David Attenborough: Könige der Lüfte

David Attenborough: Könige der Lüfte

Originaltitel: David Attenborough's Conquest of the Skies 3D
Genre: Dokumentation • Natur
Regie: David Lee
Hauptdarsteller: David Attenborough
Laufzeit: DVD (208 Min) • BD (208 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 21

David Attenborough: Könige der Lüfte   30.06.2017 von MarS

Der preisgekrönte Natur- und Dokumentarfilmer Sir David Attenborough konnte uns bereits mit Great Barrier Reef aus dem Jahr 2015 in der Veröffentlichung von Koch Media begeistern. Nun erschien auch der bereits im Jahr 2014 produzierte Vorgänger David Attenborough: Könige der Lüfte, und wir haben für Euch unsere Flügel geschwungen...

 

Der Traum vom Fliegen. Für uns Menschen nur mit technischen Hilfsmitteln möglich, ist der Luftraum bei den Tieren schon seit Jahrmillionen ein fester Bestandteil des Lebens. Sir David Attenborough führt uns mit Hilfe neuester Technik und spektakulärer Computeranimation durch die Geschichte des Fliegens von den Anfängen bis zu den heutigen Vögeln und liefert dabei bisher unbekannte Erkenntnisse und wissenschaftliche Einblicke in die Tierwelt. In drei Teilen folgt der Zuschauer der Evolution von den ersten fliegenden Insekten über riesige Flugsaurier bis hin zu dem Moment, als sich die ersten Säugetiere und Vögel in die Lüfte erhoben und begleitet den Dokumentarfilmer auf seiner faszinierenden Reise.

 

Erneut beweist Sir David Attenborough sein Gespür für die richtige Mischung aus beeindruckenden Naturaufnahmen, spektakulären Tierszenerien und der Vermittlung von Wissen. David Attenborough: Könige der Lüfte bietet einen umfassenden Blick auf jegliche fliegende Lebewesen der Erde von damals bis heute und nutzt dabei immer wieder auch computergenerierte Effekte und CGI-Aufnahmen, um Hintergründe, Verhaltensweisen und Techniken zu erläutern, welche ansonsten dem bloßen Auge unsichtbar bleiben würden. Dennoch gelingt es fast immer, diese Aufnahmen stimmig und harmonisch in die realen Szenen einzufügen, sind es doch gerade die Effektshots, die in der 3D-Fassung erst ihr volles Potential entwickeln. Fast immer deswegen, weil doch einige computergenerierte Tiere und Bilder sehr auffällig aus dem ansonsten tollen Gesamtbild herausstechen, wobei dies tatsächlich Jammern auf hohem Niveau darstellt.

 

Bildergalerie von David Attenborough: Könige der Lüfte (7 Bilder)

Das Bild der Blu-ray ist wie bereits bei David Attenborough: Great Barrier Reef einfach hervorragend und bietet feinstes HD-Feeling bei gestochen scharfen Bildern. Gerade Nah- und Flugaufnahmen wissen durch perfekte Kontrastierung und feinste Details zu gefallen, aber auch ansonsten begeistert die Blu-ray durch ihre ausgewogene Präsentation. Nochmal eins drauf setzt hier die 3D-Variante des Films, denn diese macht einmal mehr klar, dass Dokumentationen für diese Technik wie geschaffen sind. Dank harmonischem Einsatz von Tiefenwirkung und spektakulärer Einbindung digitaler Effekte bietet die 3D-Fassung einen nicht von der Hand zu weisenden Mehrwert für die inhaltlich ohnehin schon sehr interessante Reihe. Im Tonbereich liefert David Attenborough: Könige der Lüfte klare, verständliche Dialoge und immer wieder gezielt gesetzte, feine Effekte zur atmosphärischen Unterstützung. Weitläufig und dynamisch zeigt sich der erneut absolut stimmige Score der Dokumentation.


Das Fazit von: MarS

MarS

Mit David Attenborough: Könige der Lüfte veröffentlicht Koch Media eine weitere hochwertige Dokumentation des preisgekrönten Dokumentarfilmers und liefert damit erneut über drei Stunden lang informative Unterhaltung, die mit beeindruckenden Aufnahmen punktet und von Sir David Attenborough gewohnt souverän präsentiert wird. Für meinen Geschmack und als Freund des Ozeans nicht ganz so faszinierend wie David Attenborough: Great Barrier Reef, aber dennoch hervorragendes Dokumentar-Material. David Atteborough: Könige der Lüfte bringt den Traum vom Fliegen auf unterhaltsame, informative und visuell wunderschöne Art und Weise ins heimische Wohnzimmer.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen