Ghostbusters

Ghostbusters

Originaltitel: Ghostbusters
Genre: Action / Science Fiction / Komödie
Regie: Ivan Reitman
Hauptdarsteller: Annie Potts • Bill Murray • Dan Aykroyd
Laufzeit: ca. 105 Minuten
FSK 12

Ghostbusters   06.09.2009 von Panikmike

Mittlerweile sollte jeder Filmfan diesen Streifen in- und auswendig kennen. Wenn nicht dann sollte man spätestens jetzt zur Blu-ray greifen und sich mit Ghostbusters köstlich amüsieren und zusehen, wie die drei Wissenschaftler Spengler, Stantz und Venkman die Geister jagen, fangen und einsperren. Der Kult kommt auf der blauen Scheibe…

Lang ist es her, als man die Sprüche „Hört nur, ich glaub ich rieche was…“ oder „Jemand schnaubt sich die Nase und du willst es behalten?“ im Kino gehört hat. Der Film hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, jedoch ist er immer noch sehenswert und bringt die nötige Spannung, den Charme und die Brise Humor mit. Die drei Wissenschaftler Dr. Egon Spengler (Harold Ramis), Ray Stantz (Dan Aykroyd) und Peter Venkman (Bill Murray) untersuchen paranormale Phänomene, in unseren Worten gesprochen: Sie gehen Geistern auf den Grund. Doch da sie aus der Columbia Universität geworfen werden, weil keiner an ihre Fähigkeiten glaubt, suchen sie sich ein eigenes Hauptquartier. Sie kaufen sich mit ihren Ersparnissen ein altes Feuerwehrhaus und beginnen, dieses aufzubauen und sich einen Namen zu machen. Die Geisterjäger sind geboren. Schnell noch einige Leute eingestellt und verschiedene wissenschaftliche Maschinen eingekauft und es kann los gehen.

Doch leider bleiben die Aufträge aus. Als dann in einem Hotel ein kleiner grüner Geist gesichtet wird, sind die Wissenschaftler auf dem Weg, diesen zum beseitigen. Nach ihrem ersten Fang, dem Slimer, werden sie durch Funk und Fernsehen bekannt. Ein jeder der Stadt glaubt nun an Geister und beauftragt bei jedem Problem die Jäger. Nach einiger Zeit spüren diese, dass irgend etwas im Busch ist. Es bleibt nicht bei kleinen Geistern, sondern es brodelt in einer anderen Größe. Es wird Zeit, noch einen neuen Jäger aufzunehmen, so dass das perfekte Team geboren ist. Von nun an können die Geisterjäger New York sauber halten…

Endlich gibt es diesen Kultfilm auf Blu-ray. Die Bildqualität ist gut, jedoch kein Vergleich mit aktuellen Filmen. Man merkt dem Film sein Alter an, allerdings wurde die Schärfe trotzdem erreicht. Die Farben kommen bei der blauen Scheibe sehr kräftig rüber, manchmal wirkt das Bild allerdings etwas blass. Besonders die Farben bei den Effekten der Geisterjäger sind sehr schön und können überzeugen. Der Ton ist gut gemacht, allerdings vermisse ich ein wenig die Effekte aus meinen hinteren Lautsprechern. Ebenso fehlt der Druck der Bässe, man sollte hier für den Film seine Anlage ein wenig nachjustieren. Sonst wurde seitens Sony alles richtig gemacht!

Die Kombination aus Action, Humor und Science Fiction wurden selten in einem anderen Film so erreicht, wie bei Ghostbusters. Genau das macht den Film aus, deshalb genießt er einen absoluten Kultstatus. Die Extras auf der Scheibe sind der Hammer, alleine die ganzen Interviews mit den Schauspielern und dem Regisseur sind ellenlang und machen viel Spaß. Sehr interessant ist auch die Entstehung des Ecto-1 (Auto der Geisterjäger), man sieht alles vom Bau bis hin zur Lackierung. Ebenso ansehnlich ist das Making of des Videogames. Hier sieht man sehr viele Szenen aus dem Spiel und erfährt einiges, was man nicht in den Previews des Spiels lesen kann. Die kompletten Extras sind eine sehr gute Ergänzung zum Film, klasse gemacht Sony! So sollte es bei jeder Blu-ray sein, Platz wäre ja genügend da…


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Der Film ist einfach nur genial. Endlich gibt es solche Klassiker auch auf Blu-ray, Sony sei Dank. Die Schauspieler machen den Film zu einem unvergesslichen Abend vor dem Fernseher. Auch wenn der Film schon etwas älter ist, so sieht das Bild auf Blu-ray gut aus und auch der Ton ist einwandfrei. Natürlich können das Bild und der Ton nicht mit aktuellen Produktionen mithalten, aber das stört nicht weiter, denn der Film ist und bleibt KULT! Mit Charme, Witz und einer guten Story kann Ghostbusters auch in der heutigen Zeit punkten. Topp!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen