Die wilden Siebziger! - Staffel 5

Die wilden Siebziger! - Staffel 5

Originaltitel: That 70s Show: Season 5
Genre: Komödie / Sitcom
Regie: David Trainer
Hauptdarsteller: Ashton Kutcher
Laufzeit: DVD (550 Min) • BD (550 Min)
Label: Tiberius Film
FSK 12

Die wilden Siebziger! - Staffel 5   03.09.2014 von Panikmike

Innerhalb kurzer Zeit bringt Tiberius Film die Kultserie Die wilden Siebziger mit Ashton Kutcher, Mila Kunis und Topher Grace auf Blu-ray heraus. Die ersten Staffeln sind bereits erhältlich, nun ist die fünfte Staffel an der Reihe. Was Eric und Donnas Freunde alles erleben, könnt ihr in unserem Bericht nachlesen …

 

Die Jugendlichen aus Point Place gibt es in 200 Folgen aufgeteilt in 8 Staffeln zu sehen, und jede der Folgen ist wirklich einzigartig. Ende der 1970er Jahre ist nicht viel passiert, weshalb die Hauptdarsteller auch meistens im Keller der Foremans rumhängen, dort über den Sinn des Lebens philosophieren, Gras rauchen oder aber ihresgleichen verarschen. Hin und wieder gehen sie zwar raus und erleben einige Abenteuer, die meiste Zeit beschäftigen sie sich aber mit der Schule, Freundschaft und der immer wieder kommenden Liebe zu diversen jungen Frauen und Männern. Wer mehr über die Jugendlichen erfahren möchte oder aber die ersten Staffeln nicht kennt, der kann unsere Artikel dazu durchlesen:

 

Die wilden Siebziger – Staffel 2

Die wilden Siebziger – Staffel 3

Die wilden Siebziger – Staffel 4

 

In der fünften Staffel geht es in der ersten Folge schon voll zur Sache. Donna (Laura Prepon) ist nach Kalifornien gezogen und lebt dort ihr Leben in Saus und Braus. Sonne, Strand, Wasser und jede Menge Spaß erlebt sie täglich am Strand – und doch kann sie Eric (Topher Grace) nicht vergessen. Eric ist währenddessen zu Hause und bekommt Donna ebenso nicht aus dem Kopf. Entgegen dem Willen seiner Eltern fährt er nach Kalifornien, um Donna seine Liebe zu gestehen. Sie empfängt ihn mit offenen Armen und möchte sofort mit ihm nach Point Place fahren, doch Kelso (Ashton Kutcher) hat noch was vor. Er hat in Kalifornien Annette kennengelernt und möchte sie als neue Freundin. Zu Hause macht zur gleichen Zeit Jackie (Mila Kunis) mit Hyde (Danny Masterson) rum und keiner soll es wissen. Als das Liebespaar Donna und Eric wieder zu Hause ankommt, kriegt Eric erst mal eine große Strafe von seinem Vater Red (Kurtwood Smith) aufgebrummt: Er nimmt ihm den Schlüssel seines geliebten Vista Cruiser weg. Donna wird aber auch nicht verschont, ihr Vater Bob (Don Stark) schickt sie für eine unbekannte Zeit auf eine katholische Mädchenschule. Doch die beiden lassen sich davon nicht abbringen, weiterhin ein großes Liebespaar zu sein.

 

Nach und nach erfahren alle Freunde von der neuen Liebe von Jackie und Hyde, nur Kelso tappt noch im Dunkeln. Er ist zwar nun mit Annette zusammen, doch sein Herz gehört irgendwie noch seiner Ex-Freundin. Selbst Erics Eltern wissen von der neuen Liebe, doch momentan haben sie andere Probleme. Red muss seine heiß geliebte Corvette verkaufen, weil seine Frau Kitty (Debra Jo Rupp) schwanger ist. Auch wenn er sich nur sehr schwer davon trennen kann, so ist ihm das neue Lebewesen in Kittys Bauch wichtiger.

 

Nach und nach erleben die Jugendlichen viele Abenteuer, welche für den Zuschauer sehr witzig sind, aber auch nachdenklich machen. So bekommt Eric von seiner Freundin Donna einen Männerring geschenkt, den er aber überhaupt nicht haben möchte. Er kann es vor ihren Augen aber nicht zugeben und lügt sie an. Währenddessen bekommen die Foremans einen Hund namens Schatzi, der von nun an eine sehr wichtige Rolle in der Familie spielt. Teilweise ist der Hund für Red sogar wichtiger als sein eigener Sohn. Unter anderem liegt es aber daran, dass Eric seinen Vater immer wieder hintergeht und auch nicht die Wahrheit sagt. So bezahlt er für eine gefälschte Unterschrift und wird von seinem Vater erneut als Kind und nicht erwachsen bezeichnet. 

 

Bildergalerie von Die wilden Siebziger! - Staffel 5 (12 Bilder)

Diese und viele mehr Geschichten werdet Ihr in den 25 Folgen sehen, welche ich Euch zum Schluss des Artikels jetzt noch aufliste:


  • Folge 01 – Unter der Sonne Kaliforniens
  • Folge 02 – Verbotene Liebe
  • Folge 03 – Nachwuchs
  • Folge 04 – Die Wechseljahre
  • Folge 05 – Der Herr der Ringe
  • Folge 06 – Blitz und Donner
  • Folge 07 – Die Verlobung
  • Folge 08 – Truthahn-Terror
  • Folge 09 – Der Korruptions-Skandal
  • Folge 10 – Dumm gelaufen
  • Folge 11 – Ein Opfer der Liebe
  • Folge 12 – Ein aufgeräumtes Wochenende
  • Folge 13 – Der letzte Besuch
  • Folge 14 – Finger weg von meinem Freund
  • Folge 15 – Versteck spielen
  • Folge 16 – Verliebt, verlobt, verdonnert
  • Folge 17 – Männer wie wir
  • Folge 18 – Die Jobbörse
  • Folge 19 – Mister Nackt
  • Folge 20 – Peinlich, peinlich!
  • Folge 21 – Ein Laufpass für Fez
  • Folge 22 – Sexträume
  • Folge 23 – Kalte Füße
  • Folge 24 – Kampf um Jackie
  • Folge 25 – Die Ausweisung

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Nach wie vor ist Die wilden Siebziger meine Lieblings-Comedy-Serie. Ich könnte mich in fast jeder Folge schon alleine wegen Ashton Kutcher totlachen, er spielt seine Rolle einfach so überragend. Doch generell sind alle Schauspieler daran beteiligt, dass die Serie so witzig ist und auch weltweit immer noch gerne gesehen wird. Ich freute mich umso mehr auf die Blu-ray-Umsetzung, auch wenn die Qualität nicht mit aktuellen Produktionen vergleichbar ist. Das Bild ist aber besser als auf DVD und für den Preis von unter 20 Euro lohnt sich der Kauf auf alle Fälle. Im nächsten Monat erscheinen dann die letzten beiden Staffeln auf Blu-ray, sodass der Fan damit endlich alle acht Staffeln in einer guten Qualität ansehen kann – Danke Tiberius Film!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen