Hyena Road

Hyena Road

Originaltitel: Hyena Road
Genre: Kriegsdrama
Regie: Paul Gross
Hauptdarsteller: Allan Hawco • Paul Gross
Laufzeit: DVD (120 Min) • BD (121 Min) • Streaming ...
Label: Ascot Elite
FSK 16

Hyena Road   25.06.2016 von GloansBunny

Weltweit gibt es Krisenherde, die zahlreiche Menschenleben fordern. Der Afghanistan-Krieg schwelt seit Jahren und ist Kulisse des Actiondramas Hyena Road. Großes Kaliber oder harmloser Blindgänger? Redakteurin GloansBunny schlüpft in ihre filmische Uniform...

Kandahar in Afghanistan ist staubig, lebensfeindlich und ein Schmelztiegel der Taliban. Als das Squad der beiden kanadischen Elite-Soldaten Captain Pete Mitchell (Paul Gross) und Scharfschütze Warrant Officer Ryan Sanders (Rossif Sutherland) in der Nähe einer Straße in einen Hinterhalt geraten, fliehen die Männer in ein nahegelegenes Dorf. Während Pete und Ryan gegen die angreifenden Milizen und ihre eigenen inneren Dämonen kämpfen, kommt ihnen unverhofft ein Stammesältester mit verschiedenfarbigen Augen zu Hilfe. Die Flucht gelingt, auf Kosten der Sicherheit, denn die Taliban sind den Kanadiern weiterhin dicht auf den Fersen. Doch statt das dezimierte Soldatenteam aus dem Brennpunkt zu evakuieren, erteilt Brigade-General Rilman (Clark Johnson) ihnen den Befehl, eine neu erbaute Straße zu schützen und den Mudschahedinführer The Ghost (Neamat Arghandabi) zu eliminieren. Den Soldaten bleibt keine Wahl: sie müssen dem Tod und der afghanischen Bevölkerung ins Auge blicken, auch wenn dabei ihr Gewissen und ihr Leben zu zerbrechen drohen...
 

Bildergalerie von Hyena Road (10 Bilder)

Hyena Road ist ein tiefgründiges, mitreißendes Kriegsdrama, bei dem die Figuren und ihre inneren Einstellungen im Mittelpunkt stehen. Die extrem spammende Story beleuchtet die Schattenseiten des Krieges, geht auf die afghanische Bevölkerung ein und ist alles andere als verherrlichend. Die hoch engagierten und enorm authentischen Darsteller vermitteln gemeinsam mit den cineastischen Kulissen und den stimmigen Dialogen eine enorm fesselnde Atmosphäre. Auch die Kampfszenen sind realistisch und brachial inszeniert, ohne dabei aufgesetzt zu wirken. Technisch glänzt Hyena Road mit einem sauberen, gestochenen scharfen Bild, natürlichen Farben und sattem Surround-Sound, der den Subwoofer ordentlich in Schwingungen versetzt. Im Extras-Bereich warten neben dem obligatorischen Wendecover auch drei sehenswerte Featuretten, der original Trailer, eine Trailershow und der Teaser auf Neugierige.

Das Fazit von: GloansBunny

GloansBunny

Hyena Road ist ein beinhartes, fesselndes und enorm authentisches Kriegsdrama, das bärenstarke Charaktere und eine extrem fesselnde Atmosphäre in die Waagschalen wirft. Spannung, Action und Figurenentwicklung gibt es hier am laufenden Band, ohne dabei auf das typische Kriegshelden-Klischee zu setzen. Neben dem zugegeben etwas heroischen Act of Valor zählt der kanadische Film Hyena Road ab sofort zu meinen höchst geschätzten Kriegsfilmen. Genrefreunde mir einem robusten Magen (Stichwort "umherfliegende Körperteile und Innereien) sollten unbedingt zuschlagen! Denn Hyena Road muss sich wirklich nicht hinter anderen großen Kriegsdramen verstecken. Gelungene, wenn auch etwas schwer verdauliche Kriegsfilm- Kost!


Die letzten Artikel der Redakteurin:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen