Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1

Originaltitel: Killjoys
Genre: Science Fiction • Action
Regie: Diverse Regisseure
Hauptdarsteller: Hannah John-Kamen • Aaron Ashmore
Laufzeit: DVD (410 Min) • BD (430 Min)
Label: Pandastorm Pictures
FSK 16

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1   16.11.2016 von MarS

Die actiongeladene und gleichzeitig humorvolle Sci-Fi-Serie Firefly - Der Aufbruch der Serenity von Joss Whedon wurde zwar im Jahr 2002 bereits nach einer Staffel und 14 Folgen abgesetzt, genießt aber bis heute absoluten Kultstatus und fand dank den Rufen der Fans sogar im Kinofilm Serenity - Flucht in neue Welten einen stimmigen Abschluss. Seitdem konnte keine Weltraumserie mehr an den Erfolg von Firefly anknüpfen, doch Killjoys - Space Bounty Hunters ist ein ernst zu nehmender Kandidat für eine Nachfolge. Wir haben uns Staffel 1 für Euch angesehen...

 

John Jaqobis und Yalena "Dutch" Yardeen sind sogenannte "Killjoys", Rückführungsagenten für eine freie Kopfgeldjägerorganisation namens "R.A.C." im Planetensystem Quad. Das eingeschworene Team gehört zu den Besten und arbeitet stets nach dem höchsten Prinzip der Organisation: Alles was zählt ist der Auftrag. Als John jedoch erfährt, dass für seinen Bruder Davin ein Level 5 - Auftrag ausgestellt wurde, was bedeutet dass die Person zu töten ist, beschließt er für seine Familie seine Prinzipien über den Haufen zu werfen und ihn zu retten, obwohl sie sich Jahre nicht gesehen haben. Letztendlich wird aus den ungleichen Geschwistern sogar ein Team, denn um Davin zu retten und sein Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken wird er ebenfalls ein "Killjoy" und schließt sich John und "Dutch" an. Doch dabei steht nicht nur die Vergangenheit der Brüder dem Vertrauen untereinander im Weg, sondern auch "Dutch" wird von ihrer Kindheit in Form des geheimnisvollen Klyen, ihrem ehemaligen Mentor, eingeholt. Steht das neue Team bereits jetzt vor dem Aus oder gelingt es, die Differenzen beizulegen und mit der Vergangenheit abzuschließen?

 

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1 ist eine Sci-Fi-Serie, die ab der ersten Minute einfach richtig Spaß macht und mit ihrem Mix aus Action, Humor und dramatischen Elementen, stellenweise sogar gewürzt mit etwas Mystery, ohne Durchänger für glänzende Unterhaltung sorgt. Einen großen Beitrag dazu leistet die Geschichte selbst, die sich sehr interessant und auch spannend präsentiert und immer wieder durch diverse Twists und Richtungswechsel zu überraschen weiß, aber auch die Inszenierung, welche sehr viel Dynamik aufweist und durch gezielte Tempowechsel für einen hervorragenden Erzählstil sorgt. Zusätzlich sind die Figuren der Serie, allen voran natürlich das gesamte Killjoy-Team in den Hauptrollen, großartig und vor allem sehr vielschichtig gezeichnet und werden von den Darstellern glaubwürdig und authentisch verkörpert. Hier ist jeder Charakter absolut einzigartig, wenn auch der ein oder andere ein wenig klischeegezeichnet ausfällt, wodurch für jeden eine Figur vorhanden ist, mit der er sich identifizieren kann. Dadurch fühlt man sich als Zuschauer sofort wie ein Teil der Mannschaft und erlebt dementsprechend jedes Abenteuer noch intensiver mit. Apropos Abenteuer, diese sind sehr unterhaltsam und abwechslungsreich, vergessen dabei aber dennoch nie den roten Faden, der sich durch die gesamte Serie zieht, mit zu erhalten und damit die Spannung der Grundgeschichte stetig zu steigern. Die vielen Nebenplots der einzelnen Charaktere fügen sich dabei absolut stimmig ins Gesamtbild ein und liefern eine weitere unterhaltsame sowie spannende Komponente.

 

Das Bild der Blu-ray präsentiert sich absolut HD-würdig und scharf, auch wenn es immer wieder zu Fokussierungsunschärfen in den Randbereichen kommt, die nicht immer als Stilmittel abgehakt werden können. Während Kontrast und Schwarzwert sehr stimmig sind setzt die Farbgebung je nach Location auf farbliche Akzentuierung, was der Serie einen schönen Look und jedem Ort im Universum einen eigenen Wiedererkennungswert beschert. Der Ton liefert genau das, was eine Sci-Fi-Serie benötigt, nämlich viel Kraft und eine tolle Dynamik bei stetiger Einbindung der gesamten Surroundanlage. Immer wieder darf die Bassbox fleißig mitarbeiten, vor allem während den Actionsequenzen und dem hervorragenden Soundtrack, den man sich unweigerlich sofort auf die eigene Playlist packen will.

 

Bildergalerie von Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1 (10 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1:

 

  • Folge 01 - Level 5
  • Folge 02 - Mission Sugar Point
  • Folge 03 - Tödliche Ernte
  • Folge 04 - Das Gefäss
  • Folge 05 - Systemfehler
  • Folge 06 - Big Joe
  • Folge 07 - Die Mensch-Maschine
  • Folge 08 - Tödlicher Regen
  • Folge 09 - Geliebter Feind
  • Folge 10 - Fluchtgeschwindigkeit

Das Fazit von: MarS

MarS

Für eine Kultserie reicht es bei Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1 zwar nicht ganz, das Ganze ist aber schon verdammt nah dran. Sowohl die Geschichte als auch die Charakterzeichnungen präsentieren sich vielschichtig und interessant und die Inszenierung selbst zeichnet sich durch jede Menge Action, Spannung und ordentlich Humor aus, während die Darsteller sofort die Sympathien des Zuschauers auf ihrer Seite haben. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf die nächste Jagd mit den Rückführungsagenten, denn mein Herz hat Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1 im Sturm erobert.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen