Flug 93

Flug 93

Originaltitel: United 93
Genre: Drama
Regie: Paul Greengrass
Hauptdarsteller: J.J. Johnson
Laufzeit: DVD (106 Min) • BD (111 Min)
Label: Studiocanal
FSK 12

Flug 93    29.10.2019 von Panikmike

Was am 11. September 2001 in den USA passiert ist, hat jeder auf unserem Planeten mitbekommen. Fünf Jahre nach den schlimmen Geschehnissen drehte Regisseur Paul Greengrass ein Katastrophendrama, welches aufzeigt, was auf dem Flug UA 93 passiert sein könnte. Von Studiocanal erschien der Film nun endlich auf Blu-ray, und wir haben uns mit den anderen Passagieren in die Luft begeben…

 

Inhalt

 

Der 11. September schien ein Tag wie jeder andere zu sein, bis ein Fluglotse ein verdächtiges Gespräch aus dem Cockpit eines Flugzeuges hörte und an seinen Vorgesetzten meldete. Anfangs dachte noch keiner an eine Flugzeugentführung, doch schon bald stellt sich heraus, dass sich mehrere Flugzeuge in den Händen von Terroristen befinden. Nachdem zwei davon in das World Trade Center gekracht sind und durch eine dritte Maschine das Pentagon in Flammen stand, versuchten die Passagiere von Flug 93, die Terroristen zu überwältigen…

 

Der Film Flug 93 schildert die aussichtslose Lage der Passagiere im Flugzeug, wie auch das Chaos bei den Fluglotsen und beim Militär. Keiner hatte mit solch einer Situation gerechnet, daher wurde auch erst spät reagiert. Erst als die beiden Tower des World Trade Center in Flammen standen und viel Rauch herauskam, nahm die Regierung die Situation ernst und versuchten alles in ihrer Macht stehende, dass nicht noch mehr Maschinen von Terroristen Unheil anrichten. Das Pentagon wurde dabei noch erwischt, dank der mutigen Passagiere, verfehlte das vierte Flugzeug sein Ziel: das Weiße Haus. Der Film hatte ein Budget von 15 Millionen Dollar und nur ein kleines Drehbuch, da viele Dialoge improvisiert wurden. Dies wurde gemacht um den Zuschauer mitten ins Geschehen zu transportieren. Zudem waren auch Personen im Film zu sehen, die im wirklichen Leben bei den Geschehnissen dabei waren. Flug 93 ist ein Spielfilm, der den dramatischen Tag vom 11. September zeigt und dabei nicht übertreibt.

 

Bildergalerie von Flug 93 (4 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Der Film erschien 13 Jahre nach Veröffentlichung auf Blu-ray, was man ihm leider auch ein wenig ansieht. Zwar ist die Qualität ganz gut geworden, das Bildrauschen ist aber nicht zu übersehen und auch die Farben sind teils zu blass. Die Qualität von Flug 93 ist zwar auf Blu-ray besser als auf DVD, aber leider weit weg von einem guten Referenzbild. Der Ton ist die meiste Zeit frontlastig, immer wieder gibt es aber Unterstützung durch die hinteren Lautsprecher und des Basses. Da es sich aber um ein Drama handelt, ist dies ein wenig zu vernachlässigen, da er ohne Actioneffekte auskommt. An Extras gibt es ein Spezial über die Familien in Bezug zum Film und einen Audiokommentar.

 

Bilder und Cover (c) Studiocanal


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Natürlich kenne ich die Geschehnisse, welche damals 2001 am 11. September passiert sind – der Film Flug 93 hingegen war neu für mich. Auch wenn er sich anfangs ein wenig zieht und alles sehr chaotisch wirkt, so entwickelt er sich ab der Mitte zu einem sehr spannenden und intensiven Werk, welches man nicht so schnell vergisst. Zwar konnte er mich nicht komplett überzeugen, doch er machte mich nachdenklich. Wer mehr über den 11. September wissen möchte und mögliche Stunden sehen möchte, welche in dem Flugzeug passiert sind, ist hier goldrichtig: 8 von 10!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen