Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2

Originaltitel: Killjoys
Genre: Science Fiction • Action
Regie: Diverse Regisseure
Hauptdarsteller: Hannah John-Kamen • Aaron Ashmore
Laufzeit: DVD (410 Min) • BD (430 Min)
Label: Pandastorm Pictures
FSK 16

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2   20.11.2016 von MarS

Wir sind zurück im Planetensystem Quad, um mit den Rückführungsagenten der "R.A.C." auf die Jagd zu gehen. Bereits die erste Staffel von Killjoys - Space Bounty Hunters konnte uns auf ganzer Linie überzeugen, doch warum Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2 sogar noch eins draufsetzt erfahrt Ihr, wenn Ihr weiterlest...

 

Hier findet Ihr noch einmal unsere Kritik zur ersten Staffel:

Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1

 

Bisher waren Killjoys mit einer Level-6 Freigabe immer nur ein Mythos, doch nun hat sich gezeigt dass die "R.A.C." tatsächlich ein solches Programm durchführt und auch Klyen, Dutchs ehemaliger Mentor, darin involviert ist. Er hat Davin entführt und zur "Red 17"-Station auf Arkyn gebracht, um ihn dort mittels Experimenten ebenfalls zu einem Level-6 Agenten zu machen, doch Dutch und sein Bruder John können ihn befreien und die Station auf Arkyn wird zerstört. Inzwischen wurde Oldtown auf Westerly bombardiert und mit einem geheimnisvollen Zaun umschlossen, der ohne die Erlaubnis der Company niemanden rein oder raus lässt, doch das ist erst der Anfang einer Reihe fragwürdiger Entscheidungen der politischen Oberschicht. Den Killjoys fällt es immer schwerer, neutral zu bleiben, in einer Welt die von Geheimnissen und Intrigen beherrscht wird, und noch immer sind unzählige Fragen über Dutchs Vergangenheit ungeklärt...


Können die Killjoys Oldtown und den Rest von Westerly retten? Müssen sie sich dazu sogar gegen die "R.A.C." stellen? Welchen Zweck hat der Zaun um Oldtown wirklich und welche Ziele verfolgt die Company? Finden Dutch, John und Davin heraus, was Klyen wirklich mit ihnen vorhat und kann er überhaupt aufgehalten werden? Welches Geheimnis steckt hinter Dutchs Vergangenheit und was hat Klyen mit Davin auf Arkyn gemacht?

 

Bereits die aufgeworfenen Fragen, und dies sind noch lange nicht alle, beweisen, dass auch die zweite Staffel von Killjoys - Space Bounty Hunters extrem vielschichtig und thematisch absolut interessant gestaltet wurde. Das Geschehen setzt nahtlos an die erste Staffel an und verfrachtet den Zuschauer direkt wieder ins Planetensystem Quad, setzt dabei aber in allen Bereichen, die bereits zuvor die Qualität der Serie gezeigt haben, nochmals ein Quäntchen drauf. So werden sowohl das genutzte Universum als auch die Figuren deutlich erweitert, die Geschichte wird weitläufiger und umfasst noch mehr unerwartete aber stets stimmige Wendungen und Wechsel der inhaltlichen Richtung und insgesamt wirkt das Ganze einfach noch runder und intensiver. Die Vielzahl an Nebengeschichten und der Ausbau der Hauptgeschichte sorgen dabei nicht für inhaltliches Chaos oder Verwirrung, sondern wurden zu einem homogenen Gesamtbild verbunden, was einfach nur dafür sorgt dass die Inszenierung durchwegs extrem spannend und fesselnd ist. Neben den eigentlichen Hauptfiguren Dutch, John und Davin werden nun auch bisherige Nebencharaktere deutlich mehr in den Vordergrund gestellt und weitreichend vertieft sowie in den Geschichtenverlauf integriert, wodurch die Verbundenheit des Zuschauers zu den Geschehnissen noch zusätzlich erhöht und intensiviert wird. Gleichzeitig kann Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2 auch in den Bereichen Action sowie Humor nochmal einen Gang hochschalten und liefert damit hervorragende Unterhaltung, bei der sich Spannung, Shootouts, hübsch choreografierte Fights und herzhafte Lacher gegenseitig die Klinke in die Hand geben und dafür sorgen, dass man keine Sekunde dieser Serie verpassen möchte.

 

Technisch kann die Blu-ray erneut überzeugen. Das Bild ist sehr scharf, mit Ausnahme der bereits in Staffel 1 erwähnten Fokussierungsunschärfen, die teilweise auch als Stilmittel eingesetzt werden, und bietet viele feine Details. Der Schwarzwert liefert satte Werte und auch der Kontrast ist harmonisch. Die farbliche Abgrenzung der einzelnen Location wurde selbstverständlich beibehalten bzw. dank weiterer Locations erweitert. Der Ton bringt wie gehabt eine hervorragende Atmosphäre ins heimische Wohnzimmer und bindet die gesamte Surroundanlage mit ins Geschehen ein. Der Soundtrack der Serie ist erneut von zahllosen Ohrwürmern und tollen Songs geprägt, wobei das Intro nun einen lässigeren Sound aufweist und mit knallbunten Comic-Bildern unterlegt wurde.

 

Bildergalerie von Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2 (11 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2:

 

  • Folge 01 - Die Vision
  • Folge 02 - Zurück in Old Town
  • Folge 03 - Dunkles Geheimnis
  • Folge 04 - Endstation Schule
  • Folge 05 - Familienbande
  • Folge 06 - Lucy
  • Folge 07 - Die Marionette
  • Folge 08 - Der zwölfte Mönch
  • Folge 09 - Gegen die Mauer
  • Folge 10 - Rache

Das Fazit von: MarS

MarS

Wer die erste Staffel schon stark fand, der wird wie ich von Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2 endgültig begeistert sein. Alles, was Staffel 1 bereits richtig gemacht hat, macht die zweite Staffel sogar noch einen Hauch besser, und so präsentiert sie dem Zuschauer eine inhaltlich unglaublich vielschichtige Geschichte voller Wendungen und neuer Aspekte, die zusammen mit der Action, den tollen Figuren und auch dem großartigen Humor für spannende und packende Unterhaltung sorgt. Killjoys - Space Bounty Hunters braucht den Vergleich mit der Sci-Fi-Kultserie Firefly - Der Aufbruch der Serenity spätestens ab der zweiten Staffel nicht mehr zu scheuen. So, ich muss jetzt weg und den Killjoys einen Auftrag zur Beschaffung der dritten Staffel ausstellen, ansonsten muss ich mich bis zu deren Eintreffen in eine Kryo-Kammer begeben, um die Wartezeit zu überbrücken...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen