Der junge Inspektor Morse - Staffel 2

Der junge Inspektor Morse - Staffel 2

Originaltitel: Endeavour
Genre: Krimi • Drama
Regie: Diverse Regisseure
Hauptdarsteller: Shaun Evans • Roger Allam
Laufzeit: DVD (360 Min)
Label: Edel Germany GmbH
FSK 12

Der junge Inspektor Morse - Staffel 2   13.11.2017 von MarS

Der junge Inspektor Morse, die Prequel-Serie zur erfolgreichen britischen Kriminalreihe Inspektor Morse, geht bereits einen guten Monat nach der Veröffentlichung der ersten Staffel von Edel:Motion in die zweite Runde. Wir haben den smarten Ermittler mit seinen ungewöhnlichen Methoden erneut begleitet...

 

Hier noch einmal ein Rückblick auf die erste Staffel:

Der junge Inspektor Morse - Pilot & Staffel 1

 

Vier Monate sind vergangen, seitdem Endeavour Morse im Einsatz angeschossen wurde. Nun wurde er wieder diensttauglich geschrieben, doch noch immer kämpft er schwer mit den psychischen Folgen. Doch Zeit zum Ausruhen bleibt dem jungen Detective Constable nicht, denn auch wenn ihm seine Vorgesetzten zunächst einmal einen vermeintlichen Selbstmord zur Bearbeitung überlassen, schlägt seine Auffassungsgabe und Fähigkeit, ungewöhnliche Schlüsse zu ziehen, bereits wieder Alarm. Während sein direkter Vorgesetzter Detective Inspektor Thirsday davon ausgeht, dass Morse sich selbst und den anderen Polizisten lediglich etwas beweisen möchte, entdeckt dieser weitere Zusammenhänge zu anderen begangenen Verbrechen in Oxford. Aber gelingt es Morse auch auf sich allein gestellt, sich seinen eigenen Ängsten zu stellen und kann er auch weiterhin auf seine Fähigkeiten vertrauen?

 

Der junge Inspektor Morse - Staffel 2 setzt stimmig an die Ereignisse der ersten Staffel an und führt die Handlung konsequent fort. Dabei setzt die Inszenierung auch dieses Mal auf die bewährten Elemente, wie beispielsweise spannende, wendungsreiche und unvorhersehbare Kriminalfälle, einen introvertierten, unkonventionellen Ermittler im Mittelpunkt, aber auch die perfekt eingefangene Atmosphäre der 60er Jahre. Viel Wert legt Staffel 2 erneut auf seine Figuren und deren persönliche Schicksale, was die Handlung zum einen greifbarer, zum anderen auch dramatischer für den Zuschauer gestaltet. Hier agiert jeder Beteiligte absolut authentisch, was dafür sorgt dass das Wesen und der Charakter jedes Einzelnen stets überaus menschlich erscheinen. Für diese menschliche Seite der Serie steht auch die Tatsache, dass hier auch die höchsten Kreise sowie die Polizei selbst nicht davor geschützt bleiben, falsche Wege einzuschlagen. In diesem Zuge bietet die finale Folge den emotionalen und dramatischen Höhepunkt von Der junge Inspektor Morse - Staffel 2, und gleichzeitig auch den intensivsten und dramatischsten Inhalt der bisherigen Serie. Selbst wenn die eine oder andere Auflösung am Ende etwas konstruiert erscheinen mag, so bleibt dennoch alles durchwegs realistisch und auch nachvollziehbar, und oftmals sind es einfach nur Schicksalsschläge, die zu einem tragischen Ereignis führen. Wie gehabt sorgt der ruhige Erzählstil während der einzelnen Episoden für kleinere Längen, die aber niemals wirklich negativ ins Gewicht fallen, da die sympathischen und interessanten Charaktere diesen kleinen Mangel locker verschmerzen lassen. Gerade das Zusammenspiel von Shaun Evans und Roger Allam erzeugt immer wieder sehr angenehme, ja auch emotionale Momente, die deren gemeinsames Verhältnis immer wieder zum Anker in der abwechslungsreichen Handlung machen.

 

Die DVD zeichnet sich wie bereits bei der ersten Staffel durch ein sehr gutes Bild aus, das über eine sehr angenehme Schärfe bei solidem Detailgrad verfügt. Eine reduzierte, jedoch stets natürlich wirkende Farbgebung sowie ein ausgewogener Kontrast liefern erneut ein sehr ansprechendes Bild, das mit dem feinen Filmkorn für den richtigen Look sorgt. Die Tonspur, wie gehabt lediglich in einer 2.0 Abmischung vorhanden, präsentiert sich ein wenig dynamischer und auch weitläufiger als in Staffel 1, während die Sprachausgabe sehr klar und stets verständlich ausfällt. 

 

Bildergalerie von Der junge Inspektor Morse - Staffel 2 (8 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Der junge Inspektor Morse - Staffel 2:

 

  • Folge 01 - Der Schatz
  • Folge 02 - Nocturne
  • Folge 03 - Dunkle Mächte
  • Folge 04 - Nimmerland

Das Fazit von: MarS

MarS

 

Der junge Inspektor Morse - Staffel 2 bietet erneut spannende, wendungsreiche Krimikost mit Retro-Charme, die mit ihrer klassischen Erzählform nostalgische Gefühle weckt. Die vielseitigen und wendungsreichen Fälle laden wieder zum Miträtseln ein, und der stärkere Fokus auf die persönlichen Schicksale der Charaktere macht das Geschehen noch dramatischer und emotionaler. Nach dem bisherigen Serienhöhepunkt in der letzten Folge kann man es als Krimifan kaum erwarten, den jungen Inspektor Morse wiederzusehen...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen