Danmachi - Staffel 2 - Vol. 02

Danmachi - Staffel 2 - Vol. 02

Originaltitel: Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou k ...
Genre: Fantasy • Comedy
Regie: Hideki Tachibana
Laufzeit: DVD (72 Min) • BD (72 Min)
Label: Anime House
FSK 12

Danmachi - Staffel 2 - Vol. 02   18.10.2020 von MarS

Der Einstieg in die zweite Staffel von Danmachi war gelungen, auch wenn die Handlung eine neue Richtung eingeschlagen hat. Können die nächsten drei Episoden ebenso überzeugen...?

 

Unsere bisherigen Danmachi-Kritiken in der Übersicht:

Danmachi: Sword Oratoria - Vol. 01

Danmachi: Sword Oratoria - Vol. 02

Danmachi - OVA

Danmachi - Staffel 2 - Vol. 01


Inhalt

 

Es ist soweit: Der Tag des War Game ist gekommen! Auch wenn die Chancen für die zahlenmäßig weit unterlegene Hestia-Familia mehr als schlecht stehen, legen sich alle mächtig ins Zeug, denn immerhin geht es um nichts Geringeres als Bell. Gut, dass die Familia kurz vor dem Kampf noch Zuwachs bekommen hat, doch auch dadurch scheint ein Sieg immer noch beinahe aussichtslos zu sein. Begeistert verfolgt ganz Orario den ungleichen Wettstreit, der schließlich einen mehr als unerwarteten Verlauf nimmt und nicht nur Apollons Ego schwer erschüttert, sondern auch die Weichen für die Zukunft der Hestia-Familia neu stellt...

 

Danmachi - Staffel 2 - Vol. 01 setzt die War Game - Arc fort und startet damit direkt mit einem beeindruckenden Höhepunkt. Wie erwartet dreht sich in der vierten Episode alles um die Konfrontation des Wettkampfs, der zwar innerhalb dieser Episode abgehandelt wird, dabei aber dennoch regelrecht epische Ausmaße annimmt. Nach diesem Paukenschlag nimmt Danmachi allerdings das Tempo deutlich zurück und konzentriert sich in den folgenden Episoden vor allem auf humorvolles Alltagsgeschehen innerhalb der Hestia-Familia, erweitert durch ein hohes Maß an Fanservice. Letzterer wurde allerdings herrlich in Szene gesetzt, denn zu keinem Zeitpunkt bekommt der Zuschauer wirklich etwas zu sehen - dafür sorgen geschickt inszenierte Einblendungen von allerlei Hindernissen und Gegenständen, was zwar auf der einen Seite recht gemein ist, auf der anderen Seite aber eine Menge Spaß bereitet. So ganz verzichtet Danmachi aber auch in diesen Episoden nicht auf eine Fortsetzung der Handlung, denn auch wenn sich diese in überschaubaren Grenzen hält, so erfährt man doch etwas mehr über die Gepflogenheiten in Orario. Zudem bekommt man eine mögliche neue Gegenspielerin im Kampf um die Gunst von Bell Cranel präsentiert, die wohl in der Folgevolume zum Angriff übergehen wird.

 

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray präsentiert Danmachi in gewohnt hoher Qualität. Das Bild ist sehr scharf, farbenfroh und ausgewogen kontrastiert, außerdem sehr sauber und frei von störenden Mängeln. Die Tonspur ist klar und verständlich abgemischt, jedoch wie gehabt recht frontlastig. Dennoch sorgt die gute Balance zwischen Dialogen und Effekten für eine angenehme akustische Wiedergabe. 

 

Bildergalerie von Danmachi - Staffel 2 - Vol. 02 (12 Bilder)

Details der Collector´s Edition

 

Die Collector´s Edition von Danmachi - Staffel 2 - Vol. 02 besteht erneut aus einer Softbox im O-Card Schuber, die jeweils das gleiche Covermotiv - in diesem Fall ein Bild von Welf und Lili - präsentieren. Dieses Bild wiederholt sich sowohl auf der Disc, wie auch auf dem Booklet. Die Zugaben umfassen konsequenterweise wie gehabt einen Untersetzer sowie einen Magnet-Button. Der Untersetzer steht im Zeichen der Takemikazuchi-Familia, aus welcher das neue Hestia-Mitglied Mikoto ursprünglich stammt. Der Magnet-Button zeigt das Gesicht des Schmiedes Welf, ebenfalls neu in der Hestia-Familia. Das Booklet findet sich ein ausführlicher Episodenguide, ebenso wie zahlreiche Hintergrundinfos zum Geschehen in Orario und diversen Charakteren.

 

Episodenguide

 

  • Episode 04 - Kriegsspiel (War Game)
  • Episode 05 - Hearthfire Mansion (Zuhause)
  • Episode 06 - Viertel der Lust (Ishtar-Familia)


Cover & Bilder © Fujino Omori-SB Creative Corp./Danmachi2 Project / Produktfotos: www.sofahelden.de


Das Fazit von: MarS

MarS

 

Inzwischen hat man sich daran gewöhnt, dass sich Danmachi mit der zweiten Staffel von den Dungeons entfernt hat. Stattdessen liefert die zweite Volume mit dem War Game gleich ein echtes Highlight, dass actiontechnisch locker über die fehlenden Monsterkämpfe hinwegtröstet. Danach nimmt Danmachi - Staffel 2 - Vol. 02 zwar deutlich den Fuß vom Gas, liefert jedoch dank jeder Menge Humor und spaßig inszeniertem Fanservice dennoch prima Unterhaltung...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen