Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 03

Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 03

Originaltitel: Katsugeki Touken Ranbu
Genre: Fantasy • Action
Regie: Toshiyuki Shirai
Laufzeit: DVD (110 Min) • BD (115 Min)
Label: KSM Anime
FSK 12

Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 03   15.09.2019 von MarS

Der Kampf der "Touken Danshi" gegen die Zeitumkehrarmee findet mit Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 03 seinen Abschluss. Wir waren dabei und sagen Euch, ob sich der Lauf der Geschichte ändern wird...

 

Was bisher geschah:

Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 01

Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 02

 

Inhalt

 

Nach der Schlacht in Kap Kokuchou im Jahr 1863 gegen die Zeitumkehrarmee wurde die zweite Division der "Touken Danshi" in der Zitadelle komplett neu aufgestellt. Nun führt sie ihr Auftrag nach Kyoto, um den sogenannten "Teradaya-Vorfall" zu schützen, ein Ereignis, welches Mutsunokami nur zu gut kennt. Kein geringerer als er selbst war einst ein großer Bestandteil der Konflikte, die über das Schicksal seines Meisters, aber auch der Zukunft entschieden hatten. Doch auch Kunihiro und Kanesada haben ihre Verbindung zu den Kämpfen in und um Kyoto, was die beiden in eine schicksalhafte Zwickmühle bringt. Nun ist es an den "Touken Danshi" der zweiten Division, sich zwischen ihrer Aufgabe und dem Bund zu ihren früheren Meistern zu entscheiden. Doch diese Entscheidung kann verheerende Auswirkungen auf den Lauf der Geschichte haben, was der Zeitumkehrarmee direkt in die Hände spielen würde...

 

Mit der finalen Volume präsentiert Katsugeki: Touken Ranbu eine über fünf Folgen verteilte, zusammenhängende Geschichte, die sowohl actiontechnisch als auch emotional den klaren Höhepunkt der Serie darstellt und dabei so fesselnd gestaltet wurde, dass diese alleine schon eine eigene Staffel füllen könnte. Schnell wird klar, dass die bisherigen Ereignisse nur der Charaktereinführung und der Übersicht über die im Finale konsequent umgesetzten Themen dienten, denn nun überschlagen sich die Geschehnisse und führen die bislang angesprochenen Bereiche zu einem stimmigen Abschluss. Dabei greift Katsugeki: Touken Ranbu nicht nur bei der Action noch einmal in die Vollen, sondern liefert ebenso eine Weiterführung beziehungsweise Vertiefung der moralischen Fragen darüber, ob ein Eingriff in den Lauf der Geschichte nur Nachteile hat, oder aber ob es vielleicht sogar Momente gibt, in denen man zum Wohle anderer eine Änderung in Kauf nehmen darf. Dies setzt die Serie streckenweise sehr emotional um, indem zahlreiche Figuren einen direkten Bezug zu den Ereignissen erhalten und damit für die nötige Bindung beim Zuschauer sorgen. Im großen Finale gibt es schließlich noch ein Zusammentreffen aller "Touken Danshi" und damit ein Wiedersehen mit allen Charakteren der Serie, was in Anbetracht der Situation beinahe schon epische Ausmaße annimmt und dadurch gemeinsam mit einer großen Actionpassage für einen passenden Paukenschlag zum Abschluss sorgt.

 

Bildergalerie von Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 03 (10 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray ist wie gehabt auf technisch sehr hohem Niveau. Das Bild ist sehr scharf, liefert eine satte Farbgebung und das kräftige Kontrastverhältnis sorgt für einen ausdrucksstarken Look. Die CGI-Elemente sind deutlich als solche zu erkennen, fügen sich aber dennoch ansprechend in das übrige Design ein. Die Tonspur zeigt sich weiterhin dynamisch und bietet eine klare Kanaltrennung. Die meiste Zeit über bleibt der Ton zwar im vorderen Boxenbereich, ist dort aber gut ortbar und stets deutlich. Hin und wieder weitet sich das Geschehen etwas weiter in den Raum aus, bleibt dabei aber ein wenig kraftlos.

 

Episodenguide

 

  • Episode 09 - Der ehemalige Herr
  • Episode 10 - Pflaumenblüte
  • Episode 11 - Leben oder die Geschichte retten?
  • Episode 12 - Kanesadas Herzenswunsch
  • Episode 13 - Die letzte Schlacht

 

Bilder © KSM Anime


Das Fazit von: MarS

MarS

Katsugeki: Touken Ranbu - Vol. 03 liefert dank zusammenhängender Storyline und weitläufigen Themenbereichen ein hervorragendes Finale und macht damit noch einmal auf beeindruckende Weise klar, wieso diese Serie dem Slice-of-Life Pendant Touken Ranbu Hanamaru nicht nur im Unterhaltungsbereich meilenweit voraus ist. Zum Abschluss fährt die Serie noch einmal alles auf, was auch bislang für Spaß gesorgt hatte, und verbindet alles zu einem großen Ganzen. Katsugeki: Touken Ranbu hat einfach den richtigen Mix aus knackiger Action und interessanten moralischen Fragen sowie guter Charakterbildung bei den Figuren und setzt mit der finalen Volume einen tollen Schlusspunkt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen