Ballers - Die komplette zweite Staffel

Ballers - Die komplette zweite Staffel

Originaltitel: Ballers
Genre: Sport • Drama • Komödie
Regie: Diverse Regisseure
Hauptdarsteller: Dwayne Johnson • Andy Garcia
Laufzeit: DVD (280 Min) • BD (291 Min)
Label: Warner Home Video
FSK 16

Ballers - Die komplette zweite Staffel   07.06.2017 von MarS

Nachdem Dwayne Johnson bereits in der ersten Staffel der Serie Ballers bewiesen hat, dass er auch im Serienformat eine gute Figur machen kann, kehrt er nun erneut zurück zum Football. Wir haben uns mit ihm hinter die Kulissen des Spitzensports begeben und sagen Euch, ob sich auch dieses Mal der Blick gelohnt hat...

 

Hier noch einmal unsere Kritik zur ersten Staffel zum Nachlesen:

Ballers - Die komplette erste Staffel

 

Spencer Strasmore und Joe Krutel sind inzwischen ein eingefleischtes Team im Finanzmanagement, doch anstatt Spencers Kontakte zum Football wirklich effektiv zu nutzen stürzen die Beiden von einem Desaster ins Nächste, sehr zum Unmut ihres Chefs. Doch an Aufgeben ist nicht zu denken, und so legen sie sich sogar mit dem mächtigen Finanzhai Andre (Andy Garcia) an, um endlich einen hochkarätigen Deal abschließen zu können. Der ist allerdings alles andere als begeistert davon, sich von zwei kleinen Fischen einen Klienten abwerben zu lassen, und lässt sofort seine einflussreichen Kontakte spielen. Aber Spencer hat noch an viel mehr Fronten zu kämpfen, denn seine Football-Freunde und potentiellen baldigen Klienten schaffen es immer wieder, sich in Schwierigkeiten zu bringen, und dabei wird es immer komplizierter, alles ein ums andere Mal wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Doch egal ob eine leichtsinnig zugezogene Verletzung, geplatzte Deals oder private Probleme, Spencer versucht stets für jeden da zu sein. Spencers Verletzung macht ihm dabei jedoch deutlich mehr zu schaffen, als er es nach außen hin zugeben will, und auch alte Rivalitäten schweben noch immer in der Luft...

 

Ballers - Die komplette zweite Staffel zeigt sich ernster und auch dramatischer als die sehr Party- und Comedylastige erste Staffel und dringt dabei noch tiefer in die Welt hinter den Kulissen des Profisports, aber auch der Finanzwelt und der machthungrigen Gemeinde der Reichen und Schönen ein. Dabei legt die Serie erneut viel Wert darauf, vor allem auch die negativen Schattenseiten zu beleuchten und der vermeintlich heilen, erstrebenswerten High Society ihren Glanz zu nehmen. Wieder zeigt Ballers die Höhen und Tiefen eines Lebens im Rampenlicht und verpasst dabei den bereits bekannten Figuren, allen voran Dwayne Johnson als Spencer Stresmore, eine ordentliche und auch vielseitige Charakterisierung, auch wenn diese bei einigen trotz oder gerade wegen der Vielzahl an Handlungssträngen eher klischeehaft bleibt. Dies gilt ebenso für den neuen Charakter Andre alias Andy Garcia, der in seiner Rolle als fieser, gewissenloser Gegenspieler solide aber inzwischen für ihn übliche Leistungen abliefert. Apropos Handlungsstränge, außer dem Versuch, endlich als Finanzberater Fuß zu fassen und Klienten aus dem Footballbereich an Land zu ziehen, ist auch in Ballers - Die komplette zweite Staffel kaum ein echter roter Faden zu erkennen, dafür ist die gesamte Inszenierung einfach zu weitläufig und überladen mit jeder Menge visuellen Schauwerten und zwischenmenschlichen Konflikten. Aber gerade diese Beiläufigkeit einiger ernster Thematiken und die lockere Art, mit schicksalhaften Ereignissen umzugehen, führt in Ballers dem Zuschauer die Kritik an eben dieser Lebensart vor Augen.

 

Nachdem die erste Staffel von Ballers mit einer Freigabe ab 12 Jahren trotz jeder Menge Sex, Drogen und verbaler Entgleisungen eher grenzwertig erschien, wurde die zweite Staffel nun mit der ganz klar passenderen Freigabe ab 16 Jahren bedacht, auch wenn der Anteil an nackter Haut und Partyexzessen gefühlsmäßig etwas reduziert wurde.

 

Technisch hat Warner Home Entertainment wieder hervorragende Arbeit geleistet. Die Blu-ray zeigt sich erneut extrem scharf und voller feiner Details, während Kontrast und Farbgestaltung ausgewogen abgestimmt wurden. Auch der Schwarzwert liefert absolut saubere Werte. Die Tonspur präsentiert sich noch etwas dynamischer und weitläufiger als der Ton der ersten Staffel und weiß die gesamte Surroundanlage gezielt zu nutzen, wobei die Dialoge gezielt ortbar und deutlich bleiben. Wieder ist es vor allem der stimmungsvolle Soundtrack, der für bebende Boxen und ein automatisches Grinsen und Wohlgefühl beim Zuschauer sorgt.

 

Bildergalerie von Ballers - Die komplette zweite Staffel (8 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Ballers - Die komplette zweite Staffel:

 

  • Folge 01 - Alte Feindschaft
  • Folge 02 - Im Auge des Tycoons
  • Folge 03 - Luftschlösser
  • Folge 04 - Knietief im Sumpf
  • Folge 05 - Betäubungsmittel
  • Folge 06 - Ein Tweet mit Folgen
  • Folge 07 - Alles kommt ans Licht
  • Folge 08 - Draft-Party
  • Folge 09 - Das große Feilschen
  • Folge 10 - Endzone

 

© Warner Bros. Ent.


Das Fazit von: MarS

MarS

Dwayne Johnson ist zurück in der Welt des Footballs, und das erneut absolut überzeugend. Natürlich liegt das zum einen daran, dass "The Rock" alleine schon wegen seiner Statur und Präsenz sehr glaubwürdig agiert und die Rolle für ihn maßgeschneidert wurde, aber auch daran, dass ihm Teile des Schicksals seiner Figur im realen Leben tatsächlich widerfahren sind. Aber auch davon abgesehen überzeugt Ballers - Die komplette zweite Staffel durch eine unterhaltsame, humorvolle, aber auch kritische Inszenierung, die zwar niemals wirklich anspruchsvoll oder tiefgreifend wird, dennoch aber einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Ballers - Die komplette zweite Staffel garantiert solide Unterhaltung, Urlaubs- und Partyfeeling sowie gute Laune und versteckt zwischen den Zeilen dank ernsterer und dramatischerer Darstellung als in der ersten Staffel eine deutliche Portion Kritik an Spitzensport, Medien, Finanzwesen und Machthunger.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen