Atlantis - Staffel 2

Atlantis - Staffel 2

Originaltitel: Atlantis - Season 2
Genre: Fantasy-Serie • Science-Fiction
Regie: Mehrere Regisseure
Hauptdarsteller: Jack Donnelly
Laufzeit: DVD (585 Min) • BD (585 Min)
Label: Polyband
FSK 12

Atlantis - Staffel 2   29.02.2016 von Panikmike

Die Serie rund um die böse Königin Pasiphae und die sagenumwobene Stadt geht in die zweite Runde. Atlantis wurde leider nach der zweiten Staffel eingestellt, obwohl sie die meisten Fans besser fanden als Staffel 1. Was wir dazu sagen und ob wir derselben Meinung sind? Lest weiter…

 

Der König ist tot, es lebe der König! Nachdem König Minos (Alexander Siddig) nun unter der Erde ist, suchen die Götter und auch die Bewohner von Atlantis den rechtmäßigen Nachfolger. Zum einen wäre da natürlich Minos Tochter Ariadne (Aiysha Hart), welche zwar noch jung ist, aber aufgrund des Todes ihres Vaters direkt nachrutschen würde. Zum anderen ist da aber ihre böse Stiefmutter und Gemahlin des Königs Pasiphaë (Sarah Parish), die über Leichen gehen würde, um Atlantis regieren zu können. Rechtmäßig wird aber Ariadne zur Königin ernannt, was Pasiphaë natürlich überhaupt nicht passt. So entfacht ein Machtkampf um eine Stadt, welcher blutig und brutal wird.

 

Da Pasiphaë viele der Soldaten und auch wichtige Personen von Atlantis durch ihre Zauberei und ihre Versprechungen auf ihre Seite gebracht hat, bleibt Ariadne nur noch der Weg zu Jason (Jack Donnelly), der ihr zusammen mit Hercules (Mark Addy) und Pythagoras (Robert Emms) helfen soll. Die Zukunft sieht alles andere als rosig aus, Atlantis steht kurz vor dem Untergang…

 

Die zweite Staffel von Atlantis ist um einiges brutaler und gibt einen ganz anderen Ton vor. Die Geschichte wird zwar weitererzählt, was jedoch in der ersten Staffel (Review: Atlantis – Staffel 1) noch eher Kindergeburtstag war, wurde nun erwachsen. Damit meine ich aber lediglich die Story, denn der Kampf um die Krone und die Macht in Atlantis ist in der zweiten Staffel der Dreh- und Angelpunkt. Nebenbei gibt es aber auch noch Intrigen, es werden neue Charaktere wie zum Beispiel Prinz Telemon eingeführt und es gibt auch eine spannende Episode über lebende Tote. Alles in allem umfassen die 13 Episoden eine sehr interessante und spannende Geschichte, die selten Zeit zum Atmen lässt. Leider wurde die Serie nach der zweiten Staffel eingestellt, auch wenn das Ende sehr offen ist und sogar eine dritte Staffel anteasert.

 

Die Qualität auf Blu-ray ist wieder sehr gut geworden und ist der DVD vorzuziehen. Die Bilder sind klar und sehr natürlich, selten gibt es ein Bildrauschen zu sehen. Selbst die dunklen Szenen sind nahezu einwandfrei – Polyband hat es erneut geschafft, eine fast perfekte Qualität auf die blaue Scheibe zu bannen. Tontechnisch wurde eine gute deutsche und englische Tonspur auf die Disk gepresst und es gibt hin und wieder ein paar Effekte, sowie eine stimmige Musik.

 

Bildergalerie von Atlantis - Staffel 2 (8 Bilder)

Abschließend präsentiere ich Euch noch mit einem weinenden Auge den Epidosenguide der letzten 13 Folgen:

 

  • Folge 01 – Das Himmelfahrtskommando – Teil 1
  • Folge 02 – Das Himmelfahrtskommando – Teil 2
  • Folge 03 – Telemon
  • Folge 04 – Auf dem Weg zur Hochzeit
  • Folge 05 – Der Tag der Toten
  • Folge 06 – Die Grauen
  • Folge 07 – Der Wille der Götter
  • Folge 08 – Im Angesicht des Todes
  • Folge 09 – Die Rache der Gorgone
  • Folge 10 – Tod des Lichts
  • Folge 11 – Vom selben Blute
  • Folge 12 – Die Königin muss sterben – Teil 1
  • Folge 13 – Die Königin muss sterben – Teil 2

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich finde die zweite Staffel von Atlantis noch mal um eine Spur besser, weil sie erwachsener ist und auch düsterer. Durch den Tod von König Minos ist alles anders geworden, was durch die Schauspieler auch sehr gut dargestellt wird. Der Humor kommt dennoch nicht zu kurz und alleine wegen der Untoten-Folge sollte man sich die zweite Staffel reinziehen. Ich finde es nur sehr schade, dass BBC sich entschlossen hat, die Serie nicht zu verlängern. Es wäre genügend Stoff dagewesen und sicherlich auch die Fans dazu. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen