, Fantasy, Humor und kleineren Ecchi-Anteilen, ohne jedoch eine packende Geschichte zu liefern. Unterhaltsam ist das Ganze allemal, vor allem auch da die Charaktere allesamt trotz Klischeezeichnung durchaus sympathisch wirken und das vorhandene Potential der Story im Hintergrund stets zu spüren ist. Auch der bisher sehr undurchsichtige Gegenspieler verspricht eine interessante Entwicklung für die kommenden Folgen.

 

Die Animationen von Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 können sich absolut sehen lassen. Vielseitige und detailreiche Locations treffen hier auf abwechslungsreiches Charakterdesigns, welche einen hohen Wiedererkennungswert bieten. Hin und wieder wirkt der Einsatz von CGI-Effekten etwas unharmonisch, ansonsten jedoch ist die visuelle Gestaltung überzeugend. Die deutsche Synchronisation ist solide, wirkt bei einigen Figuren allerdings eher unpassend. Sehr eingängig ist der rasante Soundtrack der Serie, der auch für ein ansprechendes und unterhaltsames Intro sowie Outro sorgt. 

 

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray liefert ein scharfes, sehr schön kontrastiertes Bild mit sauberer Kantenführung. Die Farbgebung ist kräftig und verfügt über ein breites Spektrum. Auch die Tonspur leistet sehr gute Arbeit und bezieht gezielt alle Boxenbereiche mit ins Geschehen ein. Die Sprachausgabe ist klar und deutlich. Lediglich die Bassbox wird kaum gefordert, dafür ist die übrige Soundausgabe jedoch sauber ortbar und atmosphärisch.

 

Bildergalerie von Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 - Vol. 01 (11 Bilder)

Episodenguide

 

  • Episode 01 - Ausrücken, Zug kleiner Fische!
  • Episode 02 - Heldenbeschwörung
  • Episode 03 - Eine Hexe tritt bei
  • Episode 04 - Der Necromancer lacht

Das Fazit von: MarS

MarS

 

Das Grundprinzip von Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 ist sehr ansprechend, aber bisher lässt die Serie den Funken noch nicht ganz überspringen. Die ersten vier Folgen liefern dennoch genug unterhaltsame Inhalte, um Spaß zu machen und ein gewisses Potential bereits erahnen zu lassen. Nach einigen vorhandenen Parallelen zu Sky Wizards Academy bleibt die Hoffnung, dass auch Anti-Magic Academy - Test-Trupp 35 sein volles Unterhaltungsspektrum erst in den kommenden Volumes entfalten kann. Ich bin gespannt...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen