Inside Men - Die Rache der Gerechtigkeit

Inside Men - Die Rache der Gerechtigkeit

Originaltitel: Inside Men (Nae-bu-ja-deul)
Genre: Thriller • Politik
Regie: Min-ho Woo
Hauptdarsteller: Byung-Hun Lee • Cho Seung-woo
Laufzeit: DVD (126 Min) • BD (131 Min)
Label: Splendidfilm
FSK 16

Inside Men - Die Rache der Gerechtigkeit   19.02.2017 von Xthonios

Sex, Gewalt, Korruption - skrupellose und machthungrige Intrigen der Mächtigen vergiften die Gesellschaft und das politische Klima. Ein neuer Hollywood Blockbuster? Dieses Mal stellen wir Euch Inside Men - Die Rache der Gerechtigkeit vor, einen Thriller von dem südkoreanischen Regisseur Min-Ho Woo, welcher vor allem mit einer packenden Story punkten kann.

 

Ahn Sang-goo (gespielt von Byung-hun Lee: U.a. bekannt durch Rollen in G.I.Joe, Die glorreichen Sieben, Terminator Genisys) arbeitet als Handlanger für die Mächtigen des Landes und erledigt stets die dreckigen Geschäfte. Doch als er ein wenig zu ehrgeizig wird, gerät er selbst zwischen die Fronten dieser Machtkämpfe. Um sich abzusichern, besucht er seinen Freund Lee (Baek Yoon-sik) und offenbart ihm einige Geheimnisse über sein ganzes Treiben. Doch Ahn fliegt auf und zur Strafe verliert er seine Hand als symbolische Strafe für seinen Verrat. Gefangen in dem Sumpf zwischen Verbrechen, Korruption und Mord verliert er den Blick für die Gerechtigkeit.

 

Der Staatsanwalt Woo (Seung-woo Cho) stößt bei einigen Nachforschungen schnell auf Druck von oben und findet in Ahn Sang-goo einen Verbündeten, der ihm bei einem scheinbar aussichtslosen Kampf gegen die Mächtigen des Landes unterstützen kann. Doch Ahn scheint auch eigene Ziele zu verfolgen, die immer wieder zu Problemen der Ermittlungen führen und Woo in Bedrängnis bringen. Und je tiefer Woo gräbt, desto größer scheint der Druck auf ihn und sein Umfeld zu werden.

 

Welche Ziele verfolgt Ahn Sang-goo in Wirklichkeit? Kann Woo Ahn überzeugen, seine korrupte Vergangenheit zu vergessen und für das Gute zu kämpfen?

 

Bildergalerie von Inside Men - Die Rache der Gerechtigkeit (9 Bilder)

Werfen wir auch mal ein Blick auf die Blu-ray und die technische Umsetzung des Filmes. Die Blu-ray erscheint als 1-Disc-Amaray inkl. Wendecover und einem Digital Ultraviolet Code, um den Film auch in die digitale Bibliothek aufnehmen zu können. Bildtechnisch bietet uns die Disc ein sauberes HD-Bild (1080p, 16:9) im Format 1,85:1. Die Bildqualität kann mit realistischen Farben, guten Schwarzwerten und einer guten Kantenglättung punkten. Der Film bietet den Zuschauern eine deutsche und koreanische DTS-HD 5.1 Tonspur an, die stets klarverständliche Dialoge bietet. Da der Film nur wenig Action-gewaltige Szenen bietet, bleibt der Bass eher im Hintergrund, was jedoch aufgrund des Films und der Geschichte nur gut ist. Die schauspielerischen Leistungen sollten hier auch erwähnt werden. Byung-hun Lee kann hier als anfänglich dekadenter Schönling und anschließender gefallener Bösewicht den ganzen Film überzeugen.  Auch Seung-Woo Cho liefert als jungen ehrgeizigen Anwalt eine gute Show ab.


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

Inside Men hat mich positiv überrascht. Die Geschichte ist packend erzählt und fesselt einen an den Fernseher. Der Film bietet einen spannenden Cocktail aus Politik, Rache, Korruption und komplexen Fäden, die immer wieder für eine spannende Wendung sorgen, sodass man erst am Ende wirklich weiß, wie der Film ausgeht. Auch die Qualität der Blu-ray kann durchweg überzeugen - Bild und Ton sind gut umgesetzt. Wer einen Action-Hollywood-Blockbuster erwartet, liegt hier völlig daneben. Der Film lebt von der Story und ist eine wirklich gelungene Abwechslung. Auch das Setting insgesamt ist abwechslungsreich und die unterschiedlichen Facetten des Films sorgen dafür, dass die Zeit schnell vorbeifliegt. Etwas schade sind die fehlenden Extras zu dem Streifen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen