Descent 1 und Descent 2 Box

Descent 1 und Descent 2 Box

Originaltitel: Descent 1 / Descent 2
Genre: Horror-Thriller
Regie: Neil Marshall / Jon Harris
Hauptdarsteller: Shauna MacDonald
Laufzeit: BD (100 / 93 Min)
Label: Universum Film
FSK 18

Descent 1 und Descent 2 Box   01.02.2014 von Panikmike

2005 kam ein Horror-Thriller in die Kinos, der wochenlang in den USA und in England sehr erfolgreich lief. Vier Jahre später erschien der Nachfolger, der an den Erfolg des ersten Teils nicht annähernd anknüpfen konnte und dennoch viele Fans weltweit zufrieden stellte. Universum veröffentlichte nun eine Blu-ray-Box, in der beide Filme in der ungeschnittenen Fassung zu sehen sind …

 

The Descent – Abgrund des Grauens

Eine Clique bestehend aus sechs Frauen macht eine Klettertour in den amerikanischen Appalachen. Sarah (Shauna MacDonald) möchte währenddessen ihr Trauma eines Autounfalls verarbeiten, Juno (Natalie Jackson Mendoza), Beth (Alex Reid), Rebecca (Saskia Mulder), Sam (MyAnna Buring) und Holly (Nora-Jane Noone) leben ihre Liebe zum Extremsport dabei aus. Auf dem Rückweg stürzt ein kleiner Tunnel zusammen und versperrt den Frauen den einzig bekannten Weg nach draußen. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als das große Höhlensystem zu durchqueren, um jemals wieder das Tageslicht zu sehen. Doch mit seltsamen Kreaturen innerhalb der Höhle haben sie nicht gerechnet …

 

The Descent 2 – Die Jagd geht weiter

Eine Gruppe von sechs jungen Frauen wird vermisst. Während die Rettungstrupps und die Polizei ihr Lager direkt vor dem Höhleneingang aufgebaut haben, rennt einem Ranger eine total verstörte und beschmutzte Person einige Kilometer weiter direkt vors Auto. Es stellt sich heraus, dass es sich um Sarah (Shauna MacDonald) handelt – eine der sechs vermissten Frauen. Sie wird sofort ins Krankenhaus gebracht und Stunden später von den Behörden zwangsweise dazu gezwungen, erneut in den alten Stollen zu gehen, um die vermissten Frauen zu finden oder gar zu retten. Sarah weigert sich, doch aufgrund der Blutspritzer auf ihren Klamotten kann sie nur so ihre Unschuld beweisen … (Ein Review zum Film findet Ihr HIER)

 

Die technische Qualität der Blu-ray kann durchaus überzeugen, obwohl es nicht zwangsläufig gewährleistet ist, dass zwei Filme auf nur einer Disk eine gute Qualität vorweisen können. Gerade weil beide Filme hautsächlich in einer dunklen Höhle spielen, könnte der Fan mit einem schlechteren Bild rechnen. Doch weit gefehlt – die gezeigten Bilder wirken fast immer klar und scharf. Ein Bildrauschen ist trotz der vielen schwarzen Einstellungen wenig zu erkennen und stört bei den Filmen nicht. Der Ton liegt in Deutsch wie auch in Englisch vor und kannn ebenso überzeugen. Die hinteren Surroundboxen und der Subwoofer wurden in den dramatischen, spannenden Szenen gut eingesetzt und sorgen für gute Schockmomente. Insgesamt handelt es sich hier um eine sehr gute Umsetzung der beiden Filme auf nur einer Disk.

 

Bildergalerie von Descent 1 und Descent 2 Box (9 Bilder)


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

 

Ich mag Horrorfilme und finde es sehr gut, dass Universum Descent 1 und Descent 2 ungeschnitten auf einer Blu-ray veröffentlicht hat. Beide Filme sind von der Qualität super und es sind sogar die englische sowie auch die deutsche Tonspur enthalten. Auch wenn ich den zweiten Teil nicht so gut fand, so gehören beide Filme auf alle Fälle in das Regal eines Horrorfans. Alleine die düstere Atmosphäre in der Höhle und die etwas ekelhaften Szenen im Blutsee lohnen sich. Wer nicht allzuviel Realismus erwartet und dem Extremsport nicht abgeneigt ist, der sollte auf alle Fälle zugreifen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen