Hellraiser 5 - Inferno (uncut)

Hellraiser 5 - Inferno (uncut)

Originaltitel: Hellraiser: Inferno
Genre: Horror-Thriller
Regie: Scott Derrickson
Hauptdarsteller: Craig Sheffer
Laufzeit: BD (100 Min)
Label: Studiocanal
FSK 18

Hellraiser 5 - Inferno (uncut)   13.09.2015 von Panikmike

13 Jahre nach dem Megaerfolg von Clive Barker´s Hellraiser erschien der fünfte Teil – jedoch nicht im Kino, sondern direkt für den Video- und DVD-Markt. Im Vergleich zu seinen Vorgängern gibt es viel weniger Gewalt und Blut zu sehen, dafür aber mehr Thriller- und Schreckens-Elemente. Wie sich der fünfte Teil nun auf Blu-ray schlägt? Wir klären Euch auf…

 

Joseph Throne (Craig Sheffer) ist ein Polizist, der seine Arbeit anders erledigt, als er es tun sollte.  Er fälscht Beweise, nimmt Drogen und betrügt seine Frau. Eines Tages wird ein ehemaliger Mitschüler von Joseph brutal ermordet und er übernimmt den Fall. Am Tatort findet er einen abgetrennten Finger eines Kindes und einen seltsamen Würfel, den er durch einen geheimen Mechanismus öffnet. Kurze Zeit später stirbt eine Prostituierte, mit der er zuvor was hatte, und Joseph kommt einem Verdächtigen näher der als „Ingenieur“ bekannt ist.

 

Je tiefer er in den Fall eindringt, desto mysteriöser wird das Ganze. Geheimnisvolle Wesen erscheinen Joseph im Traum und mehrere Visionen machen ihn zu schaffen. Als auch sein Chef erkennt, dass er mittlerweile Probleme hat, schickt er ihn zum Psychologen. Dieser erzählt ihm von einen ehemaligen Patienten, der durch Dämonen in den Wahnsinn getrieben worden ist und Joseph ist im Glauben, dass er der Nächste sein wird …

 

Cliver Barker erschuf mit Hellraiser eine Filmserie, die sehr viel Potenzial hatte. So gut wie die ersten Teile waren, so schlecht wurde die Serie mit den darauffolgenden Teilen fortgesetzt. Teil 5 mit dem Titel Inferno hat mit dem Ursprung von Pinhead so gut wie nichts mehr zu tun. Leider hat der mit Nägeln bespickte Charakter im fünften Teil kaum Auftritte, was den Film sehr unausgegoren macht. Er ist mit seinen vier Vorgängern nicht annähernd vergleichbar, da er eher als Thriller eingestuft werden kann und nicht als Horrorfilm. Auch wenn er damals einen Preis für die besten visuellen Effekte gewonnen hat, so konnte er bei den Fans eher weniger punkten. Als Thriller würde er sehr gut funktionieren, als Teil einer grandiosen Horror-Reihe eher nicht.

 

Bildergalerie von Hellraiser 5 - Inferno (uncut) (10 Bilder)

Die Qualität der Blu-ray hält sich in Grenzen. Einerseits ist die Bildqualität sehr gut geworden, andererseits gibt es viele Szenen, die sich kaum von der DVD unterscheiden. Teilweise ist das Bild unscharf, manche Szenen sind sehr blass und im Allgemeinen fehlt einfach ein guter Kontrast. Vor allem aber die zahlreichen dunklen Szenen sind Gift fürs Auge. Ein heftiges Bildrauschen stört gewaltig und ist überhaupt nicht einer Blu-ray würdig. Tontechnisch passiert leider das meiste im vorderen Bereich, die hinteren Boxen wie auch der Bass haben kaum zu tun. Dies ist sehr schade, da man viele Effekte hätte einbauen können. Leider wurde auch bei den Extras gespart, denn neben dem Trailer gibt es auf der Disk nur ein Interview mit Doug Bradley – schade!


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich bin schon lange Fan der Hellraiser-Reihe, doch der fünfte Teil ist in meinen Augen sehr schwach. Das liegt vielleicht daran, dass Hellraiser V: Inferno einen ganz anderen Grundton einschlägt als seine Vorgänger. Er ist weniger brutal, Pinhead selbst kommt nur kurz vor und von den typischen Hellraiser-Filmen blieb nicht mehr viel übrig. Als Copthriller funktioniert er sehr gut, als Teil einer Horror-Serie nicht. Wer seine Sammlung komplettieren möchte, der kann natürlich zugreifen. Wer sich aber einen Horrorfilm mit Dämonen, seltsamen Wesen und Pinhead wünscht, der sollte die Finger davon lassen. Immerhin ist der Film ungeschnitten, was definitiv ein Pluspunkt ist.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen