Futurama - Staffel 8

Futurama - Staffel 8

Originaltitel: Futurama – Season 8
Genre: Serie / Zeichentrick
Regie: Matt Groening
Hauptdarsteller: Fry • Bender • Leela
Laufzeit: DVD (270 Min)
Label: Fox Deutschland
FSK 12

Futurama - Staffel 8   26.02.2015 von Panikmike

Neben Die Simpsons ist Serienschreiber Matt Groening auch für seine futuristische Zeichentrickserie Futurama bekannt, welche nun leider in die letzte Runde geht. Mit der achten Staffel wird die Serie mit insgesamt 140 Folgen nicht mehr weitergeführt, was viele Fans sehr traurig macht. Doch Mike hat sich trotz  seiner Tränen zusammengerissen, und einen Bericht über die letzte Staffel geschrieben …

 

Ich bin der Meinung, dass heutzutage fast jeder Die Simpsons kennt, und auch die zweite erfolgreiche Zeichentrickserie von Matt Groening namens Futurama. Auch wenn beide Serien in einer anderen Zeit spielen und auch andere Charaktere beinhalten, so gibt es viele Parallelen und man merkt, dass die gleichen Macher am Werk waren. Wer die letzten Berichte zu Fry, Leela, Bender, Zoidberg und Co. lesen möchte, kann dies im Folgenden tun:

 

Bericht zu Staffel 5

Bericht zu Staffel 6

Bericht zu Staffel 7

 

In der achten und letzten Staffel gibt es für den Zuschauer und Fan wieder 13 Episoden mit viel Spaß und Veräppelungen von diversen Serien und Filmen. Erneut konnten die Macher sehr unterschiedliche Folgen produzieren, welche mit zahlreichen Ideen und viel Charme punkten können. In der dritten Folge zum Beispiel trifft Fry auf dem gefährlichen Planeten Omnicron Persei 8 einen jungen Omnicronianer, der dummerweise der Sohn des Herrschers des Planeten ist. Dieser möchte eigentlich nur ein neues Pfadfinderabzeichen verdienen, sein Vater zwingt ihn aber dazu, den Planeten Erde zu erobern. Als dann der amtierende Präsident inform des Kopfes von Präsident Nixon als Strafe für die Eroberung die Fernsehübertragung zum Planeten Omnicron Persei 8 kappt, gibt es einen kleinen Aufstand. Stunden später lässt Bender seinen besten Freund Fry auf dem Planeten zurück, da er wieder einmal nur an sich denkt. Fry ist eigentlich dem Tod geweiht, doch er freundet sich mit dem jungen Omnicronianer an und wird sein Haustier. Beide spielen Schädelball miteinander, lachen und haben Spaß – bis eines Tages sein Vater Fry entdeckt und ihn töten möchte.

 

Tage später – wieder zurück auf der Erde – muss die Planet Express Crew auf einem von Affen kontrollierten Planeten landen, um dort Autos abzuliefern. Da Menschen aber nicht erlaubt sind, müssen Bender, Dr. Zoidberg und die als Affe verkleidete Amy dort landen. Fry und Leela hingegen gönnen sich eine Auszeit und machen Urlaub in einem abgelegenen Ferienressort. Dort sollten sie eigentlich alleine sein, doch beide treffen am Pool auf Leelas alten Freund, der sofort mit ihr etwas trinken gehen möchte. Fry passt dies natürlich gar nicht, doch er kann Leela nicht aufhalten. So gibt es im Paradies den ersten Streit, der langsam aber sicher ausartet. Als Leelas Exfreund dann das Ressort verlässt, ist wieder Friede, Freude, Eierkuchen angesagt. Fry und Leela wissen allerdings nicht, dass sie in Wirklichkeit auf dem Planet der Affen in einem Zoogehege Urlaub machen, und von den Affen im Zoo beobachtet werden.

 

Wer in den anderen Folgen einen Zeitsprung zurück in Frys Vergangenheit, Bender als Feuerwehrmann, eine sinnlose Kinderserie, den wiederauferstandenen Calculon, einen Saugnapfausschlag oder aber eine handvoll Kriminelle sehen möchte, welche Benders Körper klauen, der muss sich die achte und letzte Staffel von Futurama selbst ansehen. Ach ja, was passiert eigentlich, wenn man einen Mixer mit der Zunge auslecken muss, der noch am Strom steckt? Seht selbst …

 

Bildergalerie von Futurama - Staffel 8 (18 Bilder)

Abschließend gibt es noch eine Auflistung der 13 Episoden der achten und leider letzten Staffel der besten Science-Fiction-Zeichentrickserie der Welt:

 

  • Folge 01 – Rostige Schienen
  • Folge 02 – Flatbush City Limits
  • Folge 03 – Alles außer irdisch
  • Folge 04 – Planet der Primaten
  • Folge 05 – Die unmenschliche Fackel
  • Folge 06 – Futurama und Freunde
  • Folge 07 – Calculon 2.0
  • Folge 08 – Gesässkapaden
  • Folge 09 – Der Robo, der Riese, der Krake und ihr Liebhaber
  • Folge 10 – Game of Tones
  • Folge 11 – Mord im Planet Express
  • Folge 12 – Kein Duft für Frauen
  • Folge 13 – Zehn Sekunden

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich liebe diese Zeichentrickserie und bin wirklich sehr traurig, dass sie nun endgültig nicht mehr fortgesetzt wird. Auch wenn es 140 Folgen gibt und sogar vier davon in Spielfilmelänge, so hätte ich mir persönlich noch mehr gewünscht. Die achte Staffel ist zwar lange nicht so gut wie die Staffeln zuvor, dennoch machen die meisten Episoden Spaß und haben lustige Ideen und einige Lacher parat. Insgesamt lohnen sich die 13 Folgen für Fans auf alle Fälle, denn der Humor hat im Vergleich zu den ersten Folgen nur wenig an Charme verloren. Jeder der Charaktere ist für sich komisch und auch die deutsche Übersetzung ist wieder einmal sehr gut gelungen. Es ist nur schade, dass Hermes Conrad eine neue Stimme bekommen hat. Ich finde es immer sehr schade, wenn innerhalb einer Serie die deutschen Synchronstimmen wechseln. Doch ich möchte nicht meckern, ich habe mich sehr über die achte Staffel von Futurama gefreut und gehe jetzt zum Weinen in den Keller, weil es nun endgültig die letzte Staffel der Serie war :( 


Die letzten Artikel des Redakteurs:


Kommentare

06.10.2015 18:36:27 von M.H.


Also ich finde es sehr schade, das nun nicht mehr produziert werden soll. Ich und viele andere Fans auf der ganzen Welt würden wahrscheinlich sogar spenden, damit die Serie fortgesetzt wird. Vielleicht findet sich jemand, der das organisieren würde.

alle Kommentare anzeigen (1)


Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen