Grimgar, Ashes & Illusions - Vol. 02

Grimgar, Ashes & Illusions - Vol. 02

Originaltitel: Hai to Gensou no Grimgar
Genre: Fantasy • Action • Drama
Regie: Ryosuke Nakamura
Laufzeit: DVD (100 Min) • BD (100 Min)
Label: Kazé Anime Studio
FSK 16

Grimgar, Ashes & Illusions - Vol. 02   30.12.2018 von MarS

Mit ihrer ungewöhnlich intensiven Charakterausrichtung konnte uns bereits die erste Volume von Grimgar, Ashes & Illusions überzeugen. Was erwartet das Team um Haruhiro wohl in den nächsten vier Episoden im fantastischen Land Grimgar...?

 

Was bisher geschah:

Grimgar, Ashes & Illusions - Vol. 01

 

Inhalt

 

Nachdem Manato, Anführer und Priester der Gruppe, beim letzten Beutezug gestorben ist, sind die übrigen Teammitglieder um Haruhiro am Boden zerstört und zweifeln daran, sich ohne dessen Hilfe jemals als vollwertige Soldaten etablieren zu können. Die Gruppe droht an ihrem Schicksal zu zerbrechen, und auch die kurzfristig engagierte Ersatz-Priesterin Mary sorgt nicht gerade für Frieden in den eigenen Reihen. Doch auch sie trägt eine schwere Bürde mit sich, und benimmt sich nur aus diesem Grund so seltsam. Wird es Haruhiro gelingen, sich als Anführer zu beweisen und sein Team wieder zu vereinen? Obwohl er noch immer von der Trauer beherrscht wird, versucht Haruhiro einen Weg zu finden, denn um jeden Preis will er die verantwortlichen Monster stellen und sich für den Tod Manatos rächen...

 

Der unerwartete Schicksalsschlag am Ende der ersten Volume zeigt noch immer seine Nachwirkungen, und auch hier kommt Grimgar, Ashes & Illusions erneut die intensive Ausrichtung auf seine Charaktere zugute. Dank der starken Bindung zu den Figuren wird man als Zuschauer sofort wieder emotional ins Geschehen gezogen und kann so die Probleme und Konfliktsituationen hervorragend nachvollziehen. Die Truppe um Harihiru ist einem innerhalb der ersten vier Episoden so sehr ans Herz gewachsen, dass man stets mit ihnen fühlt und dadurch auch die Handlungen der sehr unterschiedlichen Charaktere zu jeder Zeit verstehen kann. Nicht minder interessant ist dabei die neu eingeführte Figur der Priesterin Mary, die sich dank facettenreicher Vorgeschichte ebenfalls auf Anhieb perfekt in die Erzählung eingliedert und das Team hervorragend ergänzt. Aber auch dieses Mal bietet Grimgar, Ashes & Illusions natürlich nicht nur eine ruhige Inszenierung rund um seine Figuren, sondern auch zahlreiche Actionsequenzen, die durch die erneut ordentliche Härte dieses Mal sogar völlig zurecht eine FSK ab 16 Jahren zur Folge haben. Aufgelockert wird das dramatische, emotionale Geschehen wie gehabt durch eine gut dosierte Prise Humor sowie vereinzelt vorhandenen Fanservice, wobei beide Elemente niemals aufdringlich oder unpassend wirken. Grimgar, Ashes & Illusions bleibt damit auch in der zweiten Volume ebenso ansprechend wie auch ungewöhnlich und weiß den Zuschauer weiterhin in seinen Bann zu ziehen.

 

Details der Blu-ray

 

Das Bild der Blu-ray ist sehr scharf und kräftig kontrastiert, wodurch die tollen Animationen erneut sehr gut zur Geltung kommen. Eine vielfältige, satte Farbgebung rundet den schönen Look perfekt ab. Die Tonspur bietet wie gehabt eine saubere, klare Kanaltrennung sowie eine angenehme Dynamik. Etwas mehr Kraft hätte nicht geschadet, in Anbetracht der Abmischung in DTS-HD 2.0 ist der Ton aber sehr gelungen.

 

Bildergalerie von Grimgar, Ashes & Illusions - Vol. 02 (6 Bilder)

Episodenguide

 

  • Episode 05 - Ich weine nicht, weil ich schwach bin
  • Episode 06 - Was sie betrifft
  • Episode 07 - Man nennt sie Goblin-Schlächter
  • Episode 08 - Unsere gemeinsamen Erinnerungen

 

© 2016 Ao Jumonji, OVERLAP/ Grimgar, Ashes and Illusions Project All Rights Reserved.


Das Fazit von: MarS

MarS

Grimgar, Ashes & Illusions - Vol. 02 setzt den ungewöhnlichen Kurs der charakterorientierten Animeserie konsequent fort und bietet neben den fantasyreichen, recht brutalen Actionsequenzen vor allem eine sehr interessante, durchaus tiefgreifende Ausrichtung der Erzählung. Die dadurch entstehende Nähe zu den Figuren macht den größten Reiz dieser Serie aus, wodurch sich diese gekonnt von den übrigen Genrevertretern abhebt. Bleibt zu hoffen, dass Grimgar, Ashes & Illusions in der finalen dritten Volume einen würdigen Abschluss bereithält.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen