Die Simpsons - Staffel 16

Die Simpsons - Staffel 16

Originaltitel: Simpsons Season 16
Genre: Serie
Regie: Mark Kirkland • Steven Dean Moore
Hauptdarsteller: Homer Simpson
Laufzeit: DVD (Ca. 420 Min)
Label: Fox Deutschland
FSK 6

Die Simpsons - Staffel 16   17.01.2014 von Panikmike

Seit nunmehr über 20 Jahren läuft eine Comic-Serie im deutschen Fernsehen, die weltweit so gut wie jeder kennt: Die Simpsons. Bisher ist kein Ende in Sicht und Fans der gelben Familie hoffen, dass die Serie noch ewig so weitergeht wie bisher. Nun gibt es die sechzehnte Staffel von den Simpsons auf DVD und unser Redakteur Panikmike hat einen Blick drauf geworfen …

 

Über die Grundzüge der Serie brauchen eigentlich keine Worte verloren werden. Die gelbe Familie aus Springfield ist weltweit bekannt und läuft seit 1991 im deutschen Fernsehen. Mittlerweile gibt es 25 Staffeln mit über 500 Folgen. Allerdings hinken die DVD-Veröffentlichungen immer einige Staffeln hinter der TV-Ausstrahlung her. Leider gibt es bisher keine Umsetzung in HD, ich bin gespannt wann Fox in Deutschland die Serie auf Blu-ray bringt. Wer die letzte Staffel aus den Augen verloren hat, der kann sich hier noch einmal unseren Artikel zur fünfzehnten Staffel durchlesen.

 

Die sechzehnte Staffel der gelben Familie beginnt mit einer Halloween-Folge. In der ersten der drei Mini-Episoden versucht Homer mit einem Frisbee eine Bowlingkugel vom Dach zu holen. Dummerweise steht sein Nachbar Ned Flanders direkt darunter und die Kugel, welche seinen Kopf trifft, wirft ihn zu Boden. Nachdem Ned wieder zu sich gekommen ist, hat er Visionen von sterbenden Leuten. Die zweite Halloween-Geschichte spielt über 100 Jahre zuvor. 1890 treibt in London ein Mörder sein Unwesen. Der Killer hat nur Prostituierte im Visier – einige Recherchen später fällt der Verdacht auf Homer. Er wird verhaftet und zu Tode verurteilt. Wieder zurück in der Zukunft und in der dritten Geschichte erfindet Professor Frink ein neues Medikament. Die Gesundheitsvitaminkapsel könnte ein bahnbrechender Erfolg werden, wären da nicht diverse Nebenwirkungen.

 

Nebenwirkungen gibt es auch in der darauffolgenden Episode, in der Marge Simpson bei einem Kochwettbewerb mitmacht. Weil sie von allen anderen Teilnehmern nur gestoßen und gemobbt wird, kommt der Teufel in ihr hoch und sie entscheidet sich für Rache. Als alle Mahlzeiten fertig sind, schleicht sich Marge in den Raum der Juri und vergiftet das komplette Essen. Dadurch kommt sie natürlich auf den ersten Platz, doch ihr Gewissen macht ihr einen Strich durch die Rechnung.

 

Umso besser geht es Marge allerdings, als Moes Taverne eines Tages vom Gesundheitsamt geschlossen wird und Moe kein Geld mehr für eine Neueröffnung hat. Homer nimmt nämlich ein Darlehen auf und wird dadurch Teilhaber von Moes Taverne. Weil Marge die Einnahmen und die Rückzahlung des Geldes im Auge behalten möchte, schickt sie ihren Mann nach Hause und übernimmt zusammen mit Moe die Führung in der Spelunke. Die Tage vergehen und beide verstehen sich immer besser. Das Ganze geht so weit, dass Marge auf einem Betriebsausflug einen Heiratsantrag von Moe bekommt. Homer weiß davon zwar nichts, doch er ahnt Schreckliches. Grund genug, Vollgas zu geben, um Marge und damit seine große Liebe zurückzugewinnen.

 

Bildergalerie von Die Simpsons - Staffel 16 (10 Bilder)

Diese und noch viel mehr Geschichten rund um Springfield erwarten Euch in der sechzehnten Staffel der Simpsons. Bevor ich Euch aber noch den Episodenguide poste, möchte ich mich mit einem Running-Gag von Ralph Wiggum verabschieden, welche seit dieser Staffel nicht mehr wegzudenken ist: Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente, Ente … to be continued …

 

  • Folge 01 – Vier Enthauptungen und ein Todesfall
  • Folge 02 – Die geheime Zutat
  • Folge 03 – Der Feind in meinem Bett
  • Folge 04 – Marges alte Freundin
  • Folge 05 – Dicker Mann und kleiner Junge
  • Folge 06 – Nach Kanada der Pillen wegen
  • Folge 07 – Moes Taverne
  • Folge 08 – Homer und die Halbzeit-Show
  • Folge 09 – Pranksta Rap
  • Folge 10 – Drum prüfe, wer sich ewig bindet
  • Folge 11 – Die böse Hexe des Westens
  • Folge 12 – Der lächelnde Buddha
  • Folge 13 – Homer Mobil
  • Folge 14 – Homer, die Ratte
  • Folge 15 – Future-Drama
  • Folge 16 – Der eingebildete Dachdecker
  • Folge 17 – Das große Fressen
  • Folge 18 – Lisa Simpsons: Superstar
  • Folge 19 – Das jüngste Gericht
  • Folge 20 – Schau heimwärts, Flanders
  • Folge 21 – Der Vater, der Sohn und der heilige Gaststar

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Auch wenn die Simpsons seit einer Ewigkeit im Fernsehen laufen und keine Woche vergeht, an denen der Fan die sympathische, gelbe Familie nicht auf dem Sofa sehen kann, so lohnt sich dennoch der Kauf auf DVD. Diese Serie ist einfach zeitlos und selbst nach einem Dauermarathon von zwei bis drei Stunden machen die gelben Freunde immer noch Spaß. Die sechzehnte Staffel kann erneut mit viel Humor, Gastauftritten von vielen bekannten Stars und einer gehörigen Prise Persiflage des amerikanischen Alltags punkten. Allerdings nervt mich immer noch, dass im Zeitalter von High Definition die Serie immer noch nicht auf Blu-ray erschienen ist. Mal sehen wie lange das noch dauern wird. Sei weit ich weiß, erschien erst Staffel 20 in 16:9, daher müssen wir vermutlich noch länger auf eine Blu-ray-Veröffentlichung warten!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen