Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Originaltitel: Снежная l ...
Genre: Märchenfilm
Regie: Gennadi Kasanski
Hauptdarsteller: Lena Proklowa • Slawa Zjupa
Label: Icestorm Distribution / Spondo.de
FSK 0

Die Schneekönigin   16.09.2016 von MarS

Dank Icestorm Distribution gelingt einem weiteren Märchen Klassiker auf Blu-ray die Rückkehr in die heimischen Wohnzimmer und weckt dabei nostalgische Gefühle. Wir haben uns trotz des warmen Herbst in diesem Jahr Die Schneekönigin aus dem Jahr 1966 für Euch angesehen.

 

Die Kinder Kai und Gerda leben nach dem Tod ihrer Eltern gemeinsam bei der Großmutter und führen ein bescheidenes aber glückliches Leben. Eines Tages steht die Schneekönigin vor der Tür, die Kai mit sich in ihren Palast nehmen möchte. Als dieser sich weigert wird er von der Schneekönigin geküsst, woraufhin sein Herz zu Eis wird und er sich fortan bösartig und vorlaut benimmt. Alle Versuche der Großmutter, Kais Herz wieder zu erwärmen, sind zum Scheitern verurteilt, bis er eines Tages von der Schneekönigin entführt wird. Doch seine Schwester Gerda will noch lange nicht aufgeben und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise zum Eis-Palast, um ihren Bruder zu befreien. Auf ihrem Weg trifft sie auf allerlei Merkwürdiges, aber auch jede Menge Gefahren...Nur gut, dass ihr der Märchenerzähler stets zur Seite steht. 

 

Wird Gerda es schaffen, ihren Bruder Kai vor der Schneekönigin zu retten und sein Herz wieder zu erwärmen?

 

Bereits viele Male wurde die Geschichte der Schneekönigin, ein Märchen des dänischen Dichters Hans Christian Andersen, in diversen Variationen verfilmt. Schon viele Jahre bevor sich Disney mit seinem Die Eiskönigin - Völlig unverfroren dem Stoff widmete, erblickte eine Version das Licht der Welt, die sich nicht nur deutlich näher am Ursprungsmärchen orientierte, sondern auch zurecht als Märchen Klassiker gilt. Die Rede ist natürlich vom vorliegenden Die Schneekönigin aus dem Jahr 1966.

 

Welches Märchen könnte geeigneter für einen gemeinsamen Filmabend im Kreise der Liebsten sein, wenn nicht eines bei dem gerade die Familie und der Zusammenhalt im Mittelpunkt stehen? Die Schneekönigin kann auch nach all den Jahren immer noch verzaubern und lässt den Zuschauer tief in die zauberhafte Welt der Ereignisse eintauchen. Die Inszenierung ist einfach rund und die Erzählung in sich absolut dicht, so dass zu keiner Zeit Längen auftauchen. Ebenso kann die Erzählung durch ihren spannenden Aufbau und die großartige, stellenweise sogar recht finstere Atmosphäre punkten. Die Darsteller agieren dabei alle sehr sympathisch in ihren Rollen, wobei selbst die als streng und böse gebrandmarkte Schneekönigin ihren ganz eigenen Zauber versprüht. Sehr interessant ist die Abwandlung der ursprünglichen Geschichte dahingehend, dass der Erzähler gleichzeitig eine tragende Rolle im Film einnimmt und dadurch dem ganzen Geschehen eine weitere unterhaltsame Komponente sowie einen eigenen Charme verleiht. Die zahlreichen Effekte im Film, teilweise bestehend aus Zeichentricksequenzen und Animationen, fügen sich trotz ihres veralteten Charakters hervorragend in die Inszenierung ein.

 

Bildergalerie von Die Schneekönigin (6 Bilder)

Das Bild der Blu-ray ist unter Beachtung des Alters von Die Schneekönigin durchaus angenehm, auch wenn die Schärfe natürlich weit entfernt ist von echtem HD-Feeling. Durchgehendes Rauschen, kleinere Verunreinigungen und Unschärfen sind zusätzlich ein Zeichen für das Alter des Films, insgesamt betrachtet macht das Bild aber einen guten Eindruck. Farbgebung und Kontrastierung sind natürlich und gut und unterstützen die tolle Atmosphäre des Films. Der Ton ist zwar gänzlich frontlastig, zeigt dort aber eine unerwartete Dynamik. Die Dialoge sind stets verständlich und werden auch vom Soundtrack nicht verschluckt, die Stimmen sind jedoch in manchen Szenen etwas kratzig, was für Fehler im Master spricht. 


Das Fazit von: MarS

MarS

 

Die Schneekönigin garantiert auch nach all den Jahren noch hervorragende Märchen-Unterhaltung und ist völig zurecht sowohl handwerklich als auch inhaltlich ein Klassiker des Genres. Spaßig, spannend und atmosphärisch ansprechend weiß der Film mühelos zu fesseln und spielt sich noch immer ins Herz der Zuschauer jeden Alters. Die Schneekönigin ist der perfekte Film für einen familiären, gemütlichen Filmabend.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen