Der Sechs Millionen Dollar Mann – Komplettbox

Der Sechs Millionen Dollar Mann – Komplettbox

Originaltitel: The Six Million Dollar Man
Genre: Action • Science Fiction • Thriller • Mystery
Hauptdarsteller: Lee Majors • Richard Anderson
Laufzeit: BD (6000 Min)
Label: Turbine
FSK 16

Der Sechs Millionen Dollar Mann – Komplettbox   07.12.2018 von MarS

In den 70er und 80er Jahren war ein Mann so cool wie kein anderer auf der Welt: Lee Majors. Noch bevor er als Colt Seavers in Ein Colt für alle Fälle die überwiegend männlichen Fans begeisterte, war er als Der Sechs Millionen Dollar Mann mindestens ebenso erfolgreich und bannte regelmäßig die Zuschauer vor die TV-Bildschirme. Jetzt darf in Nostalgie geschwelgt werden, denn Turbine veröffentlichte die komplette Serie erstmals in echtem HD auf Blu-ray...

 

Inhalt

 

Colonel Steve Austin (Lee Majors) ist Astronaut und Testpilot bei der NASA. Nach einem Absturz während eines Testflugs wird Steve schwer verletzt und verliert neben seinem rechten Arm auch sein Auge und beide Beine. Um sein Leben zu retten, entscheidet sich der Geheimdienst OSI ("Office of Scientific Intelligence") dazu, die fehlenden Körperteile durch bionische Technologie zu ersetzen.  Durch diese wird Steve jedoch nicht nur einfach wiederhergestellt, sondern erlangt auch übermenschliche Fähigkeiten in Kraft und Schnelligkeit. Dieses Potential nutzt er fortan als Agent, um im Auftrag der OSI und unter Leitung von Oscar Goldman (Richard Anderson) geheime Missionen auszuführen, die kein anderer durchführen könnte. Dabei stößt er neben Verbrechern und gefährlichen Wissenschaftlern auch immer wieder auf wahrlich unglaubliche Gegner...

 

Welcher Junge der 80er wollte nicht so sein wie Steve Austin? Nach der Schule hieß es direkt nach Hause und RTLplus eingeschalten, um auf keinen Fall auch nur eines der Abenteuer des Sechs Millionen Dollar Mann zu verpassen. Am liebsten hätte man selbst seinen Arm und das gesamte Taschengeld dafür gegeben, einmal diese Fähigkeiten zu besitzen und Probleme einfach mit übermenschlichen Kräften lösen zu können. Der Sechs Millionen Dollar Mann war eben nicht nur eine Actionserie mit spannenden, abwechslungsreichen Geschichten, sondern seiner Zeit stellenweise weit voraus. Bionik, humanoide Roboter, künstliche Intelligenz, jede Menge technische Spielereien, dazu terroristische Angriffe von Innen und Außen sowie Spionage, selbst das hätte wohl schon ausgereicht. Aber Die Macher entschieden sich dazu, auch fantastische Elemente zu verwenden, wie beispielsweise Außerirdische, Telepathie, Zeitreisen oder gar Bigfoot. Eine gute Entscheidung, denn gerade durch diesen ungewöhnlichen Mix genießt Der Sechs Millionen Dollar Mann längst Kultstatus. Nicht zu vergessen die Spin-Off Serie Die Sieben Millionen Dollar Frau, die sich durch den von Fans gefeierten Auftritt von Steves Freundin Jaime zwischen der zweiten und dritten Staffel ergeben hat und deren Abenteuer beinahe ebenso erfolgreich waren. Auch wenn sich einige Bestandteile hin und wieder wiederholen, bleiben die einzelnen Episoden, die nur über einen kleinen roten Faden miteinander verbunden sind, stets unterhaltsam und spannend bis zum Schluss. Dabei ist es auch egal, dass das Ende jeder Folge die meiste Zeit über vorhersehbar ist und einige technologische Spielereien sowie Stilmittel in der Inszenierung inzwischen völlig veraltet erscheinen, denn bis heute hat die Serie einfach nichts von ihrem Charme eingebüßt und weiß noch immer perfekt zu unterhalten. Bisher mussten sich die Fans allerdings mit den ersten drei Staffeln auf DVD begnügen, wenn sie Zuhause in nostalgischen Gefühlen baden wollten. Jetzt endlich gibt es eine Komplettbox, in der wirklich alles zu finden ist, was jemals über die deutschen TV-Bildschirme flimmerte, ja sogar Episoden, die es nicht einmal dahin geschafft haben.

 

Neben dem erstmals veröffentlichten Pilotfilm Der Sechs Millionen Dollar Mann, wahlweise im Filmformat oder als längere Doppelfolge, beinhaltet die Komplettbox auch die entsprechenden Filmfassungen der ersten beiden Doppelfolgen "Der Waffenschieber" und "Das Erpressersyndikat" sowie die Filmfassung der Doppelfolge "Eine Partnerin für Steve" unter dem Titel "Das Sechs Millionen Dollar Girl", welcher gleichzeitig als Pilotfilm für Die Sieben Millionen Dollar Frau dient. Außerdem gibt es die drei TV-Filme "Rückkehr der Roboter", "Bionic Showdown" sowie "Bionic Ever After?" zu bestaunen, die bisher ebenfalls unveröffentlicht waren. Letztere beiden sind allerdings nur im Originalton mit deutschen Untertiteln vorhanden, da diese niemals synchronisiert wurden. Damit die volle Ladung perfekt wird, befindet sich außerdem auch jede Menge Bonusmaterial in der Komplettbox, das insgesamt noch einmal ca. 145 Minuten umfasst. Dieses bietet Featurettes zu echter Bionik sowie der Titelsequenz der Serie, aber auch eine Übersicht der Gaststars aus den Staffeln 1 und 2 sowie ein Interview mit dem Produzenten der Serie, Harve Bennett. Auch ein interessantes Featurette über die legendären Soundeffekte darf natürlich nicht fehlen.

 

Details der Blu-rays

 

Grandios ist allerdings nicht nur die Ausstattung der Komplettbox, sondern auch die Bildqualität. Nur selten sieht man der Serie an, dass diese inzwischen über 50 Jahre auf dem Buckel hat, denn hier wurde offensichtlich viel Arbeit reingesteckt. Abgesehen von den einzelnen Filmfassungen, den TV-Filmen sowie dem Bonusmaterial, welche in qualitativ ebenfalls sehr gutem SD-Format vorliegen, ist das Bild der Blu-rays messerscharf und verfügt über einen kräftigen Kontrast. Selbst feinste Details sind zu erkennen und die Farben sind satt, aber stets natürlich. Hin und wieder gibt es auch etwas weichere, gar unscharfe Aufnahmen, die sich jedoch meist auf separate Panoramaaufnahmen beschränken, während Nahaufnahmen durch die Bank hervorragend aussehen. Selbst Filmkorn und kleinere Verunreinigungen sind nur sehr vereinzelt zu sehen. Selbstverständlich kann die Tonspur mit dieser hervorragenden Bildqualität nicht ganz mithalten. Abgemischt in DTS-HD 2.0 liefert sie aber dennoch eine gute Verständlichkeit und angenehme Klangausgabe, auch wenn sich diese auf den vorderen Boxenbereich beschränkt. 

 

Details der Komplettbox

 

Die Komplettbox besteht aus einem stabilen Kartonschuber im stylischen Retro-Design. Das Covermotiv mit Lee Majors alias Steve Austin vor typischem 70er Jahre Hintergrund wiederholt sich auf den innenliegenden, dicken Amaray-Hüllen, die jeweils Platz für sechs der 12 Discs haben. Schade hierbei ist, dass in den Amarays immer zwei der drei Discs auf einer Seite übereinander angeordnet wurden, was sehr schnell dazu führt, dass einzelne Discs lose in der Hülle liegen. Die Infos zum Inhalt sowie der Ausstattung der Edition befinden sich auf einer lose eingesteckten J-Card auf der Rückseite des Kartonschubers, auf der Rückseite der Amaray-Hüllen findet man die jeweils entsprechende Episodenübersicht. Ein umfangreiches Booklet im Look eines Agentenausweis der OSI mit einem ausführlichen Episodenguide sowie zahlreichen Fotos und Screenshots rundet das hervorragende Gesamtpaket ab.

 

Bildergalerie von Der Sechs Millionen Dollar Mann – Komplettbox (18 Bilder)

Episodenguide

 

Pilotfilm - Der Sechs Millionen Dollar Mann (Filmfassung & zweiteilige TV-Version)

 

Staffel 1 (Eine ausführliche Kritik findet Ihr hier)

  • Episode 01 / 02 - Waffenschieber (Pilotfilmfassung & zweiteilige TV-Version)
  • Episode 03 / 04 - Das Erpressersyndikat (Pilotfilmfassung & zweiteilige TV-Version)
  • Episode 05 - Die tote Stadt
  • Episode 06 - Der stärkste überlebt
  • Episode 07 - Unternehmen Leuchtkäfer
  • Episode 08 - Der diebische Roboter
  • Episode 09 - Der verschollene Aufklärer
  • Episode 10 - Hilfe für den Rivalen
  • Episode 11 - Jagd nach dem Augenzeugen
  • Episode 12 - Rettung aus dem All
  • Episode 13 - Dr. Wells wird vermisst
  • Episode 14 - Der Killersatellit
  • Episode 15 - Wahnsinn aus dem All
  • Episode 16 - Der Feigling
  • Episode 17 - Gefahr für Steve Austin

 

Staffel 2 (Eine ausführliche Kritik findet Ihr hier)

  • Episode 01 - Der Bombenschmuggel
  • Episode 02 - Unfall im Weltraum
  • Episode 03 - Pilotenfehler
  • Episode 04 - Personenschutz
  • Episode 05 - Der Konkurrent
  • Episode 06 - Die Außerirdischen
  • Episode 07 - Goldfieber
  • Episode 08 - Sabotage
  • Episode 09 - Forscher im Spannungsgebiet
  • Episode 10 - Steve außer Kontrolle
  • Episode 11 - Pressegangster
  • Episode 12 - Entführungsgefahr
  • Episode 13 - Todsicher
  • Episode 14 - Der letzte Kamikaze
  • Episode 15 - Der Spionageroboter
  • Episode 16 - Freunschaftsdienst
  • Episode 17 - Die Spur des Doppelgängers
  • Episode 18 - Der unsichtbare Spion
  • Episode 19 / 20 - Eine Partnerin für Steve (Pilotfilmfassung "Die Sieben Millionen Dollar Frau" & zweiteilige TV-Version)
  • Episode 21 - Geiselrettung
  • Episode 22 - Die Abrechnung

 

Staffel 3 (Eine ausführliche Kritik findet Ihr hier)

  • Episode 01 / 02 - Die neue Jaime
  • Episode 03 - Erpresserische Rache
  • Episode 04 - Spionageverdacht
  • Episode 05 - Der Wolfsjunge
  • Episode 06 - Lebensgefahr für den Prinzen
  • Episode 07 - Raketenanschlag
  • Episode 08 - Ein faules Spiel
  • Episode 09 - Ein riskanter Plan
  • Episode 10 - Der Schmugglerring
  • Episode 11 - Verbrecherherrschaft
  • Episode 12 - Flucht in die Heimat
  • Episode 13 - Der Einzelkämpfer
  • Episode 14 - Geheimnisverrat
  • Episode 15 - Ausgetrickst
  • Episode 16 / 17 - Bigfoot und die Außerirdischen
  • Episode 18 - Raub des Pharaos
  • Episode 19 - Die Verschwörung
  • Episode 20 - Korruptionsverdacht
  • Episode 21 - Die letzte Chance

 

Staffel 4

  • Episode 01 / 02 - Kampf der Außerirdischen
  • Episode 03 - Flug XJ7 verschollen
  • Episode 04 - Ausgetauscht
  • Episode 05 - Das Todesserum
  • Episode 06 - Überleben unter Wasser
  • Episode 07 / 08 - Riskante Operation
  • Episode 09 - Raketenterror
  • Episode 10 / 11 - Die Befreiung des Prinzen
  • Episode 12 - Die Wandlung
  • Episode 13 - Unter Söldnern
  • Episode 14 - Das Superhirn
  • Episode 15 / 16 - Hetzjagd
  • Episode 17 - Erfinderpech
  • Episode 18 - Die Intrige
  • Episode 19 - Die Spezialisten
  • Episode 20 - Agentenrummel
  • Episode 21 - U-509
  • Episode 22 - Unter falschem Namen
  • Episode 23 - Verbotenes Land
  • Episode 24 - Die Übersinnlichen

 

Staffel 5

  • Episode 01 / 02 - Raubzug der Haie
  • Episode 03 / 04 - Countdown außer Kontrolle
  • Episode 05 - Schreckliches Erwachen
  • Episode 06 - Sturm der Angst
  • Episode 07 - Überrollt
  • Episode 08 / 09 - Die dunkle Seite des Mondes
  • Episode 10 - Unerschütterlich
  • Episode 11 - Verschollen
  • Episode 12 - Zwischen den Fronten
  • Episode 13 - Flug durch die Zeit
  • Episode 14 / 15 - Unaufhaltsam
  • Episode 16 / 17 - Insel der Verschollenen
  • Episode 18 - Ein doppeltes Spiel
  • Episode 19 - Die seltsame Erscheinung
  • Episode 20 / 21 - Computermacht
  • Episode 22 - Allianz der Feinde

 

TV-Filme

  • Rückkehr der Roboter
  • Bionic Showdown (Englisch mit deutschen Untertiteln)
  • Bionic Ever After? (Englisch mit deutschen Untertiteln)

Das Fazit von: MarS

MarS

Endlich eine Komplettbox, die ihren Namen mehr als gerechtfertigt trägt. Turbine präsentiert Der Sechs Millionen Dollar Mann nicht nur als "Rundum-Sorglos-Paket" in einer stylischen Retro-Aufmachung, sondern hat auch bei der technischen Qualität ganze Arbeit geleistet. Noch nie sah die Serie besser aus, besser sogar als so manche aktuelle Produktion, die keine 50 Jahre auf dem Buckel hat. Fans werden hier absolut zufriedengestellt, denn Der Sechs Millionen Dollar Mann lässt in dieser Edition keine Wünsche offen. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen